Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bootloop / ROM fehlt
#1
Einen schönen guten Tag Smile

Ich hoffe ich bin in diesem Thread hier richtig.

Ich habe ein HTC One X und ich wollte mir Cyanogen Mod 11 draufmachen da es ja einen Artikel gab dass es die Snapshot M9 Version ja gibt die auch für das HTC One X funktioniert?! ( -> cm-11-20140804-SNAPSHOT-M9-endeavoru.zip ) oder sollte man doch eher ( -> cm-10.2.1-endeavoru.zip ) draufmachen?

Noch dazu dass ist mein zweites Smartphone an dem ich das probieren wollte mit dem Samsung S1 hat es problemlos funktioniert damals(hab ich auf android 4.1 oder so geflasht^^)


Ich habe mich also belesen, hab den SuperUser draufgezogen, mit TitaniumBackup ein Backup von Benutzer und Systemanwendungen gemacht (diese Daten auf PC gezogen) und den Bootloader freigeschaltet.

Als Recovery habe ich clockwork drauf, da in einigen Threads und Artikeln stand dass Cyanogen Mod 11 nur mit dem clockwork recovery funktioniert.

Das Problem ist, und ja das war dumm Big Grin 2 ich habe vergessen die gapps und VORALLEM die rom.zip von Cyanogen Mod auf das handy zu ziehen :/ ich hab bisschen zu übereifrig das mit clockwork gemacht so. .... und nun kann ich im Nachhinhein nichts mehr auf das Handy ziehen. Ich ich habe auch sogar schon von der rom.zip (CM11) das boot.img auf das handy geflasht :/

Ich komme nun nur noch in den fastboot modus und in den recovery modus und das worüber ganz viele schreiben ist auch bei mir der Fall. Im Recovery Modus funktioniert der ADB Sideload nicht. Ich hab sämtliche ADB Treiber probiert aber im Gerätemanager steht immernoch das Gerät mit gelben Dreieck da. Ich kann per ADB sideload wenn das Handy am pc steckt und ich in der Eingabeaufforderung eingebe die befehle (adb push cm11.zip /sdcard) die rom.zip nicht aufs Handy ziehen.
Es erscheint dann in der Eingabeaufforderung error: devices not found.

Ich werde nach Arbeit mir ein USB OTG Adapter holen (USB Stick an den Adapter->Adapter ans handy da es als Lösungsvorschlag vorgeschlagen wurde, da das Handy im Recovery über den USB OTG Adapter einen Stick erkennen soll angeblich und hoffentlich davon die rom.zip sich darüber installieren lässt).



Was mache ich aber wenn mein HTC One X auch nicht mit dem OTG Adapter funktioniert an dem ein USB Stick hängt und das HTC ihn im recovery nicht erkennt dass ich davon eine zip installieren kann??? Kann mir jemand bitte helfen ich hätte echt gerne Cyanogen Mod drauf Smile


Auf meinem PC ist übrigens Windows 7 Prof. 64 bit also auch kein win8 nur zur info
Antworten
#2
Also cm 11 letzte update von gestern läuft bei mir ohne probs man kann sagen stabil ...

Denk auf jeden Fall dran das du das neueste cwm recovery drauf haben musst für cm 11....

Schau mal ob man nicht mit adb...

Einen Befehl geben kann das mit Faltboot ne Datei zu kopieren...




Rum getoucht mit der CyanogenMod Premium app auf dem HTC one X....
Antworten
#3
Nein im Fastboot kann man keine Datei auf das Handy ziehen hab ich schon probiert und gelesen.. funktioniert auch nich.. ^^
Antworten
#4
Wenn es mit otg auch nicht klappt, hast du 2 Möglichkeiten. 1 du flashst die stock rom wieder. 2 du benutz einen anderen PC.

Gesendet mit der CyanogenMod Forum Premium App
Antworten
#5
ok und wie kann ich auf die stock rom flashen wenn nix mehr geht?? ^^ ich habe bereits threads dazu gelesen aber da stand immer was von backup ordner.. img... auf die SD karte ziehen ... und auf die hab ich einfach kein Zugriff da die bei dem HTC One X ja intern ist und mein PC im Recovery trotz ADB Treiber das Handy da nicht erkennt :/
Antworten
#6
USB debugging hattest du aber aktiviert?
Guck mal hier : http://www.android-hilfe.de/root-hacking...-x-93.html wegen stock rom.

Gesendet mit der CyanogenMod Forum Premium App
Antworten
#7
ja ich glaub schon.. aber seitdem ich die boot.img von der CM schon aufs handy geflasht habe komm ich nur noch in bootschleife und in fastboot und in recovery und in beiden bekomm ich keine daten aufs handy gezogen...

ich schau mir das mit stock rom heute nach arbeit mal an..aber ich befürchte dass man da auch einen backup ordner oder was auch immer ja auf die SD Karte ziehen muss was ich überall schon gelesen habe..und genau da wirds dann scheitern :/ ich will doch nur auch cyanogenmod drauf haben :'( ^^
Antworten
#8
Probier doch erstmal nen anderen PC, liegt meistens eh nur an den Treibern.

Gesendet mit der CyanogenMod Forum Premium App
Antworten
#9
na ich probier es heut abend mal aus ob es mit dem USB OTG Adapter funktioniert :> sonst brauch ich echt hilfe weil wenn ich mir StockRom so durchlesen kp welche nandroid?!?! version ich auf mein htc spielen muss da ich eh kein zugriff habe auf die sd card und wie man dann in original zustand zurückkommt... ^^
Antworten
#10
ich habs hingekriegt Big Grin 2

!!!an alle bei denen das handy am pc nicht erkannt wird... !!!
-> holt euch einen USB OTG Adapter (mediamarkt, conrad). dann auf einen USB Stick die rom.zip packen.. ans handy anschließen... und install from usb... wenn das erledigt ist... noch die gapps (google apps) draufziehen... und dann reboot... läuft einwandfrei ! Smile)
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Enrage1337 Danke für diesen Beitrag:
Kevin Hopfe (11.08.2014)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bootloop HTC One m8 nach Wiederinstallation von CM 12.1 Basil 1 1.009 07.12.2015, 22:05
Letzter Beitrag: CM-Psycho
  HTC M7 Xposed Framework Bootloop FredMan95 4 1.031 25.11.2015, 12:33
Letzter Beitrag: CM-Psycho
  HTC Desire 816 CM12.1 Bootloop Mo_Des.816 145 10.117 25.08.2015, 14:02
Letzter Beitrag: CM-Psycho
  HTC one M7 - Bootloop Jason_Martini 11 1.992 27.12.2014, 23:22
Letzter Beitrag: Jason_Martini

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter