Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[CM] Wileyfox Swift "crackling": Display blitzt nur noch auf nach Update CM13
#1
Hallo

Ich wollte mein Wileyfox Swift ("crackling") über den CyanogenMod Updater updaten (direkt über das Smartphone). Auf dem Swift war der Release 2016-04-18 und der CyanogenMod Updater hat runtergeladen das Release 2016-08-16. - Das Swift startete nach dem Herunterladen und der Installation nicht mehr komplett neu, sondern der Display blitzte oder leuchte immer wieder kurz auf und blieb nachher wieder dunkel.

Ich habe mit fastboot erfolgreich die recovery Datei auf das Swift geladen. Jedoch kann ich danach nicht in den Recovery Modus wechseln (nicht via Auswahl auf dem Display, via fastboot Befehl oder Herausnehmen des Akkus und Power Button + Down Lautstärketaste) um das neue System zu installieren. Anstatt in den Recovery Modus zu kommen leuchtet das Display in unregelmässigen Abständen kurz auf. - Wie komme ich da raus und wieder zu einem funktionsfähigen Swift?

Danke + Gruss
Luethy
Antworten
#2
ADB modus ist jetzt nicht si wichtig.
Glaube du kommst trotz allem noch ins recovery

Sony z1c
Twrp 3.0.2
Cm12.1
Antworten
#3
In Foren habe ich einiges zu meinem Problem gefunden. Hilfreich war dabei der Hinweis, den Zwischenspeicher zu löschen. Ich habe das via dem folgenden Fastboot Befehl gemacht und seitdem komme ich von Fastboot wieder in den Recovery Modus.

Der Befehl lautet: fastboot erase cache

Quelle: https://www.droidwiki.de/wiki/Fastboot_(...ge_Befehle
Antworten
#4
Glaube du kommst teotz allem noch ins recovery
[Bild: o.png]
Antworten
#5
Bei mir ist heute das gleiche Problem aufgetreten:
Update durch Release 2016-04-16, automatischer Neustart - und dann geht gar nichts mehr.
Der Bildschirm blitzt nach Anzeige des Wileyfox-Startlogos ca. alle 5 Sekunden auf.
Neueinlegen des Akkus bring keine Änderung.
Tastenkombination für Recovery-Modus sorgt nur für Neustart des Systems.
Der Anschluss eines Ladekabels sorgt nach Neustart für die dauerhafte Anzeige des Startlogos - kein Batterie-Symbol erscheint.

Gerät erscheint unter adb devices als unauthorized - also auch hierüber kein Fastboot möglich.

Weiß irgendjemand eine Möglichkeit, hier wieder rauszukommen? Bin am Verzweifeln Sad
Antworten
#6
Problem besteht immer noch Sad
Kann ich das Gerät wegwerfen, oder besteht noch eine Chance, meine Daten zu retten oder es wieder zum Laufen zu bringen?
Antworten
#7
Akku raus nehmen und nach erneutem einlegen die Recovery Tasten kombination druecken ?

hast du für Fastboot auch die treiber installiert ?
Antworten
#8
Zitat:Ich wollte mein Wileyfox Swift ("crackling") über den CyanogenMod Updater updaten (direkt über das Smartphone). Auf dem Swift war der Release 2016-04-18 und der CyanogenMod Updater hat runtergeladen das Release 2016-08-16. - Das Swift startete nach dem Herunterladen und der Installation nicht mehr komplett neu, sondern der Display blitzte oder leuchte immer wieder kurz auf und blieb nachher wieder dunkel.

So jetzt hat es mich auch erwischt und zwar genau so wie oben beschrieben.
Ich nehme an, ich hatte in den Optionen vor dem Flash root deaktiviert und der CM-Updater aus dem System hat da keine Warnung ausgeworfen bevor er drauflosgeflasht hat.

Status momentan:
fastboot funktioniert, bei Starten Power und Vol-Up gedrückt halten.
Darüber kann ich recovery erasen und flashen und auch den cache erasen -> nur bringt das leider alles nichts, weder das recovery image vom April noch das von August funktionieren.

In den Recovery-Modus komme ich definitiv nicht, mit Power und Vol-Down nicht und per adb nicht, denn adb devices (außerhalb des fastboot modus) gibt mir unauthorized, d.h. ich kann da nichts mit machen


Bin momentan ratlos, aber noch am Suchen,
Antworten
#9
(05.09.2016, 16:38)Warp0 schrieb: Bin momentan ratlos, aber noch am Suchen,
....und habe jetzt 2 Lösungen gefunden

1)
TWRP nutzen.
http://www.cyanogenmod-forum.de/Thread-D...8#pid36098


Von dort das TWRP-Recovery-Image runterladen und per Fastboot flashen - und siehe da, im Gegensatz zum Cyanogenmod-Recovery tut es:
Ab dem Zeitpunkt konnte ich ins Recovery-Menü und dort hab ich dalvik/cache geleert und schon funktionierte mein Telefon wieder.
Danach Root aktiviert und Update eingespielt und alles tutti.
[edit: Beim Nachdenken über das Problem: Warum das "fastboot erase cache" nichts gebracht hat, weiß ich nicht - mehr als den cache zu wipen habe ich unter TWRP auch nicht gemacht. Naja, auch egal...]


2)
Wenn das nicht klappen sollte, hatte ich noch Plan B ausgegraben - die totale Holzhammermethode.
https://cyngn.com/support
dort cm-13.1.2-ZNH2KAS3LG-crackling-signed-fastboot-84f0d5200b.zip runterladen und dann fein säuberlich ALLES flashen, wie hier beschrieben
http://forum.xda-developers.com/showpost...ostcount=2

Und dann hat man wohl immerhin ein CyanogenOS und kann danach wieder auf Cyanogenmod umsteigen - war bei mir aber nicht nötig.
Viel Glück!
Antworten
#10
Hey, dein TWRP-Tipp hat mich gerettet, DANKE!! Das macht allerdings wohl mehr als nur den cache löschen, bei mir hat es so etwas wie das update gefixed, die Ausgabe sagte jedenfalls etwas ähnliches...
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Miracast mit Wileyfox Swift Snoop 2 192 09.11.2016, 02:23
Letzter Beitrag: Snoop
  [TUTORIAL] Wileyfox Swift (crakling) TWRP & CyanogenMod 13 mash 9 4.868 21.08.2016, 10:55
Letzter Beitrag: mash
  [Recovery][crackling] Team Win Recovery Project for the Wileyfox Swift mash 0 784 09.05.2016, 08:35
Letzter Beitrag: mash
  [ANDROID] ZUK Z1 CM13 Hotspot Fehler chatregla 0 676 03.05.2016, 21:47
Letzter Beitrag: chatregla

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter