Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CyanogenMod ohne Root installieren.
#1
Hi,

ich versuche nun seit einigen Tagen mein S5 zu rooten. Ich habe das mit diversen DBT (Brandingfrei) Android-Versionen versucht, jeweils ohne Erfolg. Derzeit habe ich G900FXXU1BNL2 (Polen, brandingfrei) installiert, auch diese Version lässt sich mit verschiedensten Anleitungen nicht rooten.

Wie bekomme ich also z.B.:
cm-12-20141118-UNOFFICIAL-klte.zip
auf mein Gerät ohne es vorher zu rooten. Hat da jemand eine Idee?
Antworten
#2
Salve
hiermit schon versucht ?

http://m.chip.de/news/Samsung-Galaxy-S5-...91500.html

http://m.chip.de/news/Towelroot-1-Klick-...38427.html

http://m.youtube.com/watch?v=k85inkCDUeQ
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Andyrandy Danke für diesen Beitrag:
Skorpi (19.12.2014)
#3
..ohne Root ,wird da nichts gehen...
Antworten
#4
Hey aspirin, geiler name!!! Hab die G900FXXU1BNL2 MIT Odin und CF auto root gerootet. Hat bei mir ohne Probleme funktioniert. Und schon versucht per Odin Philz touch recovery zu installieren und danach CM 12 mit der SD Karte zu flashen? Anleitungen gibt genug dafür im Netz.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen mcm2331 Danke für diesen Beitrag:
Andyrandy (19.12.2014)
#5
Ich habe alle genannten Möglichkeiten, teilweise mehrfach probiert - ohne Erfolg. Danach kann ich aber per Odin jeweils eine Firmware auf das Gerät spielen, das funktioniert.

Zuletzt habe ich dieses Howto benutzt: http://www.galaxys5update.com/tag/root-g...droid-5-0/
Beim flashen von CF-Auto-Root-klte-kltexx-smg900f.tar.md5 erhalte ich dann diese Fehlermeldung:

Code:
<ID:0/003> Added!!
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> CF-Auto-Root-klte-kltexx-smg900f.tar.md5 is valid.
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<ID:0/003> Odin v.3 engine (ID:3)..
<ID:0/003> File analysis..
<ID:0/003> SetupConnection..
<ID:0/003> Initialzation..
<ID:0/003> Get PIT for mapping..
<ID:0/003> Firmware update start..
<ID:0/003> SingleDownload.
<ID:0/003> recovery.img
<ID:0/003> NAND Write Start!!
<ID:0/003> cache.img.ext4
<ID:0/003> Complete(Write) operation failed.
<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)
Antworten
#6
Hört sich heftig an, Versuch doch mal die alte ANE2 Firmware zu installieren und dann CF zu rooten. Wär ja einen Versuch wert.

Wenn das auch nicht funktioniert gibt es noch eine Anleitung den alten Kernel zu flashen, dann die fehlermeldungen weg klicken und dann mit Towelroot zu rooten.

Ich such der weilen noch nach anderen root Optionen vielleicht klappt da ja was.
Antworten
#7
Ja das würde ich auch empfehlen,liegt wahrscheinlich an der Polen-version...
Antworten
#8
(19.12.2014, 15:18)Andyrandy schrieb: Ja das würde ich auch empfehlen,liegt wahrscheinlich  an der Polen-version...

er sagte aber, dass er es mit diversen DBT (Brandingfrei) Android-Versionen auch versucht hatte... Confused
Antworten
#9
(19.12.2014, 15:14)mcm2331 schrieb: Hört sich heftig an, Versuch doch mal die alte ANE2 Firmware zu installieren und dann CF zu rooten. Wär ja einen Versuch wert.

Wenn das auch nicht funktioniert gibt es noch eine Anleitung den alten Kernel zu flashen, dann die fehlermeldungen weg klicken und dann mit Towelroot zu rooten.

Ich such der weilen noch nach anderen root Optionen vielleicht klappt da ja was.

Die ang2 Firmware zu flashen und dann mit dem alten Kernel ane2 auszustatten um Towelroot einzusetzen habe ich ebenfalls versucht.

Direkt die ANE2 Firmware zu benutzen hab ich noch nicht probiert. Die bekommt man bei sammobile aber auch nur gebrandet:

Model: SM-G900F
Model name: GALAXY S5
Country: South America (Moviestar)
Version: Android 4.4.2
Changelist: 1539356
Build date: Thu, 08 May 2014 03:44:41 +0000
Product Code: CRM
PDA: G900FXXU1ANE2
CSC: G900FCRM1ANE2
MODEM: G900FXXU1ANE2

Falls es die noch irgendwo ohne Branding gibt, mache ich den Versuch - müsste dann ja direkt per Towelroot gehen. Von dort könnte ich dann Cyanogenmod installieren.
Antworten
#10
Jeep,versuche es Aspirin...
ansonsten 'Ibuprofen'..
Big Grin
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Andyrandy Danke für diesen Beitrag:
tilo140380 (19.12.2014)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Cyanogenmod 14.1 kein SD Zugriff für Apps c00LHaNd 2 220 02.12.2016, 00:34
Letzter Beitrag: c00LHaNd
  Vorgehensweise beim updaten mittels 'CyanogenMod Updater' cmbordon 15 665 27.11.2016, 19:15
Letzter Beitrag: multiwirth
  CM 13: S4 mini: Interner Speicher voll, Apps auf SD installieren/verschieben inne 27 3.194 21.11.2016, 02:51
Letzter Beitrag: hutchinsonjosephine
  [ROM] cyanogenmod 2015516 nightly jfltexx einmal 7 1.507 31.10.2016, 08:56
Letzter Beitrag: lorraineflynna
  TWRP installieren Sören Vogelsang 2 417 06.09.2016, 12:53
Letzter Beitrag: Sören Vogelsang

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter