Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Galaxy S2 i9100 CM12.1 SD Karte wird nicht erkannt
#1
Hi zusammen,

ich hab auf meinem Samsung Galaxy S2 i9100 das Stable CM12.1 mit Nano Gapps 5.1 installiert.

Seit ich die SD Karte auf meinem PC formatiert habe wird diese von Kamera und Whatsapp und ein paar anderen Apps nicht mehr erkannt.

Komischerweise wird die SD auf Einstellungen -> Speicher erkannt und dort kann ich sie auch löschen.

Hab die SD mit Minitool Partition Wizard partitioniert und formatiert.

FAT32 und Primary

Wenn ich keine SD drin hab kommt bei Kamera "Kamera wurde beendet".

Mit einer anderen SD die noch nie partitioniert/formatiert wurde geht es aber auch nicht.

Jemand ne Idee ?
Antworten
#2
Könnte es mit dem fehlenden Root zusammenhängen ?

Hab jetzt gelesen das die meisten Ihr Handy vor dem CM12.1 noch rooten oder passiert das nicht automatisch wenn ich z.b. CWM Recovery drauf mache ?
Antworten
#3
Hab glaube ich den Übeltäter.

Ich hatte meine /system /data und /preload mittels PIT File geändert auf (768MB /System , 4GB /Data und 512MB /preload).

Die PIT File hatte ich von hier :

http://forum.xda-developers.com/showpost...count=1106

Jetzt hab ich ein wenig gegoogled und in diesem Forum gefunden das einer genau das gleiche Problem wie ich hatte:

http://www.android-hilfe.de/thema/how-to...st-8651799

Der hatte wohl die PIT auch von dem oben genannten Link.

Kennt jemand eine PIT die funktioniert fürs Galaxy S2 i9100 ?
Antworten
#4
Ich habe meine PIT-File auch von dort und keine Probleme.
Antworten
#5
(31.12.2015, 15:49)robby2107 schrieb: Ich habe meine PIT-File auch von dort und keine Probleme.

Vielleicht hast eine andere Größe ? sind anscheinend nicht alle PIT Files betroffen.
Antworten
#6
Problem gelöst,

bin folgendermaßen vorgegangen:

neuen PIT geflasht und zwar die 1GB / 4GB / 512MB

Dann den original CWM Kernel geflasht https://www.clockworkmod.com/rommanager
Version 4.0.1.5

den Philz Kernel hab ich verbannt weil bei den neueren Versionen immer das Odin abgestürzt ist uns sich nur der Stock Philz Kernel flashen lies.

Hab dann über CWM folgendes dürchgeführt.

Mounts & Storage:
- storage0 (interner Speicher) formatiert mit der Einstellung default
- /system /data /cache formatiert
- storage1 (externe SD Card) formatiert mit der Einstellung default

Hauptmenü:
data/factory formatiert bzw. reset
cache formatiert

Advanced:
Dalvik Cache gewiped

Handy ausgeschaltet.

SD Karte aus Handy raus.

Am PC dann denn passenden Cyanogenmod 12.1 und die Gapps auf die SD Karte gespielt und wieder ins Handy rein und per CWM installiert.

Und siehe da die SD Karte geht und ich hab meine 4GB Data partition :thumbsup:
Antworten
#7
Blöde Frage:
Wo hast Du die .tar-Datei vom CWM her??
Habe die .zip-Datei runtergeladen von der CWM-Homepage, aber da ist keine tar dabei. Kann also nix in Odin auswählen.
Antworten
#8
Habs auf die SD Karte mitm PC kopiert und von dort installiert das geht auch ohne Odin.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CM13 für S2 (i9100) robby2107 448 55.639 Heute, 00:19
Letzter Beitrag: valentinerene
  [ROM] CM13 MM für Galaxy S3 i9300 Ghorrim 804 107.216 06.12.2016, 11:48
Letzter Beitrag: InTheY2K
  Galaxy Note 8 -N5100 / Fehler 7 bei Installation Atomicsbrain 3 135 05.12.2016, 16:45
Letzter Beitrag: peter080560
  Galaxy Tab 2 GT-P5110 Firmware Flashen paniker 60 10.284 05.12.2016, 01:34
Letzter Beitrag: mrzap
  galaxy s4 (jfltexx) CM13.0 Bootloader oder Modem falsch? romeo-golf 31 5.151 04.12.2016, 12:20
Letzter Beitrag: webberann

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter