Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[CM] Kein Mailempfang mit K-9 und GMX mit CM 12.20150929-NIGHTLY-titan
#1
Hallo,

ich habe ein Moto G 2014 und bin im Juli vom Stock-ROM auf CM gewechselt. CM habe ich früher schon auf meinem Galaxy Nexus genutzt, bin also mit dem System grundsätzlich vertraut.

Auf dem Moto G läuft aktuell CM 12.20150929-NIGHTLY-titan. Soweit auch alles OK, bis auf den E-Mail Empfang mit K-9.

Provider ist GMX, das Konto ist als imap mit push konfiguriert. Dies hat mit dem Stock-ROM wunderbar funktioniert, sowohl mit WLAN als auch mit mobilen Datenempfang (Vodafone). Mit CM funktioniert es nur noch mit WLAN, mit mobiler Datenverbindung nicht mehr. Es werden keine neuen E-Mails gepusht und ich kann auch mit manueller Synchronisierung im K-9 (durch händische Auslösung) keine E-Mails abrufen. Solange ich keine WLAN Verbindung habe kann ich also keine E-Mails empfangen. Erst wenn wieder eine WLAN Verbindung hergestellt wird, sind sofort alle Mails da. Dies Problem hatte ich auch mit CM auf dem Nexus, dort aber nie versucht zu beheben. E-Mail versenden funktioniert ebenfalls nicht.

Nochmal zusammengefasst:
- mit dem Stock-ROM funktioniert E-Mailempfang jederzeit (WLAN und 3G)
- mit CM funktioniert es nur via WLAN, mit 3G nicht.

Hat jemand eine Idee, wo die Ursache liegen könnte?

Gruß
Stefan
Antworten
#2
Ich habe keine Probleme mit CM und Email.
Hast du schon eine andere Email-App ausprobiert und einen anderen Email Anbieter?
Antworten
#3
Hi,

ja, ich habe das GMX-Konto auch schon in GMail eingerichtet und dort dieselben Probleme.
Mein GMail Konto (mit der Google Adresse) funktioniert aber bei beiden Verbindungsarten.

Gruß
Stefan
Antworten
#4
(03.09.2015, 12:57)sbe schrieb: ja, ich habe das GMX-Konto auch schon in GMail eingerichtet und dort dieselben Probleme.
Mein GMail Konto (mit der Google Adresse) funktioniert aber bei beiden Verbindungsarten.

Brauchst du die gmx Email unbedingt? Ich habe die ganz früher mal genutzt, da ich mich dann mal verklickt habe und übersehen zu kündigen, hatte ich ein Abo am Hals, GMX ist schwer zu kündigen! Für mich gibt es deshalb  nie wieder GMX.

Du könntest in Gmail eine Weiterleitung der GMX Email an deine Gmail Adresse einrichten. (oder gmail die gmx abholen lassen) Oder mal GMX ohne Imap.
Antworten
#5
Hi,

danke. Aber ich will keine work-arounds und auch die GMX Adresse nicht auflösen, sondern eine Lösung fürs Problem. Es geht ja schliesslich mit dem Stock-ROM.

Gruß
Stefan
Antworten
#6
(03.09.2015, 13:26)sbe schrieb: Hi,

danke. Aber ich will keine work-arounds und auch die GMX Adresse nicht auflösen, sondern eine Lösung fürs Problem. Es geht ja schliesslich mit dem Stock-ROM.

Gruß
Stefan

Dann solltest du dich mit deinem Problem an den/die entsprechenden Entwickler wenden.
Antworten
#7
Gibt es in CM irgendeine Beschränkung bezüglich der Ports?
Imap lauscht auf 993.
Antworten
#8
Stelle mal deine APN ein. Mache eine neue, stelle um und dann wieder zurück.
Antworten
#9
Ich habe die Verbindung nun nochmal mit einer anderen Vodafone-ISM getestet, mit dem selben Ergebnis. Keine Verbindung mit mobilen Daten. Mit WLAN geht's.
Noch eine Ergänzung: Wenn ich versuche, mich per Terminal auf den GMX IMAP Server zu verbinden, funktioniert das auch nicht. Es scheint also ein Problem mit dem OS oder irgendeiner App zu sein.
Hat noch jemand eine Idee?

Gruß
Stefan
Antworten
#10
Kann eigentlich nur an den APNs Einstellungen liegen ...SimCard mal raus/rein
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [CM] cm-13.0-20161113-NIGHTLY-osprey bootloop DarkStar 2 264 14.11.2016, 04:47
Letzter Beitrag: DarkStar
  Kein Wetteranbieterdienste installiert Anton_s 7 2.825 03.05.2016, 12:14
Letzter Beitrag: Siegfried Dostal

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter