Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Probleme bei Gapps Installation
#1
Hallo,

ich bekomme die google apps nicht zum laufen. CM 12.1 auf einem S4 active. Alle google apps kommen beim Start und auch später mit einer Meldung 'dies und jenes wurde beendet'. Auch das Einstellen einer Bildschirmsperre funktioniert nicht mehr, bricht auch mit einer '...wurde beendet' meldung ab.
Habe das OpenGapps Pico für Android 5.1 auf ARM Platform ausgewählt. Schon mehrere Male neu geflasht, beim letzten mal mit vorher 'auf Werkseinstellungen zurücksetzten' (vom System aus), dann aus dem recovery Modus alles gewiped, CM 12.1 20160115 neu installiert, dann Gapps geflasht, cash gewiped und Neustart. Jetzt weiß ich nicht weiter. Die Gapps-Version sollte doch korrekt sein oder?

Danke für Antworten...

Micha
Antworten
#2
Bisher hatte ich  - mit den Gapps - zum Glück noch keine Probleme.

http://wiki.cyanogenmod.org/w/Google_Apps
da ist neben opengapps noch ein anderer link drin.
oder mal über Flashify holen ...

CM Version + Gapps nacheinander im Recovery flashen mit anschließendem Cache/Dalvik?

Statt Pico, mal das nächstgrößere Päckchen?
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen iBu Danke für diesen Beitrag:
digitalirie (21.01.2016)
#3
(17.01.2016, 09:05)iBu schrieb: Bisher hatte ich  - mit den Gapps - zum Glück noch keine Probleme.

http://wiki.cyanogenmod.org/w/Google_Apps
da ist neben opengapps noch ein anderer link drin.
oder mal über Flashify holen ...

CM Version + Gapps nacheinander im Recovery flashen mit anschließendem Cache/Dalvik?

Statt Pico, mal das nächstgrößere Päckchen?

So, das Nano habe ich jetzt ausprobiert. Abgesehen davon, dass noch mehr Fehlermeldungen auftauchen - keine Änderung.
Da ist doch irgendwo der Wurm drin. Es erscheint auch kein App-Symbol für z.B. Google Play bei den Apps. Dafür habe ich einige App-Symbole, com.andoid... und com.google... bei denen erscheint 'App ist nicht installiert'. Wenn ich den Hintergrund verändere kommt 'Problem beim Laden des Widgets' usw.
Die OpenGapps Alternative könnte ich bei Zeiten noch ausprobieren. Wo bekomme ich den Flashify her, wenn nicht aus dem PlayStore?
Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass es woanders dran liegt. Hat noch jemand eine Idee, oder Diagnosemöglichkeit? Habe mich noch nicht mit Logcat beschäftigt...
Antworten
#4
die Geister die ich rief...

Nun habe ich versucht, das System noch mal 'clean' - ohne den Google Mist zu installieren. Aus dem Recovery UserData, Cash, Dalvik Cache gelöscht und dann Nightly neu geflasht. -> Ergebnis: Die Fehlermeldungen sind die genau die gleichen, der ganze Müll ist noch da - und läuft immer noch nicht. verdammt!
Wie macht man den einen einen richtigen 'Full Wipe'? Habe Angst, mir dabei den Recovery selbst zu zerschießen, oder geht das garnicht?
Antworten
#5
Fullwipe in TWRP (inklusive format /system und format /data)
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen iBu Danke für diesen Beitrag:
Pulli67 (23.01.2016)
#6
(21.01.2016, 11:54)iBu schrieb: Fullwipe in TWRP (inklusive format /system und format /data)

Habe ClockWorkMod drauf. Gibt's ne manuelle Variante?
Antworten
#7
(21.01.2016, 18:59)digitalirie schrieb:
(21.01.2016, 11:54)iBu schrieb: Fullwipe in TWRP (inklusive format /system und format /data)

Habe ClockWorkMod drauf. Gibt's ne manuelle Variante?
Schau das du dir twrp recovery drauf machen tust...... Clockworkmod is out......

Gesendet mit meinem Schinken Speck OnePlus One CM13
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen CM-Psycho Danke für diesen Beitrag:
Pulli67 (23.01.2016)
#8
Ich bin froh, dass überhaupt ein custom recovery auf der Kiste läuft, war schwer genug. Für das S4 active sind kaum komplette Anleitungen zu finden.
Ich werde es mit einem manual 'full wipe' nach http://www.android-hilfe.de/thema/how-to...cs.243972/
versuchen. Ist zwar für S2 geschrieben, müsste aber doch so auch funktionieren.
Ich habe nur gerade keine externe MicroSD für's CM-ROM zur hand und USB lässt sich bei mir im CWM nicht mounten. Melde mich also später...
Antworten
#9
So. Erste MicroSD defekt gekauft. Nach der zweiten neu gekauften dann festgestellt, dass auch an meinem Thinkpad das SD-Laufwerk im Arsch ist... Herrgottzagra! Angry

Naja, jedenfalls habe ich nun den Full wipe gemacht (nach oben genanntem Link), ROMs neu installiert, zuerst noch einmal mit OpenGAPPS (Pico, ARM 5.1) -> Ergebnis: negativ. Fehler genauso wie zuvor.
Dann das gleiche nochmal mit CGAPPS probiert (also full wipe, CG neu, cgapps drauf, Neustart-> Ergebnis: Funzt.

Danke!!
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ohne gapps kostenpflichtige Apps installieren? sp4x 3 487 08.08.2016, 22:35
Letzter Beitrag: Andyrandy
  SgS5 cm 12.1 20150709 probleme Navigon osman1904 7 1.173 10.07.2015, 22:46
Letzter Beitrag: osman1904
Star Gapps 5.0 für CM 12 Mit Liste CM-Psycho 8 17.957 12.04.2015, 11:24
Letzter Beitrag: Androidlove
  Gapps Namnodorel 7 1.461 18.11.2014, 21:31
Letzter Beitrag: Namnodorel
  [APP] Camera ZOOM Fx macht Probleme Kickstart 2 991 09.05.2014, 20:58
Letzter Beitrag: Pingubaer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter