Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[PROVIDER] Erfahrungen - AldiTalk
#1
Hier möchte ich meine Erfahrungen schildern, die ich mit «ALDI Talk» in letzter Zeit gemacht habe.

Andere könnten hier ja vielleicht auch Ihre Erfahrungen mit anderen Anbietern niederschreiben.

Und wer keine Lust zum Lesen hat, scrollt nach unten.

Lange Zeit hatte ich tatsächlich gar keine SIM-Karte in meinem Handy (davor: Vodafone), da ich selten unterwegs war, und auch niemanden anrufen brauchte etc. — das hat sich geändert.

E-Plus ist bestimmt nicht dafür bekannt, wie «toll» es ist, wie ich bei der Suche feststellte. Von schlechtem Empfang und so etwas war die Rede. Trotzdem versuchte ich es einmal, und entschied mich für ALDI-Talk.

Direkt an der Kasse ließ sich ein «Starter-Paket» kaufen, inkl. 10€ «Startguthaben» — keine Wartezeiten, das war schon mal gut.
Das Paket zu Hause aufgemacht, waren viele Papiere dabei, und die SIM-Karte selbst. Es war eine «Normal-Größen-SIM-Karte», die man mittels Ausdrückens einfach zu einer Micro-SIM-Karte machen konnte.
Auf der ALDI-Talk-Website musst’ ich noch alles erledigen, bestätigen etc., und dann war ich da, mit meinem 10€ Guthaben und einer Nummer.

Ich entschied mich für die «Internetflat ‹M› (500MB)».

Dann gleich mal beim Fahrrad Fahren ausprobiert — der Empfang war überraschend gut. In der Kleinstadt hier, auf dem Feld, in der Innenstadt. Damit hatte ich nicht gerechnet, der Empfang blieb auch wirklich konstant, die Verbindung war schnell. Aber da habe ich wohl Glück mit meinem Wohnort, in anderen Gebieten könnte das wieder anders sein, wie ich auch erfuhr, ist E-PLUS mal da gut, mal da die Hölle. Ein Anruf getätigt — die Gesprächsqualität hielt sich in Grenzen, sie war nicht sonderlich gut, wie ich es auffaste. Stören tat mich das nicht, denn ich brauche keinen anzurufen, da ich ja eben eine Internet-Option gebucht hatte.
Die Tarife zum Anrufen, SMS schicken etc. variieren, bleiben aber alle ziemlich niedrig.
Das Umstellen des Tarifes, Kündigen usw., lässt sich mittels der ALDI-Talk-App regeln, oder auch auf der Website — das Wechseln des Tarifes, geht jeden Monat. Von jedem Tarif, zu jedem Tarif.

Pro:
  • Billig
  • Tarif lässt sich schnell & einfach wechseln
  • Micro-SIM bereits dabei, keine «Wartezeit»
  • Bei mir: guter Empfang

Contra:
  • Keine gute Gesprächsqualität
  • Empfang könnte hier und da grauenvoll sein
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Batch10s Danke für diesen Beitrag:
Line.Dev (10.12.2013)
#2
Sehr schöner Erfahrungsbericht! Danke dafür.

Nutzte auch Bae, welches ja von E Plus ist, bin vollends zufrieden.
Habe eine 5GB Internetflat, welche sich wirklich nie dem Ende neigt.
Verbindungstechnisch hab eich immer besten Empfang, liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich mich in Berlin aufhalte.

Beste Grüße
Antworten
#3
Mit AldiTalk (ca. 2 Jahre) und Base (ca. 8 Jahre / vorher E-Plus) habe ich auch meine guten Erfahrungen gemacht. Mit der hier genannten Gesprächsqualität kann auch am Gerät selbst liegen, denn ich hatte immer eine sehr gute!!
Nun habe ich, da ich unbedingt ein Galaxy S3 wollte, einen günstigen Vertrag über Vodafone (D2-VF Basic 100 für 14,99€/Mon.) abgeschlossen und war Anfangs sehr enttäuscht. Sehr oft funktionierte das Internet nicht, da intern irgendwelche Arbeiten stattfanden. Anfragen diesbezüglich konnte man so gut wie gar nicht stellen, da man ständig weitergeleitet wurde. Zum Glück gibt es ein Vodafone Forum :-)
Bei der Sprachqualität gibt es, meiner Meinung nach, keinen Unterschied.

Wie schon erwähnt kommt es natürlich darauf an, wo man Wohnt bzw. in welchen Ballungsgebiet man lebt.
Wenn möglich, würde ich immer wieder auf AldiTalk zurückgreifen, da unschlagbar günstig und gut!!!
Antworten
#4
Was für andere "Internetflats" gibt es denn noch ausser der "M", und was kosten die so im Monat?
Ich hab Vodafone und 25€/300MB ist nicht wirklich so der Bringer.
(hab deinen Titel etwas angepasst)
Antworten
#5
Hier sind alle Internetoptionen aufgelistet.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter