Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Xiaomi Mi5
#1
Gestern habe ich durch Zufall das neue Xiaomi Mi5 online bei einem Händler gesehen.
Ist zwar noch nicht lieferbar, aber die Daten lesen sich ganz ordentlich.

16Gb-Variante
Display: 5,2 Zoll, 2560x1440 2.5D Corning Gorilla-Glas 4
CPU: MSM8996 (Qualcomm Snapdragon 820) Quad-Core 1,8 GHz
Betriebssystem: Android 5.1 (MIUI V7)
RAM + ROM: 4 GB RAM + 16 GB ROM
Kamera: 8.0MP Front-Kamera + 16.0MP 6 Element-Linse, f / 2.2 Blende rückseitige Kamera
Preis: 625,82€
...

64Gb-Variante
Display: 5,2 Zoll, 2560x1440 2.5D Corning Gorilla-Glas 4
CPU: MSM8996 (Qualcomm Snapdragon 820) Quad-Core 1,8 GHz
Betriebssystem: Android 5.1 (MIUI V7) RAM + ROM: 4 GB RAM + 64 GB ROM
Kamera: 8.0MP Front-Kamera + 16.0MP 6 Element-Linse, f / 2.2 Blende rückseitige Kamera
Preis: 728,28€
...

Was mich aber bei aller Vorfreude wieder geerdet hat sind die vorgesehenen Preise für beide Geräte. Ja wir sprechen über Geräte, die leistungstechnisch (zumindest von den Zahlen her) im HighEnd-Bereich angesiedelt sind, aber es sind immer noch China-Geräte, bei denen man Abstriche bei der Betriebssoftware und der Sicherheit machen muß. Ob als Abhilfe ein Custom-Rom vorgesehen ist, wird sich erst bei größerer Verbreitung zeigen. <- meine persönliche Meinung!


Eure Meinung?


Wer nähere Daten und Bilder haben will, einfach mal googlen. Wink

grüße
Robby

Edit: Hier noch ein kleiner Bericht über das Auftauchen vom MI5
http://www.areamobile.de/news/36095-mit-...-gesichtet
Antworten
#2
(12.01.2016, 13:06)robby2107 schrieb:  Ob als Abhilfe ein Custom-Rom vorgesehen ist, wird sich erst bei größerer Verbreitung zeigen. <- meine persönliche Meinung!

Deshalb würde ich es nie kaufen.
Antworten
#3
(12.01.2016, 13:11)iBu schrieb:
(12.01.2016, 13:06)robby2107 schrieb:  Ob als Abhilfe ein Custom-Rom vorgesehen ist, wird sich erst bei größerer Verbreitung zeigen. <- meine persönliche Meinung!

Deshalb würde ich es nie kaufen.

Ist bei mir auch ein Punkt der gegen das Ding spricht. Wobei für 2 Xiaomi-Geräte gibt es ja offizell CM. ... Naja, meine Hoffnung ruhen wohl jetzt voll auf dem OnePlus 2 mini, sofern das so kommt wie es in China bei der Zulassungsbehörde aufgetaucht ist und der Preis nicht so abgehoben ist wie bei den Xiaomis.
Antworten
#4
Eventuell kommt noch ein Meizu Pro5 mini in Frage.
Könnte mit dem Helio X20 Prozessor auch eine richtige Rakete werden.  Die 4,7" Displaygröße würde mir auch absolut genügen und das Gerät schön handlich machen. Wink
Meizu Pro5 mini Daten

Allerdings ist wie bei Xiaomi auch die CustomRom-Situation schwierig, um das mal nett auszudrücken und das Flyme OS zumindest sehr gewöhnungsbedürftig.
Antworten
#5
(28.01.2016, 15:08)robby2107 schrieb: Eventuell kommt noch ein Meizu Pro5 mini in Frage.
Könnte mit dem Helio X20 Prozessor auch eine richtige Rakete werden.  Die 4,7" Displaygröße würde mir auch absolut genügen und das Gerät schön handlich machen. Wink
Meizu Pro5 mini Daten

Allerdings ist wie bei Xiaomi auch die CustomRom-Situation schwierig, um das mal nett auszudrücken und das Flyme OS zumindest sehr gewöhnungsbedürftig.
Also ich hatte extra das Mi4 importiert als es offiziell von CM unterstützt wurde. Ich bin von der Qualität begeistert. Meine Erwartungen wurden total übertroffen. Das Mi5 ist jetzt schon für W10 bestätigt. Hat wieder Fastboot... Bin ziemlich sicher, dass xda und CM sich diesen Smartphone widmen. Warten wird sich da lohnen.



Gesendet von meinem MI 4 mit Tapatalk

(28.01.2016, 15:08)robby2107 schrieb: Eventuell kommt noch ein Meizu Pro5 mini in Frage.
Könnte mit dem Helio X20 Prozessor auch eine richtige Rakete werden.  Die 4,7" Displaygröße würde mir auch absolut genügen und das Gerät schön handlich machen. Wink
Meizu Pro5 mini Daten

Allerdings ist wie bei Xiaomi auch die CustomRom-Situation schwierig, um das mal nett auszudrücken und das Flyme OS zumindest sehr gewöhnungsbedürftig.
Also ich hatte extra das Mi4 importiert als es offiziell von CM unterstützt wurde. Ich bin von der Qualität begeistert. Meine Erwartungen wurden total übertroffen. Das Mi5 ist jetzt schon für W10 bestätigt. Hat wieder Fastboot... Bin ziemlich sicher, dass xda und CM sich diesen Smartphone widmen. Warten wird sich da lohnen.



Gesendet von meinem MI 4 mit Tapatalk
Antworten
#6
(01.03.2016, 11:35)aspiro.nec schrieb: Also ich hatte extra das Mi4 importiert als es offiziell von CM unterstützt wurde. Ich bin von der Qualität begeistert. Meine Erwartungen wurden total übertroffen. Das Mi5 ist jetzt schon für W10 bestätigt. Hat wieder Fastboot... Bin ziemlich sicher, dass xda und CM sich diesen Smartphone widmen. Warten wird sich da lohnen.

Ich werde es mal beobachten. Für mich würde einzig die 64Gb-Variante infrage kommen, da es ja keinen SD-Slot gibt. Mal abwarten wie sich die Preise und die CustomRom-Situation entwickeln. Alternativ werde ich auch zusätzlich noch mal das Mi4S beobachten. Ist zwar etwas schwächer, aber günstiger und mit SD-Slot.

Das Meizu Pro5 mini ist ja wohl gestrichen worden  Sad und vom OnePlus 2 mini hört man auch nichts mehr Confused
Antworten
#7
Geh doch auf das One X mit Oxygen OS , Robby 😯 das ist fast pures Android...da brauchste nur Root und Xposed..dann biste schon glücklich..

gesendet von Motorola DynaTAC 8000X

OnePlus X - OnePlus.net https://oneplus.net/de/x (Teile von CM Browser)

OnePlus X - OnePlus.net https://oneplus.net/de/x/specs (Teile von CM Browser)

gesendet von Motorola DynaTAC 8000X
Antworten
#8
(02.03.2016, 09:16)Andyrandy schrieb: Geh doch auf das One X mit Oxygen OS , Robby  ? das ist fast pures Android...da brauchste nur Root und Xposed..dann biste schon glücklich..

gesendet von  Motorola DynaTAC 8000X

OnePlus X - OnePlus.net https://oneplus.net/de/x (Teile von CM Browser)

OnePlus X - OnePlus.net https://oneplus.net/de/x/specs (Teile von CM Browser)

gesendet von  Motorola DynaTAC 8000X


Ist auch noch in Beobachtung. Wink
Antworten
#9
Bestellste mir auch eins?
Ist echt ein interessantes Ding Smile

Gesendet von meinem Nokia 3310

....natürlich das Opx...das andere Zeug ist mir alles zu groß

Gesendet von meinem Nokia 3310
Antworten
#10
Mit der Unterstützung für CM wird es hier wieder interessant.

Wie ist denn allgemein so die Erfahrung mit den fest verbauten Akkus und Speichermedien? Hin und wieder macht es ja Sinn mal den Akku rauszunehmen wenn das Betriebssystem sich komplett aufgehängt hat, und das Gerät 10 Sekunden stromlos zu lassen. Wie geht das bei fest verbautem Akku (Reset-Taste, ...)?

Für 260€ und 64GB kann man beim MI5 ja fast nix meckern ... Irgendwie juckt´s doch wieder in den Fingern. Wink
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Xiaomi mi 5 basemol8 2 871 26.04.2016, 19:21
Letzter Beitrag: basemol8
  [CM] Xiaomi redmi Note 2 Neocrisis 5 1.456 25.04.2016, 19:59
Letzter Beitrag: daywalk3r666

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Gratis Counter