Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CM13 für S2 (i9100)
#1
Es ist unglaublich, aber scheinbar bald wahr.
Es wird Andriod 6, in Form von CM13 für das 4 jahre alte S2 von Samsung geben.

Im XDA-Forum sind einige User ja schon seit längerem am programieren und wenn man dortigen Thread glauben darf, geht das CM13-Update morgen offiziell an den Start und kann heruntergeladen werden.
XDA-Thread


Ich bin auf die Reaktionen gespannt und werde mir vielleicht am WE mal die Mühe machen und es flashen.
Antworten
#2
Exclamation 
!WICHTIG!
CM13 ist größer als CM12.1, daher reicht der Platz auf der System Partition nicht aus, um die Gapps zu installieren.

Daher nun drei Möglichkeiten:

1. zurück zu CM12.1
2. Partition vergrößern (pitten)
3. No-Gapps verwenden

Da die CM Recovery (noch) nicht fehlerfrei arbeitet und teilweise nicht auf die Speicher zugreifen kann und bei unserem S2 keine beliebige Recovery verwendet werden kann (da Recovery immer mit Kernel verbunden) gibt es:

Hier die passende Isolated Recovery TWRP.

------------
Anleitung zum pitten auf Android-Hilfe via Odin ,oder eleganter: via Skript

Kurz zum Skript: "Will man “nur” die Systempartition auf 1GB vergrößern..., kann man die Datei so verwenden, wie man sie heruntergeladen hat:

lanchon-repit-20160225-system=1.0-data=same-sdcard=max-preload=min+wipe-i9100.zip
(dies hilft dann schon, um nach Update auf CM13 wieder GApps installieren zu können)" the.ganster

--------------------------------
Wer auf No-Gapps bzw MicroG setzen möchte, findet hier mehr Informationen.
CM User laden sich unbedingt Xposed und dort "FakeGapps", bevor sie den MicroGCore installieren.


TRIM: Seit der Build vom 03.02. Ist TRIM enabled.
           Wer seine Systempartition nach dem Updaten des Systems trimmen möchte, kann das selbe (Repit-) Skript von Lanchon nehmen und ändert den Namen zu: "lanchon-repit-20160225--i9100".


° Wer bereits die CM13 Recovery drauf hat, dem empfehle ich diesen Weg zurück:
CWM Recovery für Kitkat (über Odin flashen), dann sofort in die CWM Recovery starten (Auto Restart in Odin deaktivieren), in der CWM die IsoRec TWRP und den CM Build flashen und Neustarten - fertig. Die IsoRec TWRP bleibt dann auch trotz Updates drauf.


Ich hatte Probleme GPS Satelliten zu finden -> Lösung: hab die App FasterGPS installiert und dort die Region Europa und das Land Deutschland ausgewählt (braucht Root).



Hinweis: das ist der Weg, der bei mir geklappt hat. Keine Garantie oder Gewähr, dass das bei euch auch reibungslos funktioniert.
Wie immer auf eigene Gefahr!
Ansonsten einfach fragen.

Zum Dank freue ich mich über einen Daumen bzw. ein Danke Smile
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Anton_Ho Danke für diesen Beitrag:
robby2107 (02.03.2016)
#3
Super Nachricht!!! Ja heute, habe gerade unter http://download.cyanogenmod.org/ geschaut!!!
Antworten
#4
Dann ging es ja doch noch schneller. Wink

Denkt aber daran, vorher eure Daten und System zu sichern,schön sauber zu flashen und dann die Andriod6-GAPPS zu installieren.
Antworten
#5
Super freue mich. Muss mich dann mal mit dem Thema "Partition" vergrößern auseinandersetzten.

Sent from my GT-I9100 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
#6
Das wirst wohl müssen.
Ich werde aber noch ein paar Tage warten und schauen was es noch für Probleme dann im Feld gibt.
Vorallem auch wie es denn läuft von der Geschwindigkeit.

TWRP brauchst scheinbar auch ein anderes.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Antworten
#7
Vorsicht beim Flashen!!!
Beim Installieren des Nightly wird definitiv das Recovery getauscht!
Das neue CWM erkennt danach die externe SD-Karte nicht mehr um die GApps einzuspielen!!!

Pulli

Nachtrag:
es wird auch definitiv die externe SD-Karte formatiert, egal ob diese als interner oder externer Speicher benutzt werden soll!

Vorher ein Backup aller Daten von der SD-Karte auf den PC machen!
Antworten
[-] Die folgenden (2) User sagen Pulli67 Danke für diesen Beitrag:
robby2107 (04.02.2016), Andyrandy (04.02.2016)
#8
Ist leider schon seit CM12.1 schwierig ein TWRP auf dem i9100 zu installieren
Antworten
#9
Hallo zusammen,
habe gerade auf meinem I9100 von 12.1 auf 13 das Update laufen lassen.Musste ein Factory Reset machen weil es zu fehler kam (Playstore konnte nicht gestartet werden).
So meine Frage brauche ich ein neueen GAPPS file?.Wenn ja kann mir jemand da eine Link Posten welches ich da nehmen soll.
Und wie kann ixh mein Google Konto bei CM 13 einrichten.Bei 12.1 hat das bei ersten start funktioniert. :-(

Danke schonmal.
Antworten
#10
Such nach OpenGapps und wähle dort arm und Android 6 aus, dann deine Google Paket Größe (Pico reicht - alles weitere kann manuell nachinstalliert werden)
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Keine CM13 Nightlys für S4 jfltexx mehr? Corvette81 6 417 Gestern, 19:03
Letzter Beitrag: InTheY2K
  [ROM] CM13 MM für Galaxy S3 i9300 Ghorrim 804 107.012 Gestern, 11:48
Letzter Beitrag: InTheY2K
  CM13 auf S4 (jfltexx) und der Allshare Cast Dongle InTheY2K 9 1.375 04.12.2016, 12:21
Letzter Beitrag: webberann
  galaxy s4 (jfltexx) CM13.0 Bootloader oder Modem falsch? romeo-golf 31 5.129 04.12.2016, 12:20
Letzter Beitrag: webberann
  [ANDROID] cm13 S4 Kamera Problem Siegfried Dostal 7 656 26.11.2016, 01:07
Letzter Beitrag: Andyrandy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Gratis Counter