Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Samsung Galaxy S3 EFS Ordner gelöscht
#1
Hallo zusammen,
ich habe ein Samsung Galaxy S3, darauf habe ich mit cyanogenmod installiert und dabei offenbar den EFS Ordner gelöscht.
Das ganze ist schon vor zig Monaten passiert und natürlich gibt es kein Backup. Eigentlich brauche ich das Gerät auch gar nicht mehr, was den Leidensdruck etwas mindert.
Das Handy lag viele Monate in einer Schublade und ich wollte das Handy ohne SIM Karte als Webcam betreiben. Das tut es soweit auch. Mir fiel dann auf des es mehr Strom verbraucht, als ich über das Ladegerät nachladen kann. Eine genauere Analyse zeigte das es wie verrückt nach einem Funknetz sucht. Diesen Umstand habe ich zuerst darauf zurück geführt das es keine SIM Karte hat. Nachdem ich mir dann eine Prepaidkarte besorgt habe fiel so langsam der Groschen und mir wurde klar was hier passiert ist.
Über *#06# erhalte ich keine Information (leer) und die Basisbandversion wird als "unbekannt" angezeigt.
Gibt es eine verständliche Step by Step Anleitung wie ich das Gerät hier wiederbeleben kann? Die originale IMEI ist als Aufkleber (Zahl) bekannt. Einen Dienstleister über Ebay will ich dafür nicht beauftragen. Die erforderlichen 35,-€ übersteigen den Wert der ganzen Aktion bzw. dafür könnte ich auch eine Webcam kaufen.
Ich sehe es eher als "Projekt" und möchte das Gerät noch nicht aufgeben.
Gruß
Jan
Antworten
#2
(04.04.2016, 12:03)stratege-0815 schrieb: Hallo zusammen,
ich habe ein Samsung Galaxy S3, darauf habe ich mit cyanogenmod installiert und dabei offenbar den EFS Ordner gelöscht.
Das ganze ist schon vor zig Monaten passiert und natürlich gibt es kein Backup. Eigentlich brauche ich das Gerät auch gar nicht mehr, was den Leidensdruck etwas mindert.
Das Handy lag viele Monate in einer Schublade und ich wollte das Handy ohne SIM Karte als Webcam betreiben. Das tut es soweit auch. Mir fiel dann auf des es mehr Strom verbraucht, als ich über das Ladegerät nachladen kann. Eine genauere Analyse zeigte das es wie verrückt nach einem Funknetz sucht. Diesen Umstand habe ich zuerst darauf zurück geführt das es keine SIM Karte hat. Nachdem ich mir dann eine Prepaidkarte besorgt habe fiel so langsam der Groschen und mir wurde klar was hier passiert ist.
Über *#06# erhalte ich keine Information (leer) und die Basisbandversion wird als "unbekannt" angezeigt.
Gibt es eine verständliche Step by Step Anleitung wie ich das Gerät hier wiederbeleben kann? Die originale IMEI ist als Aufkleber (Zahl) bekannt. Einen Dienstleister über Ebay will ich dafür nicht beauftragen. Die erforderlichen 35,-€ übersteigen den Wert der ganzen Aktion bzw. dafür könnte ich auch eine Webcam kaufen.
Ich sehe es eher als "Projekt" und möchte das Gerät noch nicht aufgeben.
Gruß
Jan
Via odin am pc die orginal rom Stock flashen.... Die rom bekommst du bei sammobile oder so....
Anleitung für odin gibt's hier im forum...
Wenn die Lösung nicht klappt dann wird es schwer....

Gesendet von meinem GameBoy CM 13
Antworten
#3
Okay, das könnte man so angehen - aber ist darin dann der "verlorene" EFS Ordner?
Antworten
#4
(04.04.2016, 13:28)stratege-0815 schrieb: Okay, das könnte man so angehen - aber ist darin dann der "verlorene" EFS Ordner?
Kann ich dir jetzt nicht sagen aber es gab schon mal so Einfall und durch StockRom war dann wieder alles da...

Ansonsten noch mal Google fragen
<Samsung s3 efs wiederherstellen >
<samsung efs Datei wiederherstellen>
Da sollte dann ein link von android Hilfe kommen.....


Gesendet von meinem GameBoy CM 13
Antworten
#5
der efs ordner könnte erstma unwichtig sein.hauptproblem bei solchen sachen ist die efs partition.wie schon gesagt stockrom flashen un stoßgebet nach oben oder unten :-)
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen daywalk3r666 Danke für diesen Beitrag:
CM-Psycho (04.04.2016)
#6
Da muss ich jetzt mal blöd fragen?
Mit was kann man überhaupt die EFS Partition schrotten.
So mal schnell beim Wipen doch wohl nicht, da ist nirgends
EFS erwähnt Rolleyes
Antworten
#7
efs geht durch fehler beim flashen mit odin verloren.....oder fehlerhafte software....ein twrp update hat auch ma kurzzeitig so ein problem verursacht
Antworten
[-] Die folgenden (2) User sagen daywalk3r666 Danke für diesen Beitrag:
Andyrandy (04.04.2016), Arno (04.04.2016)
#8
Man sollte generell immer ein Backup haben..
ich mache zusätzlich immer ein kleines nur für die Efs in Twrp.
kostet mir nur 5 Sek meines geilen Lebens

from OnePlus 2
Antworten
#9
Inzwischen habe ich ein stock rom mit odin aufgespielt, aber leider bleibt das Problem das gleiche. Telefonieren nicht möglich, keine IMEI, kein erkennen der SIM Karte. Ich muss also irgendwo eine Sicher auftreiben und diese dann ggf irgendwie auf meine IMEI modifizieren. Oder sonst irgendwer eine Idee?
Antworten
#10
Hast du die SIM-Karte beim flashen der Stockrom im Droiden gelassen ? Hast du die SIM.Karte mal raus genommen, ohne SIM-Karte gestartet und dann wieder eingesetzt ?
Hier ist ´n LINK der eventuell helfen könnte; http://www.technobezz.com/restore-galaxy...n-network/
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Eondalf73 Danke für diesen Beitrag:
Andyrandy (05.04.2016)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [CM] CM 13 Samsung S4 GI9505 Elijah Fide 1 631 16.06.2016, 13:18
Letzter Beitrag: iBu
  Samsung Galaxy S4 fährt nach Update auf CM13 nicht mehr hoch. ansgi50 6 1.675 22.01.2016, 10:00
Letzter Beitrag: Struppi
  [ANDROID] CM für Samsung Tab SM-T550? Dennis2501 1 2.650 14.12.2015, 07:04
Letzter Beitrag: iBu
  CM-Installer und Galaxy Note 1 (N7000) cyntestit 27 4.979 12.12.2015, 18:41
Letzter Beitrag: Andyrandy
  Samsung Galaxy s3 cm12.1 Lukas Weißensteiner 4 4.600 07.06.2015, 16:08
Letzter Beitrag: tilo140380

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter