Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
optimale Boeffla Einstellung für das S3
#1
Wink 
Hallo, ich hab mal eine Frage an die S3 (i9300) Benutzer mit Boeffla Kernel.

Welche Einstellung habt ihr gemacht um am Besten Akku zu sparen?

Ich benutze das S3 hauptsächlich um mal Nachrichten zu schreiben, Mails zu lesen oder etwas im Internet zu suchen. Also keine Spiele oder so (hab eh keine drauf)! Und ab und zu zum Telefonieren Big Grin 2

Gruß KsNero
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen KsNero Danke für diesen Beitrag:
Androidlove (01.02.2015)
#2
Huhu Smile

Meine Boeffla-Einstellungen, mit denen ich im moment am besten fahre:

Battery friendly
Gov: pegasusq / boeffla-moderate
Sched: cfq / cfq
CPU: 1400 /-25mV
GPU: 160/266 / -25mV

oder

Gov: zzmoove / optimal
Sched: row / row
CPU: 1400 / no uv
GOU:266 - 600 / no uv

zusätzlich habe ich gServicefix und Amplify (benötigt Xposed) druf Smile

Damit komme ich bei "normaler" benutzung Telefonie, Chat und ´n bissel Mucke (MP3) bei Tag / Nacht-Betrieb so auf
fluffige 2 Tage.

Lg
Eondalf
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Eondalf73 Danke für diesen Beitrag:
KsNero (01.02.2015)
#3
Danke Endoalf73 ich werde das auch mal ausprobieren.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Antworten
#4
Hallo, ich habe mir gerade auch den Boeffla Kernel geflasht. Habe mit der VConfig APP mal ausprobiert wieviel ich untervolten kann.

Ich habe -100 gemacht. Aber das Telefon geht immernoch ab bei Real Racing 3.

Kann es sein, dass es dort irgendein Fehler gibt
Antworten
#5
Sorry, hast du mal unter http://www.boeffla-kernel.de in der deutschen Anleitung geschaut?

Super verständlich beschrieben. Ums Testen, was für dein S3 am Besten ist wirst du leider nicht herum kommen. Viel hängt auch davon ab, wie fit dein Akku noch ist.
Das musste ich leider sehr schmerzhaft feststellen. Wink

Pulli
Antworten
#6
(01.02.2015, 21:53)Pulli67 schrieb: Sorry, hast du mal unter http://www.boeffla-kernel.de in der deutschen Anleitung geschaut?

Ja, habe mich dort eingelesen.

Selbst wenn ich die Spannung mit der APP auf 0 stelle passiert nichts. Ich kann auch die CPU auf Maximal 300 MHz takten und Real Racing 3 geht noch.

Irgendetwas ist dort faul

Auch wenn ich den Governor auf Powersave stelle passiert rein gar nichts.
Antworten
#7
Komisch, wenn ich mein Handy soweit runtertakte kann ich nicht mal mehr vernünftig Musikhören. (Im Ruhemodus wird die Musik nur noch mit Aussetzern wieder gegeben.) Die Einstellungen werden sofort übernommen.

Wenn man sich mal total vertan hat und das Handy nichts mehr so macht was es soll, kann man übers Recovery im Ordner BoefflaKernel Data mit der BoefflaKernel Resett zip aus der Misere helfen.

Wenn du KitKat nutzt, gehe mal in den Einstellungen, Leistung, CPU und setze mal dort den Haken beim Booten einstellen.

Pulli

PS. Was möchtest erreichen?
Antworten
#8
Ich wollte erreichen, dass mein Akkuverbrauch etwas runter geht, weil er mit CM 11 sehe hoch ist.

Ich habe mich dann mal ran gemacht mit Undervolten und habe bemerkt, dass es bei -100 mv. Noch super läuft (dabei habe ich daran gedacht, dass andere berichten, dass ihr Telefon bei -25 mv schon nicht mehr stabil läuft ) .

Ich werde mal weiter testen und berichten. Danke für den Tip mit der Reset.ZIP! Kannte ich nicht
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Androidlove Danke für diesen Beitrag:
Pulli67 (01.02.2015)
#9
(01.02.2015, 22:33)androidlove schrieb: Ich wollte erreichen, dass mein Akkuverbrauch etwas runter geht, weil er mit CM 11 sehe hoch ist.

Ich habe mich dann mal ran gemacht mit Undervolten und habe bemerkt, dass es bei -100 mv. Noch super läuft (dabei habe ich daran gedacht, dass andere berichten, dass ihr Telefon bei -25 mv schon nicht mehr stabil läuft ) .

Ich werde mal weiter testen und berichten. Danke für den Tip mit der Reset.ZIP! Kannte ich nicht

Was passiert denn, wenn du die Original Boeffla Batterie Save Einstellung wählst? runter taktest auf 1200 und dann das Game startest?
Antworten
#10
(01.02.2015, 22:38)Bernulf schrieb:
(01.02.2015, 22:33)androidlove schrieb: Ich wollte erreichen, dass mein Akkuverbrauch etwas runter geht, weil er mit CM 11 sehe hoch ist.

Ich habe mich dann mal ran gemacht mit Undervolten und habe bemerkt, dass es bei -100 mv. Noch super läuft (dabei habe ich daran gedacht, dass andere berichten, dass ihr Telefon bei -25 mv schon nicht mehr stabil läuft ) .

Ich werde mal weiter testen und berichten. Danke für den Tip mit der Reset.ZIP! Kannte ich nicht

Was passiert denn, wenn du die Original Boeffla Batterie Save Einstellung wählst? runter taktest auf 1200 und dann das Game startest?

Läuft super. Spiel ruckelt kein bisschen. Aber die Frage ist, ob es mein Handy interresiert, ob da irgendetwas in der APP geändert wird.

Ich kann ja auch gnadenlos einfach -500 mV machen
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Galaxy S5 mit Boeffla Kernel sucht Optimale Einstellungen Dissel 10 1.339 07.07.2016, 04:13
Letzter Beitrag: McNature
  S5 und Boeffla Kernel? Dissel 6 409 24.03.2016, 16:19
Letzter Beitrag: Dissel
  Galaxy S5 Boeffla kernel flashen markus riedberger 9 2.697 25.09.2015, 12:22
Letzter Beitrag: markus riedberger
  i9305 (S3-LTE) Boeffla Kernel Bernulf 1 3.684 29.01.2015, 00:50
Letzter Beitrag: Line.Dev

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter