Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[CM] CM11 installiert
#1
Hallo zusammen,

Hab gerade die erste Version von CM11 auf das TF700T installiert. Dafür musste ich von TWRP zur aktuellen Version von CWM wechseln, unter TWRP ließe sich das ROM nicht flashen! Der Akku im Dock wird noch nicht angezeigt, ebenso wenig die SD-Karte. Viele Texte in den Menüs sind noch "denglisch". Das ROM läuft aber sehr flüssig, ruckelt z.B. nicht während Downloads!

Smile

Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk 4
Antworten
#2
Hi Rene,

mit der heutigen Nightly kommen die deutschen Übersetzungen (siehe News)

Beste Grüße
Antworten
#3
(09.12.2013, 22:19)Line.Dev schrieb: Hi Rene,

mit der heutigen Nightly kommen die deutschen Übersetzungen (siehe News)

Beste Grüße

Bin gespannt darauf, das ROM läuft ja sonst schon sehr gut!
Antworten
#4
Hallo René, ich such schon ewig eine Anleitung um mein TF700t zu flashen. Auch wenn ich es nur rooten könnte, wär mir schon gedient.
Kannst Du mir bitte eine Anleitung zukommen lassen? Motochopper etc. haben nicht funktioniert. Deine Bemühungen wären mir 25 €
wert.
LG Martina
Antworten
#5
@Martina:

Ich habe mein TF700T schon vor über einem Jahr gerootet, weiss also unterdessen nicht mehr mit welcher Androidversion das dazumal gelang. Gerootet habe ich mit dem Tooltkit "DebugfsRoot_v1.8". Das mit den 25 Euronen tönt verlockend, das Risiko ist mir aber zu gross: gerade vor 2 Tagen habe ich mein Tablett (mal wieder) in einen Softbrick verwandelt. Ein kleiner Fehler in der Anleitung und Dein Tablett läuft nicht mehr. Da dann rauszuhelfen ist sehr schwer, ich habe gut 2 Stunden nach der Lösung gegoogelt.

Such mal bei YouTube nach "TF700T root Howto". Es gibt auch deutsche Videoanleitungen dazu. Wichtig: Schau das erst von A-Z fertig durch und beginn erst mit den rooten wenn alles klar scheint und alle benötigten Tools und e.v. auch ROM's und Gapps bereitstehen.

Schau immer erst nach ob die heruntergeladenen Zips auch ohne Fehler geöffnet werden können; gerade bei dem aktuellen CM11 und den Gapps dazu waren einige Downloads nötig bis das klappte.

Noch wichtiger: Über TWRP lässt sich CM11 nicht erfolgreich installieren --> Softbrick! Die aktuelle CWM Recovery funktioniert.

Und nun: viel Lesen und Toy Toy Toy beim flashen / rooten etc.


Angehängte Dateien
.zip   DebugfsRoot_v1.8.zip (Größe: 9,58 MB / Downloads: 7)
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen René Hitz Danke für diesen Beitrag:
Line.Dev (10.12.2013)
#6
Hab gerade die neueste Nightly geflasht: kein denglisch mehr gesehen bisher.

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF700T mit Tapatalk 4
Antworten
#7
Hi René, vielen Dank für. deine Tipps, werd mal am WE probieren. Mein MemoPad ist gerootet, mein Note hat CM 10.1.3, da wirds doch mit dem Transformer auch gehn. :-)
Ich meld mich wieder. Nochmals Dankeschön!
LG Martina
Antworten
#8
(12.12.2013, 22:01)Martina schrieb: Hi René, vielen Dank für. deine Tipps, werd mal am WE probieren. Mein MemoPad ist gerootet, mein Note hat CM 10.1.3, da wirds doch mit dem Transformer auch gehn. :-)
Ich meld mich wieder. Nochmals Dankeschön!
LG Martina

Viel Erfolg!

Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk 4
Antworten
#9
Also mit DebugfsRoot geht's nicht. Motochopper dito. Wahrscheinlich ist das letzte Update vom August schuld. (:-(
Antworten
#10
(13.12.2013, 22:50)Martina schrieb: Also mit DebugfsRoot geht's nicht. Motochopper dito. Wahrscheinlich ist das letzte Update vom August schuld. (:-(


Das hab ich bei XDA gefunden:

Falls Sie ein Upgrade gemacht haben oder Ihr Tablet kam mit Build-Nummer 10.6.1.14.10 funktioniert Motochopper nicht. Ein Downgrade auf Version 10.6.1.14.08 muss gemacht werden. Leider steht da nicht wie das gemacht werden muss und wo man die Version herunterladen kann. Ein Update.zip müsste aber über die Recovery geflasht werden können.

Such bei ASUS nach dem ROM für Dein Tablett, achte darauf dass Du die richtige Version lädst (WW Version?).

Nach dem Downgrade müsste Motochopper funktionieren.

http://202.221.139.247/pub/asustw/EeePAD/TF700T/
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter