Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[TUTORIAL] EFS+NvData beim I9305 sichern
#1
Hallo,

DIESE ANLEITUNG GILT NUR FÜR DAS SAMSUNG GALAXY S3 LTE (I9305)

bevor ihr eine Custom ROM flasht, solltet ihr immer zuerst die EFS-Partition sichern. Auf der EFS-Partition befindet sich die IMEI des Gerätes, ohne die sich das Handy nicht im Mobilfunknetz einwählen kann.

Bei dem Samsung Galaxy S III LTE muss man noch die NvData sichern, damit man nach einem Brick die IMEI wieder hat.

Wichtig: Auf dem Handy muss sich die gerootete Stock-Samsung Software befinden und Busybox muss installiert sein.

Stock ROM installieren: Hier findet ihr meine Anleitung

Schritt 1: Wählt *#7284# auf eurem Telefon. Danach "Qualcomm USB Settings" auswählen. Dort den Punkt "DM+MODEM+ADB" auswählen und mit "Ok" bestätigen.

Schritt 2: Von hier das Programm EFS Proffesional herunterladen.

Schritt 3: Jetzt müsst ihr die EFS-Proffesional.zip entpacken und auf die EFS-Proffesional.exe klicken.

Schritt 4: Jetzt klickt ihr auf EFS Proffesional.

Schritt 5: Das Programm überprüft jetzt, ob es mit Handy kommunizieren kann und dein Handy fordert Superuser-Rechte, die ihr bestätigen müsst.

Schritt 6: Ihr geht auf den Reiter Backup und wählt unter Device Filters "LTE-Int." aus.

Schritt 7: Klickt auf "Backup"


-----------------FERTIG!! DIE EFS-Partition ist erfolgreich gesichert----------------------------


Jetzt gehen wir zum Schritt, die NvData zu sichern.

Schritt 1: Wieder die EFS-Proffesional.exe öffnen und diesmal "Qualcomm NV Tools" auswählen.

Schritt 2: Klickt auf den Reiter "NV Backup/Restore"

Schritt 3: Bei "Available COM-Ports" wählt ihr "SAMSUNG Mobile USB Serial Port" aus und klickt auf "connect".

Schritt 3: Ihr klickt jetzt auf "Backup NV Items" und müsst einen Speicherort für die NVData auswählen.

Nachdem ihr den Speicherort ausgewählt habt, dauert es ungefähr 30 Minuten, bis das Backup fertig ist.

------------------Jetzt kann nichts mehr schief gehen bei einem EFS-Brick----------------------

Wichtig: Ihr wählt jetzt nocheinmal *#7284#, um den DIAG-Mode wider zu verlassen, da sonst keine Verbindung mehr zum Computer hergerstellt werden kann.

Dafür ändert ihr den Wert "DM+MODEM+ADB" in "MTP+ADB"


Fragen könnt ihr gerne stellen ! Ich versuche dann zu helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Androidlove
Antworten
[-] Die folgenden (3) User sagen Androidlove Danke für diesen Beitrag:
Lars124 (13.02.2015), Skorpi (13.02.2015), Andyrandy (13.02.2015)
#2
Hallo,

danke fürs Tutorial...

Du schreibst, dass eine Stock ROM drauf sein muss...

Was ist denn, wenn ich schon die CM Moddrauf habe, ohne vorher die FS gesichert zu haben?

Ich hatte mir jetzt eine EFS Backup App geladen unddie EFS gesichert... Reicht das?

Mein Gerät ist ein I9305!

Es grüßt
der harrung
Antworten
#3
(13.02.2015, 10:17)harrung schrieb: Hallo,

danke fürs Tutorial...

Du schreibst, dass eine Stock ROM drauf sein muss...

Was ist denn, wenn ich schon die CM Moddrauf habe, ohne vorher die EFS gesichert zu haben?

Ich hatte mir jetzt eine EFS Backup App geladen unddie EFS gesichert... Reicht das?

Mein Gerät ist ein I9305!

Es grüßt
der harrung



Hallo,

bei dem I9305 reicht es nicht, nur die EFS zu sichern. Ich hatte auch CM drauf, als ich das gelesen habe.

Ich habe dann die Stock ROM geflasht, um auch die NVData zu sichern.

Die NVData kann man leider nur mit der Stock ROM sichern.



Nachdem du die NvData+EFS gesichert hast kannst du selbsverständlich wieder zu CM gehen.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Androidlove Danke für diesen Beitrag:
harrung (13.02.2015)
#4
Hallo,

also nützt auch ein Backup übern CWM nichts?

Wenn die EFS futsch ist, dann ist vorbei, oder?

harrung
Antworten
#5
(13.02.2015, 10:52)harrung schrieb: Hallo,

also nützt auch ein Backup übern CWM nichts?

Wenn die EFS futsch ist, dann ist vorbei, oder?

harrung



Ein EFS Backup über CWM bringt beim I9305 nichts. Genau!

Dann kann man noch versuchen die IMEI mit Anleitungen wiederherzustellen. Aber Backup ist einfacher und sicherer.

Wenn du den Weg auf die Stock ROM gehen willst, dann sag mir Bescheid und ich werde dir weiter helfen.

Vor zwei Tagen bin ich den Weg auch gegangen
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter