Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Soundaussetzer, Kernel schuld?
#1
Hi Leute,

ich habe hin und wieder kurze Soundaussetzer beim Abspielen von mp3s. Dieses Problem hört man ja hin und wieder von CM-Nutzern.

Könnte evtl der Boeffla Kernel schuld sein? Ich hab schon diverse Governor ausprobiert, und auch schon den Lesepuffer zurück auf 128 gestellt. Keine Besserung.

Kann man den Original CM11 m7 Kernel wieder drauf flashen?
Antworten
#2
Deaktiviere am besten mal den dsp-manager. Der hatte bei mir Probleme gemacht. Hast ja eh boeffla sound zur Verfügung.
Die powersafing governors können auch was ausmachen.
Würde erst den DSP deaktivieren und wenn das nix bringt evtl die standard einstellungen vom kernel laden. Dann muss es funzen.

Gesendet mit der CyanogenMod Forum Premium App
Antworten
#3
Ich habe mittlerweile herausbekommen, dass es am Boeffla Kernel liegt, unabhängig von den Einstellungen.
Antworten
#4
Moinsen :-)

Bei mir hat diese Lösung funktioniert.

A) Es wird ziemlich sicher der zzmoove Governor verwendet. Dieser Governor wurde ursprünglich als Batteriespar-Governor entwickelt, dadurch wird die CPU Frequenz bei ausgeschaltetem Display stark begrenzt. Manchmal ist das zu tief um eine ruckelfreie Musikwiedergabe zu gewährleisten.

Zwei Dinge können Abhilfe schaffen:

Erhöhung der Minimum-CPU Frequenz in Boeffla-Config von 200 auf einen höreren Wert wie z.B. 400 oder 500
Falls die Spendenversion der Boeffla-Config App eingesetzt wird, beim Governor Profil auf "Tunable" schalten und dann den Wert für "freq_limit_sleep" auf einen höheren Wert stellen
Bitte auch noch prüfen ob extrem hohe Werte für den Lesepuffer des SD Speichers konfiguriert wurden, da zu hohe Werte hier ebenfalls zu solchen Problemen führen können.

Gefunden auf http://www.boeffla-kernel.de/index.php/faq-dt

VG Pulli67
Antworten
#5
Jep muss i dir recht geben.
@sunlounger
Wenn du trotz allem noch Probleme hast, geh auf die Boeffla Homepage. Dort findest du links zu Foren, in denen Lord Boeffla n einmaligen support bietet. Kann i dir nur empfehlen.

Gesendet mit der CyanogenMod Forum Premium App
Antworten
#6
Ja man kann Musik mit einem Handy hören die Qualität ist aber nur zufriedenstellend, da auch hochwertige Musikdateien ein sehr hohes Grundrauschen haben. (Dateien ab 256kbits aufwärts) Alles Geschmackssache. VG

Pulli67 weiß das er nichts weiß.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [CM] Boeffla kernel frage DilloGamer 24 2.635 28.11.2015, 11:07
Letzter Beitrag: CM-Psycho
  Bluetooth-Problem (CM11 schuld?) ChristophM 2 1.583 23.11.2015, 10:33
Letzter Beitrag: ChristophM
  Vorstellung Boeffla Kernel für das S3, S5 und das one plus one Lebherz Jan 1 677 20.09.2015, 08:23
Letzter Beitrag: carabinieri5675
  Kein Netz im Ausland - CM Schuld? cgee 30 3.269 14.05.2015, 20:55
Letzter Beitrag: Andyrandy
  Kernel Andi17 9 1.779 26.01.2015, 00:03
Letzter Beitrag: Skorpi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter