Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[CM] schlechte Akkuleistung
#1
Hallo,

ich nutze seit einpaar Tagen nun CyanogenMod auf meinen Samsung Galaxy S4.
Ich bin eigentlich zufrieden, bis auf die Tatsache, das mein Akku ungewöhnlich schnell aufgebraucht ist.

Selbst nachts, wenn das Display aus ist und das Smartphone nicht benutzt wird, verbraucht sich der Akku sehr schnell. Mit der Standard-Software von Samsung hielt der Akku 2-3x länger!
Nachs verbraucht sich der Akku innerhalb von 8 Stunden um 15% oder sogar noch mehr.

CyanogenMod-Version: 11.0-InstallerXNPQ32P
Android-Version: 4.4.4
Kernel-Version: 3.4.0-cyanogenmod-g433243c build04@cyanogenmod #1 (Tue Aug 5 22:51:14 PDT 2014)
Build-Nummer: cm_jflte_userdebug 4.4.4 KTU84Q InstallerXNPQ32P release-keys

Woran kann das liegen? Ich habe eigentlich keine besonderen Apps installiert.
Die Displayhelligkeit lasse ich automatisch an die Dämmerung anpassen - der Akku wird jedoch auch leergesaugt, wenn das Display ausgeschaltet ist.
GPS und Standortbestimmungen sind ausgeschaltet, genau so wie Bluetooth. WLAN nutze ich nur Zuhause. Synchronisation mit Google- oder Samsung-Accounts sind alle deaktiviert.

Ansonsten habe ich keine Apps installiert, die irgendwie viel am Akku ziehen: CCleaner, ColorNote, DB Navigator, FOCUS Online, Maps, WetterApp, WhatsApp, YouTube

Unter Einstellungen => Akku:
Display: 53%
Ruhezustand: 14%
Android-System: 12%
Android OS: 7%

Ich hoffe, ihr habt paar Ideen. Danke für eure Beiträge.

Viele Grüße,
IppoSenshu
Antworten
#2
Hi..stelle mal in Einstellungen > Leistung > Prozessor auf Ondemand ..Scheduler auf Noop...und maximale Taktung auf 1674 mhz...

Gesendet mit der CyanogenMod Forum Premium App
Antworten
#3
Leider hat das nicht den gewünschten Effekt – trotz dieser Einstellung und ausgeschalteten Display verliert das Akku ungewöhnlich viel Saft.
Antworten
#4
Hole Dir die APP --- Wakelock Detektor --- , lasse sie über Nacht laufen und Du bekommst genau gesagt, wer oder was Dir den Akku leer saugt. mein s4 verliert über Nacht noch nicht einmal 1 %
Antworten
#5
Keine Ahnung, wie lange die App laufen muss, damit ich zuverlässige Ergebnisse bekomme. Aber schon nach 15 Minuten habe ich ein Ergebnis.

Ganz oben steht "Android System" (39s x85) und wenn ich den Eintrag anwähle, steht ganz oben "AlarmManager" (34s x17), darunter "ActivityManager-Launcher" (3s x14).
An zweiter Stelle steht "Kalender" (com.android.calendar), ein Doppelklick drauf => StartingAlertService (14s x5).
Antworten
#6
Du mußt einfach verschiedene Apps aus dem Autostart nehmen..Greenify zb setzt Apps im Hintergrund in den Ruhestand..das mit Prozessor und Sheduler mußte mal paar Tage so laufen laßen..wenn wakelock Detektor dir was anzeigt ist das auch nicht verkehrt....

Gesendet mit der CyanogenMod Forum Premium App

...und mit Sd Maid findest du noch Leichen im Keller Big Grin

Gesendet mit der CyanogenMod Forum Premium App
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Andyrandy Danke für diesen Beitrag:
miru2403 (08.09.2014)
#7
Die automatische Helligkeit habe ich bei mir ganz schnell abgestellt, nachdem mir klar wurde, dass dazu permanent ein Sensor abgefragt wird und der den Akku belastet. Manuell kann ich die Helligkeit bei Bedarf selbst einstellen.

Greenify wurde schon erwähnt, ein Must have um den Stromhunger einzudämmen.

Für Analysen noch ganz hilfreich ist neben Wakelock Detector auch BetterBatteryStats, gibt es bei XDA kostenlos:
http://forum.xda-developers.com/showthre...?t=1179809

Cyanogen Mod bietet feine Einstellmöglichkeiten an, mit denen man das Verhalten der Apps beeinflussen kann. Ich zitiere mal aus folgendem Thread:
http://www.cyanogenmod-forum.de/Thread-R...ung-S2-aus
"Habe dann mal in den Einstellungen gewühlt und und habe folgendes entdeckt:
geh mal ins Menü Einstellungen, dann Datenschutz, dann ganz oben wieder Datenschutz, dann oben rechts die drei Punkte anklicken und Erweitert. Dann kommst du in ein Untermenü, wo du alle installierte (auch die Systemapps) siehst. Gehe dann auf Gerät (nach links wischen) und suche Google Play Dienste. Dann anklicken und du siehst viele Möglichkeiten um die Vorgänge der Apps zu verändern. Interessant ist der Unterpunkt ,,Ruhezustand verändern''. Diesen habe ich bei mir auf verweigern gestellt. Dies verhindert, daß Play Dienste das Gerät ständig aus dem Deep Sleep holt und Akku frisst. Ich habe es dann mal mit allen Google Apps gemacht und siehe da, nach 6 Std noch 95% Akku.
Mußt dir nur genau Überlegen was du tust, man kann auch viel falsch machen.
Auch Standort verweigern bringt viel (bei Wetter- oder Uhren Apps) natürlich nicht beim Navi oder so, läuft dann natürlich nicht mehr."

Hier noch ein paar Links mit allgemeinen Hinweisen:
http://www.android-user.de/Magazin/Andro...-Androiden
http://www.brutzelstube.de/2012/akkuverb...re-folgen/
http://www.androidpit.de/tipps-zum-akku-...dby-teil-1
Antworten
[-] Die folgenden (3) User sagen Cyano Danke für diesen Beitrag:
feti (08.09.2014), Andyrandy (08.09.2014), CM-Psycho (08.09.2014)
#8
(07.09.2014, 17:46)Andyrandy schrieb: Hi..stelle mal in Einstellungen > Leistung > Prozessor auf Ondemand ..Scheduler auf Noop...und maximale Taktung auf 1674 mhz...

Und da passiert auch nichts? Ist diese Einstellung optimaler, und wenn ja, warum ist diese nicht voreingestellt?
Danke Dir
Antworten
#9
Was soll da passieren..? voreingestellt ist meistens die höchste Leistung..da wir aber alle sparen wollen kann man da halt auch Energie sparen...und der Prozessor steigt nicht gleich von 0 auf 1000 sozusagen...

Gesendet mit der CyanogenMod Forum Premium App

..schau mal hier,kannste dir aussuchen wie du es für dich am besten einstellst

http://www.android-profis.de/android-gov...optimieren

Gesendet mit der CyanogenMod Forum Premium App
Antworten
#10
Das ist eine sehr gute Übersicht. Wo kann ich etwas zu den Scheduler Einstellungen erfahren? Darüber hinaus ist es mir beim SII nicht möglich die Taktung manuell einzugeben, es sind nur 200er Schritte vorgegeben: min. 200 und max. 1200
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  S3 mini mit CM 12.1 schlechte Akkulaufzeit Bennyy 2 1.169 26.08.2015, 14:02
Letzter Beitrag: carabinieri5675

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter