Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SuperSU wieder loswerden
#1
Hallo!

Ich habe CM11 nightly auf meinem Gerät und eigentlich braucht man dafür ja gar kein SuperSU, ist ja schon eingebaut bei CM11.

Kann man SuperSU einfach so deinstallieren oder gibt es da Nebenwirkungen?

Gruß
Antworten
#2
Naja das kommt drauf an, was du benutzen willst. Root Programme benötigen halt SuperSU, oder SuperUser. Ohne hast du dann keine Berechtigungen mehr. Soweit ich weiss, ist das auch nicht ganz einfach. Hab zumindest viele Probleme dazu gelesen. Die eine App durch die Andere ersetzen, ist kein Problem. Also von SuperSU auf SuperUser und umgekehrt.

Gezaubert mit der CM-Forum Premium App
Antworten
#3
Ich habe nun SuperSU deinstalliert.

Ich will das in CM11 integrierte Superuser benutzen. Dort habe ich eine PIN eingerichtet. Was mich aber nun ärgert ist, dass die PIN nie abgefragt wird. Jede Root Anfrage wird scheinbar automatisch angenommen, obwohl ich auf "nachfragen" gestellt habe, plus PIN.
Sehr ärgerlich, ich will Rootzugriffe mit PIN absichern. Wenn der nicht nach der PIN fragt ist das ein schwerer Bug.
Antworten
#4
Dazu kann ich dir leider nichts sagen. Benutze SuperUser nicht mehr. Bin auf SuperSU umgestiegen. Vielleicht einfach mal neu installieren. Aber das jede Anfrage einfach angenommen wird, darf eigentlich nicht sein o_O

Gezaubert mit der CM-Forum Premium App

Hast du auch die SuperUser App aus dem Playstore?

Gezaubert mit der CM-Forum Premium App
Antworten
#5
Ich benutze ebenfalls SuperSU. Die Pinabfrage kommt immer.

Gesendet mit der CyanogenMod Forum Premium App
Antworten
#6
Wenn Du ein neues ROM drüber flasht, sollte es eigentlich wieder normal sein. Evtl. vorher in den Einstellungen "überleben" deaktivieren.



Gesendet mit meinem Galaxy Note 2 und Cyanogenmod 11 :-)
Antworten
#7
Es klappt jetzt alles wie es soll.

Ich hatte SuperSU wohl nicht korrekt deinstalliert.

Ich habe nun SuperSU nochmal aus dem Playstore installiert und über den App Manager deinstalliert.

Dann habe ich in CM11 Superuser eine Pin eingerichtet und siehe da, jetzt fragt er die Pin auch jedes mal korrekt ab!

Mir ist bei SuperSU auf den Keks gegangen, dass nach jedem CM11 Update auch SuperSU sich updaten wollte/musste. Das war mir zu umständlich.

Und ich hoffe, dass ich durch das Löschen von SuperSU *vielleicht* auch einen Bug erschlage beim Thema Geräteverschlüsselung und CM11. Ist aber nur ne wage Hoffnung....
Antworten
#8
(10.07.2014, 03:22)Sprachrohr schrieb: Ich will das in CM11 integrierte Superuser benutzen. Dort habe ich eine PIN eingerichtet. Was mich aber nun ärgert ist, dass die PIN nie abgefragt wird. Jede Root Anfrage wird scheinbar automatisch angenommen, obwohl ich auf "nachfragen" gestellt habe, plus PIN.
Sehr ärgerlich, ich will Rootzugriffe mit PIN absichern. Wenn der nicht nach der PIN fragt ist das ein schwerer Bug.

Also folgendes, ich habe gerade den Root Eplorer im SuperUser entfernt und eine PIN eingestellt. Root Explorer gestartet, es kommt die PIN Abfrage.
Screenshots erwünscht? OK


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Hen Ry Danke für diesen Beitrag:
Line.Dev (12.07.2014)
#9
Bei mir bleibt SuperSU im System, wenn ich was neues installiere...und mit Titanium Backup kannst Du ja eh Deine Apps sichern, unter anderem auch SuperSU. Es gibt in SuperSu auch die feine Möglichkeit den Überlebensmodus zu aktiviren. Das bedeutet bei ota Updates bleibt die App im System.

Cheerio !
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [CM] Hardwaretasten zur Bedienung wieder einrichten ElTurko 9 1.840 04.01.2015, 14:37
Letzter Beitrag: ElTurko

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter