Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nur Whatsapp die Datenverbindung im Ausland zur Verfügung stellen
#1
Hallo, verwende ein S4 mit cm Mod drauf.

Habe schon einiges probiert. Hintergrunddaten von Apps beschränken. Hilft alles nichts. Die funken zum Teils trotzdem noch heftigs. Auch wenn ich innerhalb der App alles getan habe um das zu verhindern.

Gibt es eine " 100 % wasserdichte" Lösung die wirklich nur Whatsapp ( und alle anderen Dienste die für die Funktionstüchtigkeit von Whatsapp benötigt werden ) zulässt ?
Antworten
#2
Sollte damit gehen AF Firewall+

https://play.google.com/store/apps/detai....ufirewall

damit kannst du einstellen wer und wie online gehen darf, z.b. eine blacklist erstellen welche Apps nicht in netzt gehen können wenn du mobil unterwegs bist und wenn du im WLAN bist dann wiederum erlauben usw... Am besten testen
Antworten
#3
hab die Firewall installiert und bei Roaming nur whatsapp angemacht.

Habe jetzt nach einem Tag
Android System 111 KB
Whatsapp 46 KB

Bin eigentlich zufrieden. Kann man das Android System auch noch wegbekommen ?

2.) Afwall+ hat einen eigenen Prozess gestartet. Kostet mich dieser viel Leistung / Akkuleistung ? und könnte ich ihn deaktivieren ? Neue Prozesse mag ich nicht sonderlich Smile. Werde die App wahrscheindlich immer deinstallieren wenn ich im Inland bin.
Antworten
#4
Also bis jetzt ist mit nichts negatives aufgefallen das die APP am Akku saugt.

Wenn du den Prozess von af firewall beendest dann dann haben alle Apps ganz normal Zugriff.

Wenn du affirewall öffnest dann siehst du welchen Apps den Internet Zugriff spären kannst.
Antworten
#5
habe jetzt nach 5 Tagen mal eine Auswertung was so verbraucht worden ist.

Android Systen 450kb
Whatsapp 148 kb
Maps 8 kb
google Play store 7k
skype 2k
Google dienste 1,75k

Komplett sauber scheint es nicht zu sein. Die Frage ist ob wirklich alle Bytes ihren Weg auch zum Handyprovider gefunden haben. Werde das auf der Rechnung dann genau kontrollieren.

Dafür das ich oft am Wlan hing in der Zeit, finde ich den Traffic noch immer zu hoch. In einigen Ländern darf man 5 euro / Mb zahlen. 1 Monat dort ohne Wlan unterwegs dürfte zu einer Rechnung führen.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  WhatsApp: Wie kann ich das iPhone Design nutzen? atha01 12 2.659 29.12.2016, 05:36
Letzter Beitrag: Norea
  [APP] Whatsapp - kein Backup möglich Samsung Galaxy S4 mpa 11 1.589 16.12.2016, 07:54
Letzter Beitrag: Unteryu
  [APP] WhatsApp Plus - Nutzer gesperrt KsNero 86 11.628 05.02.2016, 21:50
Letzter Beitrag: Bernhard “TCoreX” H.
  WhatsApp kein Download von Bildern/Videos mehr robby2107 28 3.404 11.01.2016, 18:26
Letzter Beitrag: Petrolofen
  [CM] Whatsapp unter CM11 Eric Uhlig 3 918 08.09.2015, 19:36
Letzter Beitrag: Andyrandy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter