Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[THEME] x11forward auf dem Tablet mit cyanogenmod
#1
Hallo!

Wir verwenden in der Familie 3 Huawei MediaPad S307, davon 2 geroutet mit cm 11.2 und eines noch im Huawei Originalzustand.
Zu Hause läuft seit kurzem ein Server mit Ubuntu, der uns die Bilder, Musik, Videos usw. im Haus für Windows, Ubuntu, TV per DLNA und so hoffe ich auch bald für unsere Tablets bereitstellt.

Mein Problem, wie bringt man CM dazu, x11forward zu unterstützten?
Ich kann mit einem Terminal per SSH auf den Server und Dateioperationen ausführen.
Es funktioniert jedoch nicht, im ssh-Terminal z.B. Bilder mit dem Ubuntu-Server-Pic-Programm gpicfiew am Tablet anzusehen.
Lt. Ubuntuforum ist das kein Ubuntuproblem, sondern eines von CM, dass anscheinend x11forward zumindest auf meinem Tablet nicht ausführen kann.
Technisch bin ich da nun im Unklaren, was und wie da auf dem Tablet mit CM installiert werden muss, dass ich die Serverprogramme per SSH auf dem Tablet ausführen kann.
Ich will bewusst kein VNC oder Ähnliches, da diese Systematiken keine befriedigenden Ergebnisse liefern (Bandbreite im Homenetz, Leistungsfähigkeit der Prozessoren am Endgerät zu gering, Bildqualität, ...).
In x11forward liegt genau der Vorteil, dass der Server arbeitet und das Endgerät (Tablet) nur noch anzeigen muss!

Wäre schön, wenn sich hier jemand findet, der mir da fachlich unter die Arme greifen kann und vielleicht erweckt der Ansatz meines plattformübergreifenden Homeserver auch bei anderen Usern Interesse.
Antworten
#2
Hallo 44 1 fp2,

Das mit dem x11 forwarding hab ich selbst ein paar mal ausprobiert, allerdings hat es nie wirklich funktioniert. Sei es mit connectbot und einer extra x server app, oder irgendeinem gebastel.
X apps von linux auf Xming unter windows zu bringen funktioniert übrigens wunderbar, daher denke ich ist es ein Problem unter Android allgemein (hab es mit 2 verschiedenen ROMs probiert)
Im Playstore gab es zwar Berichte, bei denen es funktioniert, via "-R 6013:localhost:6000" und "export DOSPLAY=:13.0", aber da ich keine ssh binary habe, die ich mit parametern starten kann, fällt das für mich flach.

Allerdings stellt sich die Frage auf: wieso willst du xforwarding benutzen?
Vorteile:
das Programm läuft nur auf dem Server (wie du schon sagtest), das Endgerät muss nur noch anzeigen.

Nachteile:
In Sachen Bandbreite: X11 verbrät einiges an Bandbreite!
Ein kleiner Test hat gezeigt: 95mbit bei einem Video, skaliert auf ca 440x330pixel (kaffeine), 120mbit sind das größte was ging (könnte evtl an der nicht vorhandenen graka vom server liegen)
direktes herunterladen ist da weitaus bandbreitenfreundlicher
Und da das ganze Tablets sein werden, denke ich kaum dass das via WLAN besser sein wird.
Für Bilder ansehen mag es ja noch gehen, aber Videos kannst du da vergessen.
Erwähnenswert wäre da noch: Ton geht nicht, egal ob auf dem host oder auf dem client (vllt hast du da mehr Glück)


Ausserdem kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Tablet zu schwach ist, Filme zu wiedergeben (ausser es sind FullHD Filme, da können kleinere bzw ältere Tablets evtl probleme bekommen. Wobei diese dann auch selbst keinen FullHD Bildschirm haben)
Zum Bilder ansehen ist es definitiv sinnvoller, diese einfach vom Server zu streamen (kein umweg über X)

Ich selbst hab nen Samba Server aufgesetzt, und streame davon dann. Mit ES File Explorer verbinden, dann mit MX Player öffnen.
Bilder hab ich nicht probiert, sollte aber genauso gehen.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Blubb Danke für diesen Beitrag:
viervier eins-fpzwei (22.08.2014)
#3
Danke für die Inputs, speziell was Video anbelangt.
Wie gesagt, es geht mir vorrangig darum meine Medienfikes auf einer Stelle zu haben und sie auf den div. Endgerät en zu spielen. Werde mir das mit dem MS File Explorer mal anstehen, THX.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Amazon-Fire-Tablet CM installieren und zurück hosentasche 22 872 27.11.2016, 22:23
Letzter Beitrag: Andyrandy
  CM 12.1 auf Amazon Fire Tablet installieren hosentasche 0 162 17.11.2016, 21:19
Letzter Beitrag: hosentasche
  Cyanogenmod 13 und Pokemon go... flashtu 4 1.521 29.09.2016, 23:03
Letzter Beitrag: skybundi
  Wie geht es mit CyanogenMod weiter ? POIBBGOT // 18 1.493 28.08.2016, 18:30
Letzter Beitrag: POIBBGOT //
  Habe Galaxy S3 mini GT-18190 mit cyanogenmod 12 Android 5.1.1 Lollypop reimu 4 529 07.08.2016, 13:12
Letzter Beitrag: reimu

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter