Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OnePlusOne- Alle Daten zusammen gefasst
#1
Hi zusammen.


Über das OnePlusOne kann man wohl nie genug News schreiben, denn alle paar Tage kommen neue Details ans Licht. Allein wegen diesem Handy musste meine Tastatur echt leiden.^^

Wie es genau aussehen wird, wissen wir immer noch nicht, aber das dürfte mittlerweile egal sein, denn in knapp 2 Wochen ist es soweit. Am 23. April wird es endlich vorgestellt.

Was wir aber kennen, ist die Highend-Hardware, die in dem Gerät stecken wird.

[Bild: OnePlus1.jpg]

Ein Snapdragon 801 Prozessor mit einer Taktrate von 2,5 Ghz und 3 GB Arbeitsspeicher dürfte wohl alle Geschwindigkeitsfanatiker sehr freuen. Zuerst war ja lange die Rede vom Snapdragon 800 und 2 GB Arbeitsspeicher. Ist natürlich super, das OnePlus da noch eine Schippe drauf gelegt hat.

Das Full HD Display hat 5,5 Zoll und bringt 1080p. Also eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Dazu kommt noch der sehr schmale Display-Rahmen, was bei 5,5 Zoll schon sehr beachtlich ist.

Die Kamera kommt mit 5MP an der Frontkamera, 13MP auf der Rückseite und dem Exmor IMAX214 Sensor von Sony. Dieser löst Bilder in 13 Megapixel auf und soll durch die lichtempfindliche f/2.0 Blende auch in schwierigen Lichtverhältnissen noch gute Aufnahmen hinbekommen. Videos zeichnet die Kamera entweder in 4K-Auflösung mit normaler Geschwindigkeit oder in Zeitlupentempo mit 120 Bildern pro Sekunde in 720p auf. Die Optik setzt sich aus sechs statt fünf Linsen zusammen, was Verzerrungen am Bildrand verhindern soll. Zusätzlich gibt es einen digitalen Bildstabilisator namens Image Stabilization Plus (IS+), der Bildrauschen und Verwackler minimiert.

Der Flashspeicher wird je nach Variante 16GB, oder 64 GB gross sein. Ob es einen Steckplatz für Mikro-SD-Karten haben wird, ist noch nicht bekannt.

Bei soviel Leistung ist ein starker Akku natürlich wichtig und auch daran hat OnePlus gedacht. Der fest verbaute 3100 mAh Akku soll mit den speziellen Modifikationen von CyanogenMod locker 24h halten und zwar ohne das Display dimmen zu müssen, oder andere Schonfunktionen anzuwenden.

Als Betriebssystem gibt es natürlich CyanogenMod 11 mit Android 4.4.2.

Das ganze Paket kommt zu einem unschlagbaren Preis von 350€. Und zwar Gott sei dank auch direkt zu uns nach Deutschland. Das war nämlich ursprünglich nicht geplant und ist nur aufgrund der hohen Nachfrage des Geräts in Europa möglich geworden. Sobald der Verkauf startet, wird das Gerät von OnePlus in die EU importiert und ermöglicht so einen schnelleren Versand.

Der Europastart des Verkaufs beginnt in Deutschland und Österreich.

[Bild: OnePlus3.jpg]

Das freut uns natürlich sehr, denn wir können es kaum noch erwarten. Smile


Das OnePlusOne spricht einfach für sich selbst. Als Redakteur versuche ich natürlich immer neutral zu bleiben, aber dieses Smartphone wird wohl den Markt richtig erschüttern. Top Hardware, Akku, Design und UI. Da wurde diesmal wirklich Alles richtig gemacht.

Wenn das Gerät erscheint, bekommt ihr natürlich einen ausführlichen Bericht dazu, denn ich werde es auf jeden Fall sofort kaufen. :thumbsup:


-LG
Antworten
[-] Die folgenden (4) User sagen Roger Danke für diesen Beitrag:
Yannmoelle (13.04.2014), RasB (13.04.2014), Line.Dev (13.04.2014), Lars124 (12.04.2014)
#2
Mikro SD :'D made my day

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen pamoke Danke für diesen Beitrag:
Yannmoelle (13.04.2014)
#3
Denke sogar eher das 4.4.3 drauf laufen wird.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit CyanogenMod Forum Premium
Antworten
#4
Hmm. Könnte sein. Aber da ändert sich ja eh nicht viel.

Gezaubert mit der CM-Forum Premium App.
Antworten
#5
Ja klar Big Grin 2

Gesendet von meinem Nexus 5 mit CyanogenMod Forum Premium
Antworten
#6
5.0 wär mir lieber ^^ Aber mal sehen.
Countdown läuft...10 Tage noch Big Grin 2

Gezaubert mit der CM-Forum Premium App.

Btw eine kurze Nebeninfo.
Der Europastart des OneplusOne beginnt in Deutschland und Österreich. Wurde bei Google+ gepostet. Juhuuu.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#7
Ja und noch in mehr Ländern

Gesendet von meinem Nexus 5 mit CyanogenMod Forum Premium
Antworten
#8
Ohja. Da kommen ja immer mehr dazu. Ist echt heftig.

Gezaubert mit der CM-Forum Premium App.
Antworten
#9
Hallo Roger
Kannst du mir bitte vielleicht denn passende thread link geben da ich leider nach der such bin nach das hier allso es geht um cm11 und eine sgs3 und alles was ich nicht finde ist wegen die externe sdcard APP verschieben wäre eine bitte von mir .danke voraus.
Unlock external SD Card writing for all apps in Android 4.4 KitKat

Unlock external SD Card writing for all apps in Android 4.4 KitKat

As you might be knowing, in the recent version of Android 4.4, 'KitKat', Google has slightly modified the default permissions for the external SD Card. Now it is accessible for writing only by a special user group of members called media_rw. In this article, I would like to share a trick which will allow to enable write access to all the lucky owners of rooted devices with Android 4.4.

When some process needs to write to external media, it requests the appropriate permission. This was the usual behavior in earlier versions of Android. However, third-party apps in KitKat have no access to that permission! So, there is no way for them to obtain write access to the external SD Card. You might face various issues with the new access rules in Android 4.4, i.e. your favorite File manager can stop working. Here's how to give these apps the correct permission.

Launch your favorite file manager with root access rights. You can use any app you prefer which can run elevated on your device. For example, the 'Root Explorer' app or 'File Manager' from CyanogenMod will do.Navigate to the following file:/system/etc/permissions/platform.xmlFind android.permission.WRITE_EXTERNAL_STORAGE and android.permission.WRITE_MEDIA_STORAGE lines. These are XML sections. You need to make them look exactly like the strings below:<permission name="android.permission.WRITE_EXTERNAL_STORAGE" > <group gid="sdcard_r" /> <group gid="sdcard_rw" /> <group gid="media_rw" /> </permission> <permission name="android.permission.WRITE_MEDIA_STORAGE" > <group gid="sdcard_rw" /> <group gid="media_rw" /> </permission>

Save the platform.xml file. It’s necessary to set the file permissions to 644 (rw-/r–/r–) before mobile restarting. Now reboot your Android device. You are done.

Unfortunately, there is no known solution to me which



Gesendet mit der CyanogenMod Forum Premium App

Wäre das möglich?

Gesendet mit der CyanogenMod Forum Premium App
Antworten
#10
Ahmm, du bist mehr als im falschen Thema.^^ Bitte erstelle dazu doch nen Thread im richtigen Unterforum mit etwas mehr Kontext. Ich verstehe nämlich im Moment leider nicht, was du genau meinst/suchst. Oder brauchst du eine Übersetzung? Die Lösung scheint ja eh drin zu stehen.

Gezaubert mit der CM-Forum Premium App.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  OnePlusOne - Finale Testphase von CM 12S Roger 3 4.157 17.03.2015, 20:48
Letzter Beitrag: Darkhighlander
  Lollipop für das OnePlusOne CM12s (OTA) im Februar Roger 4 3.842 24.02.2015, 13:15
Letzter Beitrag: Darkhighlander
  OnePlusOne ohne Einladung verfügbar Roger 7 2.184 10.02.2015, 18:06
Letzter Beitrag: Andi17
  OnePlusOne ohne CM-Logo Roger 8 4.190 14.01.2015, 20:59
Letzter Beitrag: Darkhighlander
  OnePlusOne - Kauf nur mit Einladung Roger 12 3.303 20.10.2014, 00:03
Letzter Beitrag: buerger_dl

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter