Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[CM] CM12 - N7000 bleibt beim Start des CWM hängen
#1
Ausgangspunkt: N7000 mit CM 11 Nightly vom Januar 2015. CWM 6.0.5.0

Ja, ich habe es riskiert. CM 12 Beta 3 wollte ich jetzt flashen:

--> Files von den XDAs gezogen. Genau nach deren Anleitung vorgegangen. Full wipe (factory reset), wipe cache, wipe dalvik cache (alles gemäß Anleitung für CM 12 Beta 3). Jetzt CM 12 geflasht. Ging außergewöhnlich schnell (liegt da der Fehler???)

--> danach die angepassten GAPPS geflasht (ohne Fehler)

--> Reboot

Leider bleibt mein N7000 beim Startbildschirm (Samsung Galaxy Note N7000) sowie bei Power + Volume Up + Home Button-Drücken praktisch im Startbildschirm des CWM hängen (schwarzer Bildschirm mit Loko, unten steht "Swipe up/down/left/right" mit den jeweiligen Befehlen. Touchscreen reagiert aber nicht auf Swipe,Prozessor wird heiß).

Was kann ich tun? CWM neu flashen mit dem Android SDK? Dafür finde ich aber nur 6.0.4.0? Oder bin ich jetzt ganz falsch?

Ich bitte höflichst um Hilfe, weil ich mir jetzt keinen Rat mehr weis?!
Danke.

Nachtrag: Ein vollständiges Backup liegt natürlich auf SD1. Leider komme ich aber durch das nichtstartende CWM nicht zum Installieren desselbigen.

LG
Interceptor
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Interceptor Danke für diesen Beitrag:
Line.Dev (07.01.2015)
#2
Habe leider keine Idee aber mal eine andere Frage an Line.Dev ....
Wie soll ein danke Daumen ihm helfen ???
Antworten
#3
(07.01.2015, 13:53)Link Mathias schrieb: Habe leider keine Idee aber mal eine andere Frage an Line.Dev ....
Wie soll ein danke Daumen ihm helfen ???

das interessiert mich jetzt aber auch..... Confused Big Grin 2
Antworten
#4
"Verlasse dich nie auf andere, denn dann bist du verlassen!"

Ich habe via ODIN Stock ROM LT4 geflasht. Jetzt habe ich das aufgeblähte Stock ROM, aber es funzt! Weiter gehts: Das CM-Spiel beginnt erneut. Wink

Trotzdem DANKE an alle, die mein Post wenigstens gelesen haben.

EINE Frage noch:

Wird ODIN und CWM beim Verwendung des Cyanogenmod-Installer wieder aufgespielt? Ich möchte mir es jetzt so bequem wie möglich machen.....
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Interceptor Danke für diesen Beitrag:
CM-Psycho (07.01.2015)
#5
Soweit ich weiß benötigst du für cm12 eine ganz neue recovery. Gibt es von twrp und cwm.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen feti Danke für diesen Beitrag:
Interceptor (07.01.2015)
#6
(07.01.2015, 18:34)feti schrieb: Soweit ich weiß benötigst du für cm12 eine ganz neue recovery. Gibt es von twrp und cwm.

Feti, ich hab CWM 6.0.4.6 über den ROM Manager und hab CM 12 unofficial Zip geflasht...
meinst Du also jetzt, wenn das offizielle vorhanden sein wird für meinen S3, dass das flashen nicht gehen wird? Confused
Antworten
#7
Das kann ich dir nicht sagen. Muss man dann mal schauen wenn es was offizielles gibt. Was ich weiß ist, das cm mit cm12 sein eigenes recovery einführt. Und ein downgrade von cm12 auf cm11 nur über ein backup von cm11 möglich sein soll.
Hatte vor ein paar tagen mal wieder eine inoffizielle Version von cm ausprobiert. Das Ende vom Lied war, das ich 2 Tage gebraucht habe um cm11 wieder rauf zu bekommen. Hatte mehrere cm11 Version ausprobiert, nur mit der snapshot vom September hat es dann funktioniert. Nachdem ich vorher über das nexus root kit per sideload ein neues recovery flashen musste. Aber solange das Handy noch angeht ist nix verloren
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen feti Danke für diesen Beitrag:
Skorpi (07.01.2015)
#8
..hier was zur Recovery..da steht was bei zu TWRP und CWM..

http://www.androidpit.de/cyanogenmod-cus...-changelog
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Andyrandy Danke für diesen Beitrag:
Skorpi (07.01.2015)
#9
(07.01.2015, 20:23)feti schrieb: Das kann ich dir nicht sagen. Muss man dann mal schauen wenn es was offizielles gibt. Was ich weiß ist, das cm mit cm12 sein eigenes recovery einführt. Und ein downgrade von cm12 auf cm11 nur über ein backup von cm11 möglich sein soll.
Hatte vor ein paar tagen mal wieder eine inoffizielle Version von cm ausprobiert. Das Ende vom Lied war, das ich 2 Tage gebraucht habe um cm11 wieder rauf zu bekommen. Hatte mehrere cm11 Version ausprobiert, nur mit der snapshot vom September hat es dann funktioniert. Nachdem ich vorher über das nexus root kit per sideload ein neues recovery flashen musste. Aber solange das Handy noch angeht ist nix verloren

jetzt hast mir aber wirklich Angst gemacht.... Confused
ok werde es dann ja sowieso sehen, wenn es eine offizielle mal gibt für meinen S3.... Sad
wieso tust Du eigentlich nicht weiter faulenzen....Du Verwirrer...... Big Grin 2 Big Grin 2
Antworten
#10
(07.01.2015, 20:28)Andyrandy schrieb: ..hier was zur Recovery..da steht was bei zu trwp und cwm..

http://www.androidpit.de/cyanogenmod-cus...-changelog

Danke Big Meister....habs mir durchgelesen.... Big Grin
mein CWM ist demnach auf dem neuesten Stand.....also kann CM 12 kommen.... :thumbsup:
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Vorgehensweise beim updaten mittels 'CyanogenMod Updater' cmbordon 15 657 27.11.2016, 19:15
Letzter Beitrag: multiwirth
  [CM] cm9/cm11_note1(n7000) siggi77 8 300 20.11.2016, 15:41
Letzter Beitrag: siggi77
  [CM] Kommt CM 12 fürs Galaxy N7000? HandyBricker 43 5.616 19.11.2016, 23:19
Letzter Beitrag: siggi77
  i9100 CM12.1 - Bootschleife nach Absturz dkm 15 504 17.11.2016, 22:32
Letzter Beitrag: dkm
  Update CM12.1 -> CM13 wonk 5 410 07.10.2016, 17:00
Letzter Beitrag: wonk

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter