Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HTC One X+ auf "root mit CM" zurücksetzten, wie?
#1
Exclamation 
Hallo Leute,

ich habe ein HTC One X+ mit Android 4.3.1 und CM-Version: 10.2.1-enrc2b. Ich habe nun vor mein Smartphone zurückzusetzten. Das heißt, dass ich mein Handy auf den Stand: gerootet mit der gleichen CM Version setzten möchte. Sprich alle Apps und persöhnliche Daten löschen, um diese dann auf dem "frischen" CM neu installieren zu können.

Was muss ich also tun, um dies zu erreichen? Muss ich auf "Sichern & zurücksetzten" gehen und dann "Auf Werkszustand zurück" auswählen oder muss ich irgendwo in der CM Oberfläche (Powertaste + Leiser-Taste lange drücken) rumstöbern?

Ich kenne mich leider nicht so gut aus, desswegen frage ich euch Smile Bei der Installation von CM hatte ich bereits viele Probleme, wie freezen des CM Ladebildschirms (nur bei der Installation von CM).

Daher gehe ich mit großer Vorsicht an das ganze heran und möchte nicht wieder was falsch machen.
Weitere Infos zu meinem Smartphone: http://wiki.cyanogenmod.org/w/Enrc2b_Info

Danke euch jetzt schon mal für eure Hilfe Wink

Pascal


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#2
Genau so wie auf dem Bild schon beschrieben ...
Auf werkszustand zurück mehr musst du nicht machen außer die automatische wiederherstellen würde ich auch aus machen...
So wird nix neue installiert von den alten Sachen....

Ich würde dir raten auf cm 11 zugehen..... Auf meinem htc one x läuft cm 11 sehr gut...... Oder eine unoficelle cm 12
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen CM-Psycho Danke für diesen Beitrag:
GIGA111 (03.02.2015)
#3
Hey CM-Psycho,

danke für die schnelle Antwort Smile Also bist du sicher, dass wenn ich auf Werkszusatnd zurücksetzten gehe, dass dann der root und CM 10 noch verfügbar sind?
Antworten
#4
(03.02.2015, 15:17)GIGA111 schrieb: Hey CM-Psycho,

danke für die schnelle Antwort Smile Also bist du sicher, dass wenn ich auf Werkszusatnd zurücksetzten gehe, dass dann der root und CM 10 noch verfügbar sind?
Ja sollte so sein.... Mein hox hatte es noch..... Und selbst wenn nicht bekommen wir das alles wieder hin....
Mach doch vorher ein Backup im recovery und sichere es auf pc die interne Speicher wo am pc angezeigt wird die 60gb oder was es sind ....
So bist du auf der sicheren Seite....
Und wenn du vorhast auf cm 11 zu wechseln dann musst du dir das neue recovery instalieren....

Also ich rate dir sowieso zu cm 11....
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen CM-Psycho Danke für diesen Beitrag:
GIGA111 (03.02.2015)
#5
Achso okey danke Wink

Ja ich würde gerne auf cm11 wechseln, hab da aber Probleme Sad
Antworten
#6
(03.02.2015, 15:30)GIGA111 schrieb: Achso okey danke Wink

Ja ich würde gerne auf cm11 wechseln, hab da aber Probleme Sad
Kein Problem dein hox plus ist ja eigentlich gleich wie das hox bis auf der Speicher wo mehr ist....

Mach erst mal ein Backup im recovery
Wie du darein kommst weisst du hoffentlich mit Power taste und Lautstärke taste runter wenn das Handy aus ist....

Backup fertig....

Handy an pc klemmen.....

Und alles von dem Speicher auf pc sichern kopieren...
Das dauert einen Moment warsxheinlich...

Ist das fertig handy anmachen und auf werkszustand zurück stellen....

Sich die cm11 rom und Die gapps , recovery besorgen.... Am pc.....

Wenn du da aber schon deine Probleme mit hast es zu besorgen dann warte noch paar Std und ich suche dir alles zusammen und gehe mit dir alles durch.... Du musst warscheinlich dir auch noch adb und fastboot besorgen ...

Habe aber gerade nicht die Zeit deswegen kann ich es erst heute abend machen....
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen CM-Psycho Danke für diesen Beitrag:
GIGA111 (03.02.2015)
#7
Hey, cool. Das wäre klasse Smile Ich schreibe schon mal was ich kann und was nicht. Bis heute Abend Wink

1. In recovery zu gehen und das Backup zu machen, schaffe ich. (Power + Runter-Taste lange drücken -> Recovery -> backup and restore -> backup -> warten bis fertig.
2. Speicher am PC sichern geht klar Wink
3. Auf Werkszusatnd setzten geht auch. (siehe Bild ganz oben)
4. cm11 rom downloden. Ich möchte nur stabile Versionen (Die oberste Snapshot? https://download.cyanogenmod.org/?device...e=snapshot).
5. Bin mir nicht mehr sicher, ob das hier die gapps sind. Hier bei CM11? http://wiki.cyanogenmod.org/w/Google_Apps
6. recovery besorgen? Was meinst du damit?
7. adb und fastboot noch mal erklären wäre auch super Smile (http://wiki.cyanogenmod.org/w/Sdk)


Danke und bis heute Abend Wink
Antworten
#8
(03.02.2015, 15:49)GIGA111 schrieb: Hey, cool. Das wäre klasse Smile Ich schreibe schon mal was ich kann und was nicht. Bis heute Abend Wink

1. In recovery zu gehen und das Backup zu machen, schaffe ich. (Power + Runter-Taste lange drücken -> Recovery -> backup and restore -> backup -> warten bis fertig.
2. Speicher am PC sichern geht klar Wink
3. Auf Werkszusatnd setzten geht auch. (siehe Bild ganz oben)
4. cm11 rom downloden. Ich möchte nur stabile Versionen (Die oberste Snapshot? https://download.cyanogenmod.org/?device...e=snapshot).
5. Bin mir nicht mehr sicher, ob das hier die gapps sind. Hier bei CM11? http://wiki.cyanogenmod.org/w/Google_Apps
6. recovery besorgen? Was meinst du damit?
7. adb und fastboot noch mal erklären wäre auch super Smile (http://wiki.cyanogenmod.org/w/Sdk)


Danke und bis heute Abend Wink
Hey super Beitrag.....
Schau mal bitte was du für ein recovery drauf hast...

Zb. Cwm recovery 4.0.blablabla

Und ich würde dir zu einer nightly raten da die aktueller ist wie die letzte stable...

Aber wenn du unbedingt einen stable haben willst dann hast du schon mal die richtige Seite davon....

Bei den Nightlys kannst du einmal in der Woche ein update machen über das System.....

Ich habe bei meinem hox nie eine stable gehabt und war immer zufrieden....

Gapps sind soweit auch richtig aber ich gebe dir einen link wo du nur den playstore instalieren tust erstmal

und alles andere wie maps Gmail und Co wo immer mit drauf ist.....
musst du dan nach belieben selber aus dem playstore instalieren....
Antworten
#9
Ich glaube ich bleibe lieber bei den stable versions Wink

Unter den Telefoninfos finde ich nur
Baseband,
Kernel,
CM version,
Build datum,
Build nummer,
und SELinux-Status

Wo finde ich die Info zur Recovery finde, weiß ich nicht. Wo kann ich die einsehen?

CWM-based Recovery v6.0.2.7
gefunden Wink

Das mit den Gapps also nur dem PlayStore klingt auch gut Wink
Antworten
#10
Lade dir das schon mal auf den pc

https://goo.im/devs/philz_touch/CWM_Adva...nrc2b.zip/?

In einen Ordner mit dem Namen clockworkmod recovery

Die letzte stable schon mal laden die m12 und am pc in den Ordner CyanogenMod cm11 m12 kopieren.....

Die cm 11 m12 zip öffnest die mit winrar und ziehst da die boot. Img in dem cm 11 Ordner.....

Und dies auch runterladen und in Ordner adb rein kopieren

http://www.chip.de/downloads/Minimal-ADB...00183.html
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Andere - Speicher durch Root und Formatieren löschen Hauke77 8 1.260 12.02.2016, 12:44
Letzter Beitrag: Revan335
  Nach root spinnt mein M8 Shanti 56 5.046 16.12.2015, 19:57
Letzter Beitrag: Shanti
  HTC one M8- CM 12 kein root Zugriff Spartan 117 18 4.613 05.02.2015, 22:28
Letzter Beitrag: jgcurry

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter