Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CM11 auf S1plus friert ein und lässt sich nicht aufwecken
#1
Moin zusammen,

ich habe seit ca 2 Wochen ein Problem mit meinem Samsung S1 plus (GT-I9001).
Im gesperrten Zustand friert es ein und lässt sich nicht aufwecken.
keine Home-Taste, keine Hardware-Taste, kein Bildschirm, keine Ein-Taste dauerhaft können es aufwecken.

Der Bildschirm bleibt dunkel, keine LED geht an.
Es hilft also nur, den Akku herauszunehmen und neu zu booten.
Und das ca 5x pro Tag.

Ich habe bisher nix festgestellt, womit es zusammen hängen könnte.
Teilweise tritt es auf, nachdem unterschiedliche Apps benutzt wurden.
Teilweise auch einfach wenn es nur eingeschaltet wurde und nichts bisher gestartet wurde.
Allerdings immer, wenn es sich im gesperrten Zustand befunden hat.

In der letzten Zeit habe ich wenige Apps installiert. In Verdacht habe ich z.B.
WhatsApp, Skype oder OSMAnd Navigation

Gestern hat mich WhatsApp bestimmt 7x rausgeworfen beim Tippen eines Textes.
Tastatur Swift.

Ansonsten lief das Handy über Wochen und Monate gut und ohne Probleme.

Hier ist das System:
Samsung S1 plus GT-I9001
CyanogenMod 11-20140808 ...
Android 4.4.4
Baseband I9001XXKPH
Kernel: 3.4.102 ... vom 8.8.2014 10:28:33
Build-Nummer: cm_ariesve-userdebug 4.4.4 KTU84Q ...
SELinux-Status: Strikt

Wie kann ich denn den Fehler einkreisen und beheben?
Welche logs sind wichtig? Wo finde ich die?

Danke schon mal für Hilfe
Viele Grüße
Widukind
[-] Die folgenden (1) User sagen Widukind Danke für diesen Beitrag:
Skorpi (12.01.2015)
#2
Geh doch mal ins Recovery Menü und mach dort einen "cache wipe" und einen "dalvike cache wipe"
[-] Die folgenden (1) User sagen skybundi Danke für diesen Beitrag:
Skorpi (12.01.2015)
#3
Falls es nicht helfen sollte..vielleicht hilft Dir dieser Rom? Confused

http://forum.xda-developers.com/showthre...?t=2579431
#4
und wie weit bist Du. mit "cache wipe" und einen "dalvike cache wipe" .Widukind Tongue
#5
Hi,
Wie schon oben gesagt, probiere mal die neuste Version von dieser Rom aus (RL15):
http://forum.xda-developers.com/showthre...?t=2579431

Wichtig bei dem Update ist es, die neu partitionierte Recovery zu verwenden:
http://d-h.st/61E

Dazu würde ich dir noch den aktuellen K^Kernel empfehlen (3.0):
http://forum.xda-developers.com/showthre...?t=2580112

Wie du das SPlus neu partitionierst, steht in dem XDA-Thread der Rom.
Bei dem Update gehen alle deine Daten verloren. (Auch interne SD-Karte)
Der erste Bootvorgang kann eine Weile dauern. Wink
[-] Die folgenden (1) User sagen Lars124 Danke für diesen Beitrag:
Line.Dev (12.01.2015)
#6
Moin zusammen!

Danke schon mal für die Tips.
Ich komme allerdings frühestens morgen dazu, sie auszuprobieren.

Dann will ich berichten, ob es geklappt hat.

Gute Nacht
Widukind
[-] Die folgenden (1) User sagen Widukind Danke für diesen Beitrag:
CM-Psycho (13.01.2015)
#7
(13.01.2015, 00:24)Widukind schrieb: Moin zusammen!

Danke schon mal für die Tips.
Ich komme allerdings frühestens morgen dazu, sie auszuprobieren.

Dann will ich berichten, ob es geklappt hat.

Gute Nacht
Widukind

hoffe doch, dass es klappen wird... :thumbsup:
#8
Moin!

Ich habe gester das wipe durchgeführt.
Das hat auch soweit gut geklappt.

Im Ergebnis läuft das Handy deutlich flüssiger, und auch das einfrieren hat deutlich nachgelassen.

Allerdings ist trotzdem das Handy im Standby-Modus wieder eingefroren. Es passiert eigentlich immer im Standby (Schlaf-Modus). Und dann ist es besonders blöd, wenn es auf keine Taste reagiert und der Bildschirm aus bleibt. Manchmal bootet das Handy auch neu, ohne dass ein Grund dafür erkennbar ist.

Ich bin nicht sicher, ob ein anderes ROM das Problem wirklich löst.
Ich war mit dem cyanogenmod schon sehr zufrieden.
Es war schon recht zeitaufwendig das System neu aufzubauen.


Gibt es eine Möglichkeit, die Fehler einzukreisen? Welche logs sollte ich nehmen?

Das Handy hat manchmal auch Schwierigkeiten die SIM-Karte zu lesen und auf die externe SD-Karte schreiben.

Also ich bin nach wie vor ratlos.
Danke schon mal für Tips.

Viele Grüße
Widukind
#9
Salve..
hattest du den Kernel den Lars dir dazu empfohlen hat, geflasht ?
..mmmMoment hattest die empfohlene Rom jetzt garnicht installiert ?..nur mit Wipe/Cache..dalvik..wirst da nicht weiter kommen ..
das einzigste was du mal versuchen kannst vorher,lade dir mal SdMaid pro..laße den mal durchlaufen..mit Systemreinigung..Appreiniger..Datenbanken..Leichenfinder !
der kann dir versteckten Müll der dein System ausbremst..eventuell dabei helfen ! Sollte das nicht helfen,empfehle ich dir den Weg von Lars..sonst kommste da nicht weiter..Link für SdMaid kommt gleich ...
#10
Falls du den Custom Kernel getestet hast und du die exUV Variante genommen hast, würde ich dir empfehlen mal die UV Variante zu nehmen. Die exUV verursacht auf Grund der niedrigeren Spannung bei manchen Geräten einen Reboot.

@Andyrandy
Deinen Link musste ich leider entfernen, da es hier nicht erlaubt ist gecrackte Apps/Software anzubieten.
[-] Die folgenden (1) User sagen Lars124 Danke für diesen Beitrag:
Andyrandy (14.01.2015)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  S5 Duos & CM 14 Telefonieren geht nicht Bautzener 16 580 02.12.2016, 00:08
Letzter Beitrag: Bautzener
  [CM] Cm13 Kamera fokussiert nicht Starfox 3 282 18.11.2016, 09:15
Letzter Beitrag: robby2107
  wird nicht als massenspeicher erkannt Ani 14 14.697 05.11.2016, 00:37
Letzter Beitrag: ITs.ORG
  [CM] 13 [S5] - Apps frieren ein "XYZ reagiert nicht" nach CM Installation cold1ce 3 462 31.10.2016, 16:46
Letzter Beitrag: zelect0r
  [S3] Lohnt sich der Umstieg von 4.3 auf CM Android 6. ? SorryImaMonster 1 278 22.10.2016, 23:13
Letzter Beitrag: Eondalf73

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter