Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
nach update auf 13.0-ZNHOEAS2JK stürzt Prozess com.android.phone ständig ab
#1
Bug 
Hallo,
zuerst einmal: über die Sucher habe ich keinen passenden Thread gefunden...  Confused

Zur Situation
Ich besitze ein nicht gerootetes OnePlusOne.
Gestern abend habe ich eine Nachricht über ein Systemupdate erhalten. Ich habe es direkt über WLAN heruntergeladen und ausgeführt.
Lief auch alles problemlos... bis zum nächsten Start. Da erschien die Meldung, dass der Prozess com.android.phone beendet wurde. Nach Bestätigung erschien die Nachricht wieder und wieder. Nach einiger Zeit blieb sie aus. Die SIM Karte wird jedoch nicht mehr erkannt und das Gerät wird schnell warm. Zudem stürzen alle möglichen Standard-Anwendungen auch recht schnell ab. Ich habe in den Recovery-Mode gebootet und die Cache-Partition geleert - ohne Erfolg. Beim Start des Handys steht jetzt Cyanogen Mod ready. ...

Zum Gerät und der installierten Versionen:
Gerätemodell A0001
Android Version 6.0.1
Cyanogen 13.0-ZNHOEAS2JK
CyanogenMod API Level Dragon Fruit (4)
Sicherheitspatch Ebene 1.Mai 2016
Kernel 3.4.110-cyanogenmod-g7808b1e....03@cyanogenmod#1... PDT 2016

Gibt es Möglichkeiten diesen Fehler zu beheben ohne einen FactoryReset auszuführen? Ich besitze auf meinem alten Rechner leider nicht mehr genug Speicherplatz für die ganzen Fotos und Videos auf dem Handy.

Danke schon einmal für Ratschläge und Ideen.
Bitte versucht es für einen Nutzer vom Typ: Nicht-Ganz-Noob-Aber-Weit-Weg-Vom-Expertenlevel zu beschreiben...  Rolleyes
Antworten
#2
(30.04.2016, 15:29)BanArne79 schrieb: Hallo,
zuerst einmal: über die Sucher habe ich keinen passenden Thread gefunden...  Confused

Zur Situation
Ich besitze ein nicht gerootetes OnePlusOne.
Gestern abend habe ich eine Nachricht über ein Systemupdate erhalten. Ich habe es direkt über WLAN heruntergeladen und ausgeführt.
Lief auch alles problemlos... bis zum nächsten Start. Da erschien die Meldung, dass der Prozess com.android.phone beendet wurde. Nach Bestätigung erschien die Nachricht wieder und wieder. Nach einiger Zeit blieb sie aus. Die SIM Karte wird jedoch nicht mehr erkannt und das Gerät wird schnell warm. Zudem stürzen alle möglichen Standard-Anwendungen auch recht schnell ab. Ich habe in den Recovery-Mode gebootet und die Cache-Partition geleert - ohne Erfolg. Beim Start des Handys steht jetzt Cyanogen Mod ready. ...

Zum Gerät und der installierten Versionen:
Gerätemodell A0001
Android Version 6.0.1
Cyanogen 13.0-ZNHOEAS2JK
CyanogenMod API Level Dragon Fruit (4)
Sicherheitspatch Ebene 1.Mai 2016
Kernel 3.4.110-cyanogenmod-g7808b1e....03@cyanogenmod#1... PDT 2016

Gibt es Möglichkeiten diesen Fehler zu beheben ohne einen FactoryReset auszuführen? Ich besitze auf meinem alten Rechner leider nicht mehr genug Speicherplatz für die ganzen Fotos und Videos auf dem Handy.

Danke schon einmal für Ratschläge und Ideen.
Bitte versucht es für einen Nutzer vom Typ: Nicht-Ganz-Noob-Aber-Weit-Weg-Vom-Expertenlevel zu beschreiben...  Rolleyes

Hi,

bei mir ist soeben das gleiche Problem aufgetreten und natürlich suche ich jetzt nach einer Lösung. Wie scheinbar nicht wenige OnePlus One Besitzer. Ich weiß nicht inwiefern das mit der Fehlermeldung zum Update für ein "Google Play Services" Update zusammenhängt. 

Auf dem OnePlus One Forum habe ich folgenden Ablauf für eine Neuinstallation (!) gefunden. 
https://forums.oneplus.net/threads/100-s...es.444227/

Ich hab so ein verpfuschtes Update noch nie gehabt. Nicht bei HTC oder Samsung. Da haben die bei Oppo echt einen Bock geschossen. 
Wenn sich hier noch jemand fachkundiges finden würde, der Betroffenen auf deutsch weiterhelfen kann, wäre das sicher eine riesen Hilfe! 
Ich weiß nicht, ob es was bringt, jetzt zu warten ob ein OTA Fix da hilft, aber ich kann ja quasi gar nicht auf das Telefon zugreifen, es reagiert auf keine Befehle, startet andauernd wieder neu und ist halt jetzt unbrauchbar. Insofern fällt das OTA-Update flach. Einschicken ist ja auch keine wirkliche Lösung. 
Antworten
#3
updateaufforderung für googleplay dienste erschien bei mir auch.
kann jedoch zur zeit nur schwer nachprüfen, ob da was geupdated wurde...
Antworten
#4
Ich habe ein ähnliches Problem. Cyanogen Mod ready steht bei mir auch. Seit das Update drauf ist kann icj zwar meine Pin eingeben bekomme aber kein Handynetz. Ich habe Deutschlandsim. Handy findet nur Telekom und E Plus.
Ich hatte hier immer gutes Netz. Deutschlandsim kann nicht helfen. Ich bin dann mal ein wenig rumgefahren und habe Netz suchen lassen. Einmal wurde Deutschlandsim gefunden. Aber beim Verbinden kam die Meldung Verbinden nicht möglich. Jetzt wird wieder nur Telekom und E Plus gefunden und ich habe deswegen kein Netz. Ach so. ich habe das One Plus One ca. 2,5 Jahre alt.
Antworten
#5
Bei mir ist es auch Deutschlandsim...
O2 Netz.
Antworten
#6
supportanfrage beim Hersteller blieb bisher ohne Antwort. Ich kann auch kein Backup ziehen. Wen ich es am PC anschließe zeigt der mir einen leeren Ordner an. <In den <us Foren wird auch nur gerätselt. Schlimm dass die sich nicht kümmern. Nie wieder ein Handy ohne Support in Deutschland.
Antworten
#7
One Plus hat mir jetzt geschrieben. Sie haben keine andere Lösung als einen Hard Reset. wie armselig.
Über W-Lan konnte ich soweit alles auf Google sichern. Ich berichte dann wie es ausging.
Antworten
#8
Blöde Frage mal:
Warum soll es OnePlus auch jucken, wenn hr ein fehlerhaftes CustomRom aufspielt?? Das OP one wurde mit Cyanogen OS ausgeliefert und dafür würde OnePlus "Verantwortung" übernehmen müssen. Wir reden hier aber über CyanogenMod (zumindest der TE) und da ist OnePlus komplett aus dem Spiel raus ... wenn sie hier trotzdem unterstützen dann nur aus Kulanz.

An eurer Stelle würde ich mal ins Recovery (Empfehlung: TWRP) wechseln und eines der älteren (funktionierenden) Updates installieren oder das letzte Backup wieder einspielen.

gruß
Robby
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen robby2107 Danke für diesen Beitrag:
Andyrandy (03.05.2016)
#9
nachdem ich den hardreset durchgeführt hatte war meine mobilfunkverbindung wieder da. bin dabei alle apps etc wieder vom googlekonto zu laden. das kann dauern bevor ich sagen kann ob ich so alle Daten retten konnte.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen lenz44 Danke für diesen Beitrag:
BanArne79 (01.05.2016)
#10
@lenz44

hast du eine ältere Version aus der Recovery geladen oder einfach nur einen FactoryReset mit der neu aufgespielten Version gemacht...? mal eine dumme Frage: die neue Version bleibt doch beim Reset erhalten oder?

Werde notfalls die Videos bei meinem Nachbarn zwischensichern. Über WLAN dauern mir 30 GB doch etwas zu lang ...

Das leere Handy wurde mir über USB übrigens auch zuerst so angezeigt, da scheinbar neue Optionen und Rechtevergaben vorgesehen sind. Jedoch gab es bei mir die Optionen, dass ich auch Daten über USB senden und empfangen will. Angeklickt... Läuft.

Also wohl doch alles neu
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Recovery funktioniert nicht mehr nach Update von CM13 auf CM14 vonHartung 6 436 25.11.2016, 12:28
Letzter Beitrag: vonHartung
  OnePlus 3 Probleme nach Uptdate auf 14.1 Danielg 2 288 13.11.2016, 15:58
Letzter Beitrag: Danielg
  [CM] OPO startet nach CM Update auf ZNH5YAO0IN nicht mehr hosimpson 1 363 27.08.2016, 14:42
Letzter Beitrag: hosimpson
  OnePlus One nach Reperatur ohne CyanogenMod w_atsche 10 1.591 25.02.2016, 20:14
Letzter Beitrag: w_atsche
  [ANDROID] Nach update auf YOG4PAS3JL diverse Fehler. miru2403 0 746 10.11.2015, 11:50
Letzter Beitrag: miru2403

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter