Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[CM] Akkuproblem mit GT-I9300 [CM 13]
#1
Hallo

Ich hatte vor einem halben Jahr über ein Akkuproblem berichtet und ich habe weiterhin das Problem. Ich erzähle kurz was ich alles unternommen habe. Ich habe alle meine Daten auf dem PC abgespeichert, deshalb konnte ich ohne bedenken CyanogenMod 13 installieren (cm-13.0-20160820-SNAPSHOT-ZNH5YAO0J2-i9300). Bei http://opengapps.org habe ich Plattform ARM Version 6.0 und Variante Pico per ClockworkMod GApps installiert. Jedoch bevor ich aber GApps installiert hatte, habe ich paar Tests gemacht und überprüft ob es an den GApps liegt. Die Google Apps sind nicht das Problem, egal ob ich sie installiere oder nicht sobald WLAN aktiv ist geht der Akku in ca. 18 Stunden weg. (bitte Ergänzung lesen) Wie gesagt habe ich jetzt die GApps installiert es funktioniert prima, aber sobald ich WLAN aktiviere geht der Akku leer, im Flugmodus ohne WLAN hält der Akku paar Tage. Ich habe mir auch überlegt ob der Akku gealtert ist und hab deshalb mir ein neues Akku besorgt, dass hat aber leider auch nicht geholfen und das Problem besteht weiterhin. Ich hoffe ich konnte mich gut ausdrücken.. Wenn ich auf dem Handy zum Akkuverbrauch gehen da wird nicht viel angezeigt. Deshalb dachte ich mir das vermutlich der Akku alt geworden ist. Habt ihr ein Vorschlag?

Gerät: Samsung Galaxy SIII i9300
Android version: 6.0.1
Baseband-Version: I9300XXUGNA8
Akku: EB-L1G6LLU 2100mAh

Vielen Dank!

Edit: Ich hoffe Ihr kommt nicht durcheinander, was ich sage wollte ist dass das Problem nach meiner Vermutung nicht an den Google Apps liegt.
Antworten
#2
Ich habe noch vergessen zu erwähnen, dass Ich bei diesem Test am Handy nichts gemacht habe. Es lag nur rum und WLAN war aktiv, dann hielt es zwischen 14 bis 18 Stunden. Ein Defekt am Gerät kann man vermutlich ausschließen, weil das Problem trifft nur ein wenn WLAN aktiv ist vermutlich liegt es am ROM kann aber leider nicht sagen ob der Fehler auch beim Stock-Android auftritt. Wenn ich das Handy auch normal benutzen würde, würde der Akku ca. 3-4 Stunden halten.. von daher bitte helfen. Wink
Antworten
#3
Hallo
ich wollte noch folgendes ergänzen: Ich habe falsche Zeitangaben gemacht, der Akku hält nicht ca. 18 Stunden mit WLAN sondern ca. 8-10 Stunden. Das kam dadurch das im Akku-App stand, dass das Gerät noch 18 Stunden hält. Aber als ich am nächsten Tag aufgewacht bin, war der Akku leer. d.h ich habe ungefähr 10 Stunden geschlafen (ja so viel) dann war das Smartphone zu und musste es wieder aufladen..
Mfg
Antworten
#4
Hast du mal versucht per XPOSED Frameworks und deren Modulen GREENIFY & AMPLIFY (gibt kostenlose und 1-2 Euro-Versionen), dem Boeffla-Kernel und einer Rekalibrieung des Akkus nach flashen von CM-Stables / Nightlys in den Griff zu bekommen... Wenn du wirklich den Droiden, mehr oder weniger nur im Stand-by gehen hast ist das wirklich ne sehr sehr kurze Akku-Laufzeit.

Sent from my ONEPLUS A3003 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Eondalf73 Danke für diesen Beitrag:
explorer.exe (15.09.2016)
#5
Hallo
vielen dank für deine Hilfe. Ich hab aber leider nicht genau verstanden was ich machen muss. Muss ich mir eine neues CM-Rom installieren/flashen? Ich lern zwar immer was dazu, aber ich kenne mich nur rudimentär am Smartphone aus.
Antworten
#6
Hallo
Ich habe für fortgeschrittene Android-User ein Screenshot vom Verlaufdetails des Akkus als Daten-Anhang hochgeladen. Zu sehen ist das ich am Anfang das Handy benutzt habe, danach ist zu sehen, dass das Handy unberührt herum lag und WLan deaktiviert war und sich der Akkuverbrauch nur marginal verändert hat. Danach lag das Handy immer noch unberührt rum, aber diesmal war WLan aktiv und der Akku verbrauch ging in den Keller. Undecided Hab das Handy mittlerweile wieder 100% aufgeladen.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#7
Upsssss, welche Recovery hast du auf deinem Droiden installiert... TWRP / CWM???

Sent from my ONEPLUS A3003 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
#8
(15.09.2016, 18:33)Eondalf73 schrieb: Upsssss, welche Recovery hast du auf deinem Droiden installiert... TWRP / CWM???

Ich habe CWM. Ich habe jedoch vergessen beim installieren den cache zu wipen. Soll ich den Snapshot frisch und sauber neu installieren?
Antworten
#9
Jo würde vorschlagen du sicherst mal deine wichtigen persönlichen Dinge die du so auf deinem Droiden hast auf dem PC oder einer externen SD-Karte und machst mal einen Fullwipe (wipe Davlik, Cache und System) und flashst CM mit der aktuellsten Nightly und den Opengapps komplett neu. Wichtig: bei einem Fullwipe werden die Daten und Einstellungen komplett gelöscht und dein Droide auf "werkzustand" zurück gesetzt.

Eventuell solltest du dir auch überlegen dein Recovery tauschen und statt CWM, TWRP 3.0.2 zu benutzen.

Aber erst mal schauen wie es nach dem Fullwipe ausschaut :-)

Sent from my ONEPLUS A3003 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
#10
das is eig egal.wichtig is nur data und system.schicke doch bitte ein screen wo man sieht welche apps sich um die pole position im akkuverbrauch kloppen.

p.s ich würde auf twrp wechseln
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [ROM] CM13 MM für Galaxy S3 i9300 Ghorrim 804 107.023 Gestern, 11:48
Letzter Beitrag: InTheY2K
  [ROM] CM 14.1 Nougat für das SIII (GT-I9300) Ghorrim 2 264 Gestern, 11:36
Letzter Beitrag: Ghorrim
  [CM] CM13 Installation auf S3 GT-i9300 scheitert an TWRP installation LoboNr1 3 324 30.10.2016, 10:17
Letzter Beitrag: LoboNr1
  [CM] Galaxy s3 i9300 CM11 auf CM 13 Update Ich Ich 4 671 21.08.2016, 16:24
Letzter Beitrag: Ich Ich
  [CM] Galaxy S3 (I9300) - bootet von alleine Tabaluga 1 260 15.08.2016, 11:27
Letzter Beitrag: Jesusnagler

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter