Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Diskussion] CM 12.1
#1
Mahlzeit liebe CM Gemeinde


Da es noch sehr ruhig ist um CM 12.1 probier ich mal denn ersten Schritt und werde hierzu mal diesen Gerüchte Thread eröffnen

Zurzeit weiß ich nur ausm Netz das die Nexus Reihe schon über OTA mit 5.1 versorgt wird und das der Speicherleg laut Google behoben wurde.

Aber von CM habe ich im Netz noch nichts in die Richtung gefunden.

Hat wer ne Ahnung

Confused  Confused  Confused
Antworten
#2
Ich geh davon aus das es bald so weit is .... Nächste Woche .... Und wenn cm ein Termin nennt dann kann Mann danach sowie so nicht gehen....
Antworten
#3
- Thread verschoben -
Antworten
#4
Ja da lassen wir uns mal alle gemeinsam überraschen.... Smile
Antworten
#5
Kann es sein das wir ein Problem mit den GApps 5.1 bekommen?
Wie man hört hat sich derjeniger eine Auszeit oder ähnliches genommen
Antworten
#6
(26.03.2015, 07:28)Jesusnagler schrieb: Kann es sein das wir ein Problem mit den GApps 5.1 bekommen?
Wie man hört hat sich derjeniger eine Auszeit oder ähnliches genommen
Das habe ich auch schon mit bekommen...
Der jenige macht Pause Urlaub und selbst wenn der nix mehr macht...
Bin ich mir sicher das jetzt schon irgend ein verrückte sich Gedanken um die gapps 5.1 macht....
Ansonsten sollte es doch funktionieren wenn man älter Gapps sich drauf Haut und dann updatet.....
Antworten
#7
Ich hab heute 12.1 von archi geflasht und hab kaum Probleme, hab auch keine neuen gapps geflasht. Manchmal startet das System neu, zum Speicherproblem hab ich gelesen das sie zwar dachten es wäre behoben, isses aber scheinbar noch nicht.
Kompass im Benachrichtigungsbildschirm funktioniert nicht, wenn ich versuche die Kachel zu ändern wird Einstellungen beendet.
Antworten
#8
Ja, die Fehler kann ich bestätigen. Was ist eigentlich anders an 5.1?
Ich meine Remix ist geschmeidiger. Na ja, jetzt lasse ich es drauf, bis ein neues Remix Update kommt
Bisher keinen Absturz.
Antworten
#9
(27.03.2015, 14:16)Klappersack schrieb: Was ist eigentlich anders an 5.1?
Bisher keinen Absturz.

Kann man eigentlich auch googlen, aber...

hier ein Auszug aus der cnet:

Device Protection

Die neue Funktion “Device Protection” ist leider nur für das Nexus 6 und Nexus 9 gedacht. Sie sorgt dafür, dass ein verlorenes oder gestohlenes Android-Gerät gesperrt bleibt, auch wenn jemand es auf die Werkseinstellungen zurücksetzt. Die Sperre kann nur durch eine Anmeldung mit dem hinterlegten Google-Konto aufgehoben werden. Der nun eingeführte Diebstahlschutz geht auf die Forderung mehrerer US-Bundesstaaten und Städte zurück, die einen Kill Switch für mobile Geräte gesetzlich vorschreiben wollen. Bis Juli 2015 soll jedes Gerät über eine solche Diebstahlsicherung verfügen. Auch Microsoft hat bereits einen Kill Switch für seine Windows Phones angekündigt.

Smarteres WLAN

Android-5.1-Geräte sind in der Lage, sich an WLAN-Verbindungen zu erinnern, die keinen oder nur einen beschränkten Zugriff auf das Internet bieten, sodass sich das Smartphone künftig nicht mehr automatisch mit den Netzen verbindet. Dies könnte beispielsweise bei der Verwendung von drahtlosen Netzwerken in Hotels hilfreich sein, die nur langsame Geschwindigkeiten bieten.

Verbesserter Priority-Modus


Der vermisste Lautlos-Modus kehrt auch mit Android 5.1 nicht in gewohnter Form zurück. Der mit Android 5.0 Lollipop eingeführte Priority-Modus, der dazu verwendet werden kann bestimmte Benachrichtigungen stumm zu schalten, wurde aber zumindest verbessert. Bisher ließ er sich für einen bestimmten Zeitraum aktivieren. Mit Android 5.1 gibt es eine neue Option, sodass der Modus bis zum nächsten Weckruf angeschaltet bleibt.


Benachrichtigungs-Lautstärke während Musikwiedergabe ändern

Um die Lautstärke für Benachrichtigungen während dem Abspielen von Musik zu ändern, musste man bislang die Einstellungen aufrufen. Mit Android 5.1 hat Google dies geändert. Wer nun den Lautstärkeregler betätigt, findet ein neues Glocken-Symbol vor, über das man direkt die Einstellungen vornehmen kann.

Erweiterte Quick Setttings


Nutzer von Android 5.1 können zudem direkt aus den Schnelleinstellungen heraus eine Bluetooth-Verbindung zu einem anderen Gerät oder eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk herstellen. Bisher musste dafür über die Schnelleinstellungen zuerst das jeweilige Einstellungs-Menü geöffnet werden. Ein Fingertipp auf den neuen kleinen Pfeil neben dem Bluetooth- oder WLAN-Symbol, unterbreitet die entsprechenden Optionen nun direkt in den Quick Settings.

Weckerlautstärke regeln


Um die Lautstärke des Weckers zu regeln, muss man unter Android 5.1 ebenfalls nicht mehr die Einstellungen aufrufen. Öffnet man über den Homescreen die Uhr, lässt sie sich über die Lautstärketasten ändern.


Nutzung von mehreren SIM-Karten

Zu den Neuerungen von Android 5.1 zählt sich auch die Unterstützung mehrerer SIM-Karten. “Egal ob Sie sich ihr Telefon mit einem Familienmitglied teilen oder ihre Mobilkosten besser verwalten wollen, Android Lollipop 5.1 lässt sie nun auf Geräten mit mehreren SIM-Karten-Slots mehr als eine SIM-Karte verwenden, schreibt Dave Burke, Vizepräsident der Android-Plattform, im offiziellen Android-Blog.

Neue Icons für Lautstärke & SIM-Karte

Google hat Android 5.1 auch ein paar neue Icons verpasst. Geändert haben sich die Symbole beim Regeln der Lautstärke sowie für eine fehlende SIM-Karte.

HD-Telefonie

Mit Android 5.1 kommt auch die Unterstützung von HD-Telefonaten hinzu, die allerdings nicht auf jedem Gerät gewährleistet ist. Benötigt wird ein kompatibles Telefon sowie ein Netzbetreiber, der HD-Telefonie anbietet.


(Speicherbug)

Genau genommen ist das kein neues Features, aber dennoch einen Hinweis wert. Unter Android 5.1 sind einige Besitzer des Nexus 5 von einem Speicherfehler betroffen, der sich darin äußert, dass der verfügbare Speicher ohne Zutun des Nutzers mit der Zeit immer weniger wird. Laut einem Nexus-5-Besitzer ließ sich der Fehler leicht reproduzieren, indem er eine App wie Farm Heroes Saga starte und nach dem Laden per Fingerwisch über die Multitasking-Ansicht wieder beendete. Jedes Mal erhöhte sich die Größe des belegten Speichers um etwa 100 MByte – so lange, bis nicht mehr ausreichend Speicher zur Verfügung stand und das Android-System nicht mehr reagiere. Auch andere Anwender berichten von bis zu einem Gigabyte an verschwundenem Speicher. Google hat das Problem nach eigenen Angaben zwar schon “intern behoben”, wann ein Fix herauskommt und ob dieser schon in die jetzt ausgelieferten Updates auf Android 5.1 integriert ist, ist aber nicht bekannt. ----Problem ist nicht behoben----
Antworten
[-] Die folgenden (2) User sagen Androidlove Danke für diesen Beitrag:
Pulli67 (05.04.2015), Klappersack (27.03.2015)
#10
Vielleicht stimmt ja dieses Datum

http://www.thedroidgeeks.de/android/cyan...droid-5-1/
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Jesusnagler Danke für diesen Beitrag:
CM-Psycho (29.03.2015)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CM 11 M12 - Diskussion Jason_Martini 112 13.001 04.04.2015, 21:11
Letzter Beitrag: siggi77

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter