Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Maximale Lautstärke erhöhen (HTC One M7)
#1
Hallo allerseits!

Ich habe neuerdings ein HTC One M7 und dachte mir, dass dies das optimale Gerät zum Podcasts hören wäre, was ich bislang mit meinem LG GPad 8.3 tat. Blöderweise sind mir oftmals, besonders bei Umgebungsgeräuschen, die Lautsprecher des Handys auch bei voller Lautstärke noch etwas zu leise. Das war bei dem Tablet auch so, aber dort hat eine simple Änderung in /etc/mixer_paths.xml geholfen:

Code:
--- /etc/mixer_paths.xml
+++ /storage/sdcard1/mixer_paths.xml
@@ -230,8 +230,8 @@
        <ctl name="RX5 MIX1 INP2" value="RX7" />
        <ctl name="RX4 DSM MUX" value="DSM_INV" />
        <ctl name="RX6 DSM MUX" value="DSM_INV" />
-        <ctl name="RX3 Digital Volume" value="60" />
-        <ctl name="RX5 Digital Volume" value="60" />
+        <ctl name="RX3 Digital Volume" value="70" />
+        <ctl name="RX5 Digital Volume" value="70" />
        <ctl name="LINEOUT1 Volume" value="11" />
        <ctl name="LINEOUT2 Volume" value="11" />
        <ctl name="LINEOUT3 Volume" value="11" />
@@ -306,8 +306,8 @@

    <path name="speaker-and-headphones">
        <path name="speaker" />
-        <ctl name="RX3 Digital Volume" value="61" />
-        <ctl name="RX5 Digital Volume" value="61" />
+        <ctl name="RX3 Digital Volume" value="71" />
+        <ctl name="RX5 Digital Volume" value="71" />
        <ctl name="LINEOUT1 Volume" value="8" />
        <ctl name="LINEOUT2 Volume" value="8" />
        <ctl name="LINEOUT3 Volume" value="8" />

Na gut, dachte ich mir, dann mach' ich das beim HTC halt genauso. Stellt sich aber heraus, dass diese Datei dort gar nicht existiert. Nun bin ich verwirrt, weil auf beiden Geräten im Grunde dasselbe ROM läuft. (12-20150303-NIGHTLY-v500, bzw. 12-20150304-NIGHTLY-m7) Mir ist klar, dass für unterschiedliche Geräte unterschiedliche Treiber nötig sind, aber dass die Konfigurationsdatei völlig fehlt, überrascht mich etwas. Naja, lange Rede, kurzer Sinn:

Wo stellt man beim HTC One M7 die maximale Lautstärke ein?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Xykon42
Antworten
#2
Guck mal ob du hier fündig wirst.

etc/snd_soc_msm/snd_soc_msm_2x



SectionDevice
Name "Speaker"
Comment "Speaker Rx device"

EnableSequence
'PRI_RX Channels':0:One
'RX4 MIX1 INP1':0:RX1
'SLIM RX1 MUX':0:AIF1_PB
'SPK DAC Switch':1:1
'RX4 Digital Volume':1:75%
'SPK DRV Volume':2:87.5%
EndSequence
Antworten
[-] Die folgenden (2) User sagen skybundi Danke für diesen Beitrag:
Xykon42 (08.03.2015), Pulli67 (08.03.2015)
#3
Hallo skybundi,

danke für die schnelle Antwort!

ich finde hier nur /etc/snd_soc_msm/snd_soc_msm_2x_Fusion3. Die Datei hat zwar auch eine "Speaker"-Section, die ist allerdings ziemlich leer:

Code:
SectionDevice
       Name "Speaker"        

       EnableSequence
       EndSequence                                
                                         
       DisableSequence
       EndSequence
                     
       ACDBID  15:1                                
EndSection

Die komplette Datei schicke ich mal als Anhang mit, für den Fall dass das irgendwie weiterhilft. (Anscheinend muss man der Datei eine .txt-Endung verpassen, damit man sie hochladen darf. *schulterzuck*)

Ich probier' mal aus, was passiert wenn ich hier Zeilen für RX3/4/5 Digital Volume einfüge.


Angehängte Dateien
.txt   snd_soc_msm_2x_Fusion3.txt (Größe: 61,91 KB / Downloads: 7)
Antworten
#4
guck mal ab hier.

SectionDevice
Name "Voice Speaker"

EnableSequence
EndSequence

DisableSequence
EndSequence

ACDBID 14:1
EndSection

SectionDevice
Name "VOIP Earpiece"

EnableSequence
'SLIM_0_RX Channels':0:One
'SLIM TX3 MUX':0:RMIX3
'RX3 MIX1 INP1':0:RX1
'RX3 MIX1 INP2':0:RX6
'RX5 MIX1 INP1':0:RX2
'RX5 MIX1 INP2':0:RX7
'RX4 DSM MUX':0Big Grin 2SM_INV
'RX6 DSM MUX':0Big Grin 2SM_INV
'RX3 Digital Volume':1:67
'RX4 Digital Volume':1:67
'RX5 Digital Volume':1:67
'RX6 Digital Volume':1:67
'LINEOUT1 Volume':1:66
'LINEOUT2 Volume':1:66
'LINEOUT3 Volume':1:66
'LINEOUT4 Volume':1:66
'RCV AMP EN Switch':1:1
EndSequence

DisableSequence
'RCV AMP EN Switch':1:0
'SLIM TX3 MUX':0:ZERO
'RX3 MIX1 INP1':0:ZERO
'RX3 MIX1 INP2':0:ZERO
'RX5 MIX1 INP1':0:ZERO
'RX5 MIX1 INP2':0:ZERO
'RX4 DSM MUX':0:CIC_OUT
'RX6 DSM MUX':0:CIC_OUT
'LINEOUT1 Volume':1:0
'LINEOUT2 Volume':1:0
'LINEOUT3 Volume':1:0
'LINEOUT4 Volume':1:0
'RX3 Digital Volume':1:0
'RX4 Digital Volume':1:0
'RX5 Digital Volume':1:0
'RX6 Digital Volume':1:0
EndSequence

ACDBID 202:1
EndSection
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen skybundi Danke für diesen Beitrag:
Xykon42 (08.03.2015)
#5
Okay, das erweitern der "Speaker"-Section hat nix gebracht.
Ich habe dann mal bei allen Zeilen in denen irgendwas mit Volume stand, die Werte deutlich reduziert (erstmal gucken ob sich überhaupt was ändert bevor ich mir versehentlich die Lautsprecher toaste), aber das hat leider auch keine hörbare Änderung gebracht. "RX* Digital Volume"-Einträge in der "Voice Speaker"-Section scheinen ebenfalls keinen Unterschied zu machen.
Hm.
Antworten
#6
Ich gucke es mir nochmal an.
Aber kann mich erst später melden.
Antworten
#7
Danke!
Antworten
#8
Da fällt mir gerade ein, das die änderungen erst nach einem neustart funktionieren.
Antworten
#9
Klar, ich habe auch nach jeder Änderung neu gestartet. Ich nehme an, die Datei wird beim Systemstart einmal gelesen und gut. Gibt es bei Android denn vielleicht auch sowas wie alsamixer o.ä. womit man die Einstellungen des Hardwaremixers anzeigen und ggfs. ändern kann?
Antworten
#10
Gibt es da nicht den DSP Manager? Bei CM11 hab ich den, obwohl er letzten Endes nicht viel gebracht hat.
Eine Alternative wäre vielleicht die App Volume+ ... hat bei mir funktioniert, kostet aber 1,50
Hier habe ich was dazu geschrieben:
http://www.cyanogenmod-forum.de/Thread-A...lume-Boost
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter