Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
S4 GT-i9505 kein Weg führt ins Recovery
#1
Moin Mon,
so langsam bin ich der Verzweiflung nahe: Also ich habe ein gebrauchtes S4 mit Bootloop gekauft.
Darauf habe ich dann erst mal ein Stockrom installiert (I9505XXUHOJ2_I9505YBTHOJ2_DBT) und  TWRP_3.0.2.0_ks01lte_20160508.tar.  Das Handy ließ sich nun starten aber, da der Vorbesitzer eine Wischwaschcodezugangssperre eingerichtet hat, kam ich nicht weiter. Dann dachte ich mir, bevor ich nun lange über Ebay mit derm Verkäufer diskutiere, mach' einen Wipe und alles wird gut. Schon dabei hatte ich das Problem, dass ich nicht richtig  in den Recovery-Modus kam. Dann habe ich i9505-cwm-recovery-6.0.3.2(0611).tar drüber installiert. Mit Ach und Krach und nach zig Versuchen in denen der Klammergriff (Menü, Vol-up und Power) zu einem Neustart des Gerätes führte, kam ich dann doch (genau einmal und nie wieder) ins Recovery, habe alles gewipt und neu gestartet.

Das S4 lässt sich seit dem ganz normal starten und alles scheint schick. Ist es aber nicht. Beim Versuch irgendwie noch einmal in den Recovery-Modus einzusteigen bin ich grandios gescheitert. Weder mit TWRP_3.0.2.0_ks01lte_20160508.tar noch mit i9505-cwm-recovery-6.0.3.2(0611).tar will das irgendwie laufen.

Sicherheitshalber hier der genaue Ablauf: Ich drücke "Menü, Vol-up und Power" ca. 5s bis es kurz rubbelt und links oben diese winzige blaue Schrift erscheint und dann der weiße Modell-Schriftzug. Dann lasse ich los (länger drücken bringt auch nichts), der weiße Schriftzug verschwindet. Für weitere 5s bleibt der Bildschirm schwarz, dann rubbelts wieder, der weiße Schriftzug erscheint (ohne blauen Hinweis auf den Recovery-Boot) und das Handy startet ganz normal

Auch wenn ich Kenntnismäßig nur an der Oberfläche kratze, habe ich in der Vergangenheit schon ein paar S2s und S3s wieder zum Leben erweckt aber das hier schafft mich. Confused

Weiß jemand Rat?

Disclaimer: Zu dem Problem habe ich hier im Forum gesucht und auch Tante Google befragt, leider aber nichts gefunden. Sollte ich was übersehen haben: Sorry   Shy
Antworten
#2
joa das dein handy überhaupt noch startet is ein wunder.....du hast nämlich die komplett falsche twrp genommen.kurz gesagt wenn du pech is dein handy schrott weil das falsche twrp eine andere partition überschrieben hat.

stock firmware flashen könnte helfen

ps. dein handy is jflte
Antworten
[-] Die folgenden (3) User sagen daywalk3r666 Danke für diesen Beitrag:
BriandeHalma (31.05.2016), iBu (31.05.2016), Andyrandy (31.05.2016)
#3
Genauer gesagt, nehme jfltexx !!!

from OnePlus 2
Antworten
[-] Die folgenden (3) User sagen Andyrandy Danke für diesen Beitrag:
BriandeHalma (31.05.2016), daywalk3r666 (31.05.2016), iBu (31.05.2016)
#4
stimmt da fehlten 2xx
Antworten
#5
Vielen Dank erst mal,

zum einen war das eine falsche Angabe von mir: ich hatte die (twrp-3.0.2-0-jfltexx.img.tar) geflasht, die andere hatte ich fälschlicherweise runtergeladen und die war noch in dem Verzeichnis, in dem ich nachgeschaut hatte, als ich den Text geschrieben habe. Vielleicht doch kein Wunder das das Handy noch tut.

Zwischendurch habe ich die Firmware (I9505XXUHOJ2_I9505YBTHOJ2_DBT) noch einmal draufgespielt und auch noch einmal die passende TWRP. Funktioniert immer noch nicht. Im Unterschied zu vorher kommt jetzt aber, für vielleicht 3Sekunden, an der Stelle wo diese kleine blaue Inschrift kommt bei dem Klammergriff ins Klo...schuldigung ins Recovery:
recovery booting recovery
is not seandroid enforcing
set warranty bit:recovery
(wer hat sich eigentlich diese Mikroschrift einfallen lassen Angry )

Also am Praktischen Status hat sich nichts geändert, nur jetzt gibt es eine Fehlermeldung.

Wäre es möglich, dass das Handy vielleicht in dem Speicherbereich in dem das Recovery geflasht wird einen Speicherfehler hat und ich das Teil schon defekt bekommen habe? Oder gibt es näherliegende Erklärungen/Lösungen?
Antworten
#6
Recovery is not Seandroid Enforcing? - Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3 http://www.android-hilfe.de/thema/recove...ng.526272/
..gilt auch für S4

https://youtu.be/UV0Zp7F1LHs

Ansonsten, na klar..alles ist möglich, man weiß ja nicht was dein Vorgänger für ein Zauberer war 😀

from OnePlus 2
Antworten
#7
...leider bin ich nicht fündig geworden. Für alle, die mal ein ähnliches Problem erleben hier ...was in der Zwischenzeit geschah ...und nicht funktioniert:

die Links von Andy (Danke) kreisen um Lösungen wie passendes Root und Stockrom nachinstallieren.

zuerst habe ich ein neues Autoroot eingespielt - nix besser
dann ein etwas älteres TWRP (2.8.6.0) - nix besser
dann ein anderes* (gleichaktuelles) stockrom - nix besser ...aber anders:
beim versuch in den Recovery Modus zu kommen kam nicht mehr die SEANDROID Fehlermeldung wie oben beschrieben, sondern nur die kleine blaue Zeile (recovery booting oder so)
Dann noch mal TWRP 2.8.6.0 eingespielt...Hello again, lange nicht mehr gesehen:
recovery booting recovery
is not seandroid enforcing
set warranty bit:recovery


- aaaarrrggh mir reicht's Dodgy
Ich nutz' das Teil jetzt nur noch als Smartphone und nicht mehr als Zeitvernichterin...funktionieren tut's ja.

...es sei denn da hätte noch einer einen Tipp Wink

*Das zuerest installierte war wohl für die Black-Edition (Schachfigur auf Carbon-Matten). Es gibt bei Sammobile aber ein fast gleichnamiges (I9505XXUHOJ2_I9505OXAHOJ2_DBT). Also habe ich jetzt mal das alternative Stockrom runtergeladen. Das ist wohl für die Standard Edition (Lufballons auf Wiese).
Antworten
#8
Hallo, das hatte ich auch letztens, als ich ein 9505 für einen Freund eingerichtet habe. Gleiches Problem wie oben beschrieben.
Da hat mir der cwm ROM Manager aus dem play store geholfen!!!!! Einfach runterladen und damit ganz schnell ins Recovery zu kommen...
Dann allerdings twrp und die aktuellen cm12.1 und gapps drauf.

Und dann kannst Du ja in den Experten Einstellungen einstellen, ob du im Recovery booten willst und brauchst NIE wieder den Affengriff.
Antworten
#9
Vielen Dank für den Tipp.. aber ich habe das Teil schon in der Familie weitergeleitet, am jemanden der noch weniger Ahnung hat als ich und das wirklich nur als Handy nutzt.

Nach dem ROM-Manager habe ich mal geschaut. Was mich etwas verunsichert ist, dass die letzten Bewertungen ja wirklich nicht gut sind. Oder bin ich da zu ängstlich?
Antworten
#10
Der cwm rom manager hat mir für das Problem geholfen. Danach habe ich ihn auch nicht mehr drauf gemacht, weil ich ja twrp installiert habe...
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Cyanogenmod 14.1 kein SD Zugriff für Apps c00LHaNd 2 166 Gestern, 00:34
Letzter Beitrag: c00LHaNd
  S4 Active CM 13 Recovery Ruudy 3 100 01.12.2016, 23:50
Letzter Beitrag: c00LHaNd
  Samsung Tab A 2016 SM-T280 Rooten Recovery AndroidCell 7 3.629 06.11.2016, 18:59
Letzter Beitrag: schneibva
  S4 9505 kein GPS Signal CM13 flarflar 9 420 21.10.2016, 21:52
Letzter Beitrag: flarflar
  S3 CM13 - Seit SD-Card kein Update mehr möglich Menethil 11 927 21.10.2016, 19:03
Letzter Beitrag: Menethil

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter