Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[CM] Y300 Updates nur nach kompletten löschen möglich
#1
Hallo zusammen, ich besitze eine Huawei Y300 und benutze seit einiger Zeit CM11 als custom rom. Es komen ja immer wieder neue nightlies raus, welche ich gerne installieren würde. Leider ist es mir bis Heute nicht geglückt ein Update zu machen ohne das ich das ganze Handy neu aufsetzen musste. Die Updates laufen alles problemlos durch, aber nach dem verknüpfen der Apps oder so was ähnliches steht da, geht es nicht mehr weiter. Erst wenn ich dann alle Userdaten lösche und damit natürlich alles Apps und Einstellungen weg sind startet das Handy mit dem neuen Nigthly sauber. Ich vermute das es im Zusammenhang mit Link2SD steht, aber bin mir da nicht sicher. Ich verlinke auch extra nichts was das Nightly von Haus aus mit bringt, nur neue Apps die ich installiere. Trotzdem hab ich immer wieder das gleiche Probnlem. Kennt jemand das Probnlem und kann mir irgendwie weiter helfen? Habe keine Lust ständig alles neu einrichten zu müssen.
Antworten
#2
(09.02.2015, 18:22)HeinBloed schrieb: Hallo zusammen, ich besitze eine Huawei Y300 und benutze seit einiger Zeit CM11 als custom rom. Es komen ja immer wieder neue nightlies raus, welche ich gerne installieren würde. Leider ist es mir bis Heute nicht geglückt ein Update zu machen ohne das ich das ganze Handy neu aufsetzen musste. Die Updates laufen alles problemlos durch, aber nach dem verknüpfen der Apps oder so was ähnliches steht da, geht es nicht mehr weiter. Erst wenn ich dann alle Userdaten lösche und damit natürlich alles Apps und Einstellungen weg sind startet das Handy mit dem neuen Nigthly sauber. Ich vermute das es im Zusammenhang mit Link2SD steht, aber bin mir da nicht sicher. Ich verlinke auch extra nichts was das Nightly von Haus aus mit bringt, nur neue Apps die ich installiere. Trotzdem hab ich immer wieder das gleiche Probnlem. Kennt jemand das Probnlem und kann mir irgendwie weiter helfen? Habe keine Lust ständig alles neu einrichten zu müssen.

Das erste was mir einfällt .....
Titanium backup damit von allen apps backup machen und wenn du dann ein neues Update machst dann kannst du titanium sagen er soll alle apps plus Daten wieder einspielen.....
Was aber nicht dauer lösung von deinen Problem sein soll .....

Und deswegen

Was für ein recovery hast du genau ???....

zb cwm recovery 3.0.x.x

wie oder wo lädst du genau die Updates runter ???

Und wie installierst du genau ??? Über recovery oder das System selber ???
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen CM-Psycho Danke für diesen Beitrag:
HeinBloed (13.02.2015)
#3
(09.02.2015, 20:00)CM-Psycho schrieb:
(09.02.2015, 18:22)HeinBloed schrieb: Hallo zusammen, ich besitze eine Huawei Y300 und benutze seit einiger Zeit CM11 als custom rom. Es komen ja immer wieder neue nightlies raus, welche ich gerne installieren würde. Leider ist es mir bis Heute nicht geglückt ein Update zu machen ohne das ich das ganze Handy neu aufsetzen musste. Die Updates laufen alles problemlos durch, aber nach dem verknüpfen der Apps oder so was ähnliches steht da, geht es nicht mehr weiter. Erst wenn ich dann alle Userdaten lösche und damit natürlich alles Apps und Einstellungen weg sind startet das Handy mit dem neuen Nigthly sauber. Ich vermute das es im Zusammenhang mit Link2SD steht, aber bin mir da nicht sicher. Ich verlinke auch extra nichts was das Nightly von Haus aus mit bringt, nur neue Apps die ich installiere. Trotzdem hab ich immer wieder das gleiche Probnlem. Kennt jemand das Probnlem und kann mir irgendwie weiter helfen? Habe keine Lust ständig alles neu einrichten zu müssen.

Das erste was mir einfällt .....
Titanium backup damit von allen apps backup machen und wenn du dann ein neues Update machst dann kannst du titanium sagen er soll alle apps plus Daten wieder einspielen.....
Was aber nicht sauer lösung von deinen Problem sein soll .....

Und deswegen

Was für ein recovery hast du genau ???....

zb cwm recovery 3.0.x.x

wie oder wo lädst du genau die Updates runter ???

Und wie installierst du genau ??? Über recovery oder das System selber ???

Aber wenn er einige Apps auf die SD Karte schmeisst, wird es auch mit TB nicht funktionieren....das ist ja das Problem bei Ihm.....also er müsste alle Apps wieder auf die interne versetzen, dann ein Backup mit TB...dann wird s gehen....
Antworten
#4
(09.02.2015, 20:25)Skorpi schrieb:
(09.02.2015, 20:00)CM-Psycho schrieb:
(09.02.2015, 18:22)HeinBloed schrieb: Hallo zusammen, ich besitze eine Huawei Y300 und benutze seit einiger Zeit CM11 als custom rom. Es komen ja immer wieder neue nightlies raus, welche ich gerne installieren würde. Leider ist es mir bis Heute nicht geglückt ein Update zu machen ohne das ich das ganze Handy neu aufsetzen musste. Die Updates laufen alles problemlos durch, aber nach dem verknüpfen der Apps oder so was ähnliches steht da, geht es nicht mehr weiter. Erst wenn ich dann alle Userdaten lösche und damit natürlich alles Apps und Einstellungen weg sind startet das Handy mit dem neuen Nigthly sauber. Ich vermute das es im Zusammenhang mit Link2SD steht, aber bin mir da nicht sicher. Ich verlinke auch extra nichts was das Nightly von Haus aus mit bringt, nur neue Apps die ich installiere. Trotzdem hab ich immer wieder das gleiche Probnlem. Kennt jemand das Probnlem und kann mir irgendwie weiter helfen? Habe keine Lust ständig alles neu einrichten zu müssen.

Das erste was mir einfällt .....
Titanium backup damit von allen apps backup machen und wenn du dann ein neues Update machst dann kannst du titanium sagen er soll alle apps plus Daten wieder einspielen.....
Was aber nicht sauer lösung von deinen Problem sein soll .....

Und deswegen

Was für ein recovery hast du genau ???....

zb cwm recovery 3.0.x.x

wie oder wo lädst du genau die Updates runter ???

Und wie installierst du genau ??? Über recovery oder das System selber ???

Aber wenn er einige Apps auf die SD Karte schmeisst, wird es auch mit TB nicht funktionieren....das ist ja das Problem bei Ihm.....
Ja und des wegen will ich ja mehr Infos haben.... Du Teppich Terrorist ;-)
Antworten
#5
(09.02.2015, 20:29)CM-Psycho schrieb:
(09.02.2015, 20:25)Skorpi schrieb:
(09.02.2015, 20:00)CM-Psycho schrieb:
(09.02.2015, 18:22)HeinBloed schrieb: Hallo zusammen, ich besitze eine Huawei Y300 und benutze seit einiger Zeit CM11 als custom rom. Es komen ja immer wieder neue nightlies raus, welche ich gerne installieren würde. Leider ist es mir bis Heute nicht geglückt ein Update zu machen ohne das ich das ganze Handy neu aufsetzen musste. Die Updates laufen alles problemlos durch, aber nach dem verknüpfen der Apps oder so was ähnliches steht da, geht es nicht mehr weiter. Erst wenn ich dann alle Userdaten lösche und damit natürlich alles Apps und Einstellungen weg sind startet das Handy mit dem neuen Nigthly sauber. Ich vermute das es im Zusammenhang mit Link2SD steht, aber bin mir da nicht sicher. Ich verlinke auch extra nichts was das Nightly von Haus aus mit bringt, nur neue Apps die ich installiere. Trotzdem hab ich immer wieder das gleiche Probnlem. Kennt jemand das Probnlem und kann mir irgendwie weiter helfen? Habe keine Lust ständig alles neu einrichten zu müssen.

Das erste was mir einfällt .....
Titanium backup damit von allen apps backup machen und wenn du dann ein neues Update machst dann kannst du titanium sagen er soll alle apps plus Daten wieder einspielen.....
Was aber nicht sauer lösung von deinen Problem sein soll .....

Und deswegen

Was für ein recovery hast du genau ???....

zb cwm recovery 3.0.x.x

wie oder wo lädst du genau die Updates runter ???

Und wie installierst du genau ??? Über recovery oder das System selber ???

Aber wenn er einige Apps auf die SD Karte schmeisst, wird es auch mit TB nicht funktionieren....das ist ja das Problem bei Ihm.....
Ja und des wegen will ich ja mehr Infos haben.... Du Teppich Terrorist ;-)

Mein Sohn, was willst denn noch mehr erfahren, er hat alles ganz genau und Gut definiert...lies doch nochmal durch, was er am anfang schrieb...und die Lösung ist, dass er es auf die interne übertragen muss!!!! Wink
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Skorpi Danke für diesen Beitrag:
HeinBloed (13.02.2015)
#6
Ja aber das is doch auch nicht sin der Sache das er vor jedem update seine Sachen auf den internen Speicher hauen muss und dann wieder nach dem update zurück auf die externe ...

Es sollte doch möglich sein die apps auf der externen Karte zu lassen ein update zu machen ohne das er alles neu machen muss nach jeden update oder??? Seh ich da was falsch....
Antworten
#7
In der Hoffnung das es heöfen könnte, versuche ich die Fragen zu beantworten.

Die Version des Clockworkmod ist CWM v6.0.4.5 wo ich die allerdings damals herunter geladen habe weiß ich nicht mehr.

Die Updates kommen lassen sich ja direkt über Einstellunge, Updates.... herunter laden.

Installieren tue ich das ganze dann im recovery Modus, über den Menüpunkt Install Zip.

Alle Apps vorher wieder auf den internen Speicher schieben könnte gehen, ist aber schwierig weil das Y300 einfach zu wenig Speicher hat. Da ich Link2SD noch nie auf einem anderen Smartphone in Aktion gesehen habe und nicht weiß ob es z.B. bei Hesretllerupdates auch zu diesem Problem kommt weiß ich nicht ob es wirklich der Schuldige ist. Aber es muß doch auch irgendwie gehen Updates zu installieren wenn man Link2SD nutzt.
Antworten
#8
(10.02.2015, 14:43)HeinBloed schrieb: In der Hoffnung das es heöfen könnte, versuche ich die Fragen zu beantworten.

Die Version des Clockworkmod ist CWM v6.0.4.5 wo ich die allerdings damals herunter geladen habe weiß ich nicht mehr.

Die Updates kommen lassen sich ja direkt über Einstellunge, Updates.... herunter laden.

Installieren tue ich das ganze dann im recovery Modus, über den Menüpunkt Install Zip.

Alle Apps vorher wieder auf den internen Speicher schieben könnte gehen, ist aber schwierig weil das Y300 einfach zu wenig Speicher hat. Da ich Link2SD noch nie auf einem anderen Smartphone in Aktion gesehen habe und nicht weiß ob es z.B. bei Hesretllerupdates auch zu diesem Problem kommt weiß ich nicht ob es wirklich der Schuldige ist. Aber es muß doch auch irgendwie gehen Updates zu installieren wenn man Link2SD nutzt.

Also wenn du schon über das System dir die Updates laden tust den kannst du auch von da aus die Updates installieren lassen haste das mal versucht ...?????
So habe ich es immer gemacht und bin nur ins recovery um ein backup zu machen mehr nicht ....

Also geh so vor ....
Erst ins recovery backup machen ...
Dann System wieder hoch fahren Update laden und installieren lassen ....
Ich hätte nie Problem wenn ich genau so gemacht hatte ....
Antworten
#9
So, ich habe das ganze jetzt mal über das System versucht und es hat leider nicht geklappt. Das Update lässt sich so nicht installieren und das bringt uns aber evtl. sogar näher an das Problem.
Es hat den Anschein das der interne Speicher unter Android genau anders als im CWM angezeigt wird.
Sprich das was im CWM unter sdcard0 angezeigt wird, befindet sich unter android im Dateimanager unter sdcard1 und umgekehrt. Deshalb scheint er die Dateien bei der Installation aus dem System heraus nicht zu finden. Wenn ich das manuell im CWM mache geht es natürlich, aber ggf. gibt es ja genau wegen dieser Speicherdiskrepanz Probleme nach der Installation und der Zuordnung von den alten Daten und Apps.

Kann man die Speicherbezeichnung irgendwie vertauschen?
Antworten
#10
(10.02.2015, 21:02)HeinBloed schrieb: So, ich habe das ganze jetzt mal über das System versucht und es hat leider nicht geklappt. Das Update lässt sich so nicht installieren und das bringt uns aber evtl. sogar näher an das Problem.
Es hat den Anschein das der interne Speicher unter Android genau anders als im CWM angezeigt wird.
Sprich das was im CWM unter sdcard0 angezeigt wird, befindet sich unter android im Dateimanager unter sdcard1 und umgekehrt. Deshalb scheint er die Dateien bei der Installation aus dem System heraus nicht zu finden. Wenn ich das manuell im CWM mache geht es natürlich, aber ggf. gibt es ja genau wegen dieser Speicherdiskrepanz Probleme nach der Installation und der Zuordnung von den alten Daten und Apps.

Kann man die Speicherbezeichnung irgendwie vertauschen?
Gut OK super schon mal für diese info ....
Ich mach mir Gedanken und suche nach Lösung..... Das muss ja zu beheben zu sein .,.,...

Hattest du auch schon mal ein anders recovery versucht .....

Und unter entwickelerOption die Option das das recovery GEupdate werden soll ist auch aus ?
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [ANDROID] Huawei Y300 Bootloader entsperren paniker 16 2.657 28.02.2016, 10:18
Letzter Beitrag: paniker
  [ROM] Huawei Ascend Y300: CM lässt sich nicht installieren Thomas Didymus 25 18.346 22.06.2015, 13:11
Letzter Beitrag: Skorpi
  [CM] Y300 aktuelles CM, kein APN auf Gerät angegeben, Gerät wird auch heiß! FloW 2 3.571 05.01.2015, 18:43
Letzter Beitrag: TimLoes
  Y300 und CM 11 Kleine Probleme Go}][{esZorN 0 2.558 02.07.2014, 17:15
Letzter Beitrag: Go}][{esZorN

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter