Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CM12.1 für S4/Mini Google-Dienste Crash
#1
Guten Abend in die Runde!


Ich bin neu hier und neu bei CM. Ich habe eine S4/Mini GT-I9195 und das es dafür keine Updates mehr gibt, hatte ich beschlossen CM zu probieren.
Ich komme also direkt von der StockROM und habe mich an die Anweisungen im Tutorial gehalten:
- TWRP via Odin
- SuperSU.v194.zip, CM12.1 zip und open-gapps.zip auf die SD-Card
- Boot Recovery: wipe Cache, System, Data und Dalvik
- Install SuperSU dann CM12.1 dann GApps
- Reboot

CM hat brav gebootet. Leider sind sofort die Google Dienste gecrasht und ich weiß nicht, wie ich das beheben kann. Ich hbae verschiedene GApps ausprobiert, auch das CM13 nightly mit passenden GApps und wieder zurück. Immer das gleiche Problem.
Ich habe hier im Forum an verschiedneen Stellen Hinweise zu diesem Thema gefunden, aber nichts davon hat für mich funktioniert. Vielleicht mache ich aber auch nur einen Standardfehler?

Kann mir jemand helfen?
Viele Grüße
Eala
Antworten
#2
Ich nochmal...

Das Problem schein vorerst gelöst: Ich hatte eine ältere Version von TWRP (2.6) genutzt mit 3.0.0 hat scheinbar alles funktioniert.

Viele Grüße
Eala
Antworten
#3
Hallo

Leider kann man mit deinen Daten nicht viel anfangen.
Was für ein TWRP?
Welche gaaps?
Welches Tutorial?
Am besten mit Links.

Lade dir mal folgende Dateien runter und packe sie auf deine SD-Karte.

TWRP
http://forum.xda-developers.com/devdb/pr.../?id=16833

CM13
hier nimmst du die neuste Version.
http://www.cmxlog.com/13/serranoltexx/

Gapps
Hier wällst du "ARM", "6.0" und "nano" aus.
http://opengapps.org/

Nun gehst du ins Recovery, auf "Installieren", wällst das TWRP und flashst es.
Danach machst du ein Neustart vom Recovery.
Als nächstes gehst du auf "Löschen" und betätigst dort den Slider (Werkseinstellung herstellen).
Jetzt wieder auf "Installieren", wällst dort das CM13 aus, nun gehst du auf "Mehr Zip's hinzufügen" und wällst die gaaps aus.
Nach dem du Slider (Installation bestätigen) betätigt hast, gehst du wieder auf "Löschen" und betätigst den Slider erneut.
So, jetzt nur noch ein Neustart ins System und freuen.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen skybundi Danke für diesen Beitrag:
eala (14.03.2016)
#4
Hallo sybundi,

vielen Dank für deine Antwort. Vorerst läuft alles mit CM12.1. Für das Update auf CM13 lasse ich mir noch ein paar Tage oder Wochen Zeit.

Viele Grüße
Eala
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CM 13: S4 mini: Interner Speicher voll, Apps auf SD installieren/verschieben inne 27 3.174 21.11.2016, 02:51
Letzter Beitrag: hutchinsonjosephine
  Cm 12 oder 13 aufs S3 mini golden? SniperGhostxx 19 936 21.11.2016, 02:50
Letzter Beitrag: hutchinsonjosephine
  i9100 CM12.1 - Bootschleife nach Absturz dkm 15 504 17.11.2016, 22:32
Letzter Beitrag: dkm
  Galaxy S5 - CM13 - Google Dienste milore20 9 687 02.11.2016, 11:53
Letzter Beitrag: zelect0r
  CM 13 "Google-Kontakte synchronisieren wurde beendet" Daniel F 1 542 31.10.2016, 10:00
Letzter Beitrag: Stephan Sure

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter