Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(crespo) Nexus S noch sinnvoll?
#1
Hi, ich hatte bis jetzt ein Nexus S. Das hat nachdem 3 Autos drüber gefahren sind ein paar macken. (Entfernungssensor kaputt, Display hat risse, touch verliert langsam an genauigkeit.) Jetzt bin ich auf der Suche nach nem neuen Handy und bin am überlegen ob's wieder ein S werden soll. Denn eigentlich war ich ganz zufrieden

Das sind so meine anforderungen:
- Klein (Leider finde ich kaum neue die ähnlich gut in die Tasche passen.)
- Akku hält über einen Tag
- NFC, GPS, Kompas (Nutze das Handy gern als Navi (für zu Fuß.))
- Cyanogenmod läuft problemlos ohne irgend welche Hacks.
Seit neusestem dürfte auchnoch billig ein pluspunkt sein.
Die frage die ich mir allerdings stelle ist, ob das auf die dauer so bleibt. Google hat den Suport schon lange eingestellt und jetzt wollte ich fragen, wie lange ihr glaubt, dass CM ohne probleme updated. Weil wenn mir irgend wann die ganzen "Apps" nicht mehr laufen wäre das eher doof.
Antworten
#2
Hi,

würde dir einfach ein S4 mini empfehlen.
CM läuft, der Preis ist in Ordnung, der Akku hält und die Größe müsste auch passen.
Nochmals ein Nexus S zu holen würde ich nicht empfehlen, du willst ja auch auf dem neuesten Stand der Technik bleiben.

Beste Grüße
Antworten
#3
Das Problem ist halt, dass ich nicht wirklich einen Vorteil sehe:
Das einzige was das S4 mehr kann währe LTE. Ich surfe die meiste Zeit aber sowieso mit EDGE. (Im Zug ist man damit dank der fehlenden DCs am Zellübergang mindestens genausoschnell und es spart nebenbei akku.)
Das mehr an Geschwindigkeit kann ich irgend wie nicht absehen, dass ich das brauche.
Das einzige was ich wirklich cool finde ist GLONASS Unterstützung.

Für das Nexus S habe ich dafür deutlich längere Akkulaufzeiten (Die ich auch da schon grenzwertig finde) und einen etwas größeren Speicher (Wobei der auch auf dem S4 kein Problem sein dürfte im Notfall holt man sich halt eine SD-Karte). und das ganze zu weniger als dem halben Preis. Ich hätte auch keine Probleme mit nochmal deutlich teureren Handys (Wenn's dafür z.B. vernünftige Akku-Laufzeiten geben würde) aber ich sehe halt keinen Vorteil.
Antworten
#4
Was hälst du von einem Moto G? 16gb Speicher 200 Euro geht in Ordnung meiner Meinung nach
Antworten
#5
Moto G hatte ich bis jetzt gar nicht auf dem Schirm ist eigentlich ein echt tolles Gerät einem praktisch unschlagbar kleinen Preis. Fehlendes NFC war für mich bis jetzt eigentlich ein Totschlagargument aber jetzt bin ich doch am überlegen.

Aber wie gesagt eigentlich bin ich gar nicht so sehr auf der suche nach einem möglichst billigen Handy. Ich will nur Kleines Handy mit großem Akku.
Gibt's eigentlich keine anderen Smartphonebesizer die ihr Mobiltelefon auch Mobil (=> ohne Steckdose) nutzen wollen? Big Grin 2
S3 mini hab ich sonst noch gefunden mit ähnlich langen Laufzeiten wie das Nexus S aber das ist wieder eine Generation veraltet.
Antworten
#6
Also ich kann nur sagen dass mir mein nexus 4 mit cm11 aber auch mit stock 4.4.2 von morgens bis abends reicht und ich dann immer noch mindestens 30% Akku habe. Dabei habe ich es ganz normal im Gebrauch, viel whatsapp ein bisschen Google an und an mal ein Spiel. NFC etc ist natürlich alles an Bord. Was ich persönlich sehr cool finde ist induktionsladen das ganz nebenher im Büro mal funktioniert.
Antworten
#7
Hi @wanne

Also ich besitze das Galaxy nexus und das nexus 4, kann ich beide vollstens empfehlen, und das moto G kenne ich auch sehr gut da meine Freundin das besitzt, zu dem preis wirklich eins der besten Smartphones die ich je gesehen habe, würde ich jedem empfehlen.

Zum Galaxy Nexus:
Aktuell noch ein top Smartphone mit allen benötigten Funktionen.
Nicht sehr groß aber auch nicht das kleinste.
Dual Core Prozessor

Zum Moto G:
Der Akku hält mit benutzung ca. 1½ Tage, was mich ziemlich wundert da meine Freundin ständig damit Candy Crush Saga spielt. :/ Big Grin 2 (CyanogenMod ist für das Gerät offiziell noch nicht verfügbar, aber das kommt die nächsten Wochen, wurde zu 100% bestätigt)
Es läuft mit einem Quadcore 1,2 GHz Prozessor.
Es baut sich aktuell eine sehr große Entwickler community um das moto G was bedeutet das es das Entwickler Smartphone 2014 schlechthin wird.

Das Nexus S kenne ich auch ziemlich gut und ich kann dir aus Erfahrung sagen, es ist nicht so gut wie das moto g, eher um manches schlechter. Die updates werden für das Nexus S auch langsam nachlassen da die Hardware nicht ausreichen wird.

Das beste Smartphone:
Natürlich ist auf meiner Sicht mein Nexus 5 das beste Smartphone, und das ist mit seinen 400€ auch noch unschlagbar billig für das was es kann.

Fazit: das moto G ist das beste Smartphone im Mittelklasse Bereich. Dieses ist auch mein Favorit für den preis da es klein/billig und leistungsfähig ist.
Für den Oberklasse Bereich ist das Nexus 4 oder Galaxy Nexus zu empfehlen wenn man nicht zu viel für ein top Smartphone ausgeben will. Wenn man dann noch ein bischen Geld draufpackt ist das nexus 5 das beste Smartphone, das aber dank seiner größe nichts für dich wäre.

Natürlich bleiben jedem seine Vorlieben überlassen.
Gruß

Yann

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Yannmoelle Danke für diesen Beitrag:
Line.Dev (21.01.2014)
#8
In Sachen GNex kann ich Yan zustimmen - dadurch dass meins nun auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, läuft es immer noch super. Ab und zu etwas langsam, aber das liegt eher daran, dass ich recht viel damit "ausprobiere" zB zur Zeit einen Webserver mit MySQL und PHP "für unterwegs".
Eigentlich wollte ich noch schreiben, dass es recht solide ist, aber.....

(17.01.2014, 19:30)wanne schrieb: nachdem 3 Autos drüber gefahren sind
Ich frag besser nicht wieso Confused
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Blubb Danke für diesen Beitrag:
Yannmoelle (22.01.2014)
#9
(17.01.2014, 19:30)wanne schrieb: Hi, ich hatte bis jetzt ein Nexus S. Das hat nachdem 3 Autos drüber gefahren sind ein paar macken. (Entfernungssensor kaputt, Display hat risse, touch verliert langsam an genauigkeit.)

Das es überhaupt noch an geht ist ein Wunder!

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Antworten
#10
(22.01.2014, 00:45)Blubb schrieb: Ich frag besser nicht wieso Confused
Ich war mit dem fahrrad unterwegs und eigentlich wollte ich es in die hosentasche stecken... Hab aber irgend wie daneben gefasst. Tja und dann guckst du und sieht bei jedem Auto das nach dir kommt etwa so aus: Exclamation Sad

So ich glaube ich habe mich entschieden:
Nexus 4 war mir zu Groß.
moto G hat kein NFC

=> S4 mini
Mag zwar ein bisschen verrückt sein, 100€ für NFC auszugeben aber Man kauft sich ja nicht jeden Tag ein Handy. Und wenn ich's 2 Jahre behalte dann sind's 0,14€ pro Tag NFC. :-)
Außerdem habe ich schon ein bisschen die Hoffnung dass ich mit dem S4 etwas länger up to date bleibe. Und ich spar mir 4,4mm Höhe.

Edit: Setzt man hier Beiträge auf gelöst oder so?
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [CM] [ERLEDIGT] Nexus 4 im Bootloop zu TWRP-3.0.2-0 (nach CM14.1 Update) Oliver391 6 273 07.12.2016, 20:27
Letzter Beitrag: Oliver391
  [CM] 13 Nexus 5 Benachrichtigungen auf Sperrbildschirm MSO Berg 1 519 11.11.2016, 21:20
Letzter Beitrag: masud iqbal
  USB Host auf Nexus 4 mit CM13 läuft nicht alldroid 0 248 29.10.2016, 20:14
Letzter Beitrag: alldroid
  [CM] Nexus 5 startet nach Wakeup aus Deepsleep plötzlich neu maze-m 5 424 15.10.2016, 17:50
Letzter Beitrag: McNature
  [GELÖST] Nexus 7 2012 Fehler 7 camztouch 2 363 01.10.2016, 18:13
Letzter Beitrag: camztouch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter