Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Battery drops HTC One M7 mit CM 12.1
#1
Hallo zusammen. An sich läuft mein Telefon recht rund und stabil.

Unregelmäßig startet das Telefon mal neu, das passiert allerdings nur sehr selten. Häufiger ist es, dass das Telefon sich plötzlich komplett ausschaltet. Der Akkustand ist in diesem Moment oft zwischen 15 und 35%. Bei Neustart dann aber bei 0%. Der Akku scheint also schlagartig leer zu sein. Dabei habe ich das Gefühl, dass das Telefon ungewöhnlich warm, fast heiß, ist.

Ich habe CM bereits mehrfach neu installiert, den Cache sowie Dalvik gelöscht, auf Werkseinstellungen resettet, mit Battery Calibration die Battery Stats resettet (manche meinen ja, das bringt was)...allerdings alles ohne Besserung.

Ein brauchbares Tool, um herauszufinden, welche App da ggf. der Übeltäter ist, habe ich nicht gefunden, obwohl ich diverse Wakelock-Apps installiert hatte, haben die alle nichts für mich auffälliges ausgespuckt.

Ist das ein Hardware-Problem (mit Stock Rom hatte ich die Probleme allerdings nie)? Oder ist das nicht unüblich, wenn man CM geflasht hat und gibt es noch einen heißen Tipp, was man da tun kann?
Antworten
#2
Mach mal brauchbare Informationen zu folgenden Punkten:

* Welche CM Version
* Welches GAPP`s Paket
* Welche App´s du generell draufgepackt hast
Antworten
#3
Hallo Sprechstein.
Falls du eine Nightly o.ä. von CM 12.1 verwendest könnte es sein, dass dies ein Fehler in der aktuellen Version ist. Prüfe am besten ob ein Update verfügbar ist, welches den Fehler beheben kann. In manchen Fällen liegt so etwas auch an dem GApps Paket, welches man installiert hat. Hierzu poste mal bitte die Quelle wo du deine GApps heruntergeladen hast. Es kann gut möglich sein, dass deine Probleme von einer App verursacht werden.

Am besten ist es, wie Bernhard schon sagte, dass du uns einmal Informationen über die CM-Version, Build-Datum, sowie den Entwicklungsstand (Nightly, Snapshot, Stable...), eine Liste mit deinen installierten Apps, sowie deine GApps Quelle nennst.

Systeminfos am besten so wie in meiner Signatur Smile

Schöne Grüße,

Patrick We

_____________________________________
Über mein Handy:
Galaxy S4 (GT-I9505) (jfltexx) / OS: CyanogenMod 12.1, Android 5.1.1 /(Nightly vom 19.10.15) / Baseband: I9505XXUHOH2 / Kernel: Standard CM-Kernel / Recovery: TWRP
_____________________________________
Antworten
#4
Hallo, ich hab das gleiche Problem. Gibt es dafür schon eine Lösung?
Ich hab die Snapshot Version vom 7.10.15 installiert und hatte gehofft, dass das Problem dann nicht mehr auftaucht... Davor war die letzte Snapshot Version vom 14.9.15 installiert. Unter 40% Akku nimmt der Akku sehr schnell ab und wenn man dann irgendwie mal was mit dem Handy macht, dann gehts aus. Schließt man es an das Ladegerät an und schaltet es wieder an ist der Akku bei 0%. Was mir auch noch aufgefallen ist, wenn man den Akku nur teilweise auflädt tritt das Problem nicht auf.

VG honeybunny
Antworten
#5
Hallo

vielen Dank für die Nachfragen. Sorry, dass ich ein paar Tage nicht antworten konnte.

Hier die Infos:
OS: CyanogenMod 12.1, Android 5.1.1 /(Snapshot 20151007)
GAPPS: GAPPS von opengapps.org: open_gapps-arm-5.1-nano-20150906
APPS:Amazon, Barcode Scanner, Beautiful Widgets, Chrome, DB Navigator, Dropbox, eBay, ES Datei Explorer, Evernote, Facebook, FlightTrack, Google App, Google Play Store, Google Play Dienste, GreenPower Premium, Harmony, HERE Maps, Inbox, Kalender, kinoradar, Maps, Messenger, Navigon, Netflix, Öffi, Photo Studio, QR Code Reader, Runtastic PRO, Secure Settings, Skype, Spotify, Swift Key Tastatur, Tagesschau, Tasker, Titanium Backup, WhattsApp

Jemand eine Idee? Wie honeybunny geschildert habe ich ja offensichtlich nicht als einziger genau dieses Problem. ... Bin für jeden Tipp dankbar.
Antworten
#6
Den Tasker, Bräutigam Widget s, Öffi, Skype,...saugt alles an deinem Schätzeken, ganz zu schweigen von Fratzebook..
Was ist Greenpower überhaupt ?

Okay..gerade gelesen Greenpower kannste auch zur Mülltonne bringen
Was du lediglich brauchst ist...
*Greenify..reicht free
*Sdmaid pro..
..den Tasker und Greenpower schnell runter..
Die Lippenstift-Widgets auch...
Antworten
#7
(03.11.2015, 21:48)Andyrandy schrieb: Den Tasker, Bräutigam Widget s, Öffi, Skype,...saugt alles an deinem Schätzeken, ganz zu schweigen von Fratzebook..
Was ist Greenpower überhaupt ?

Ich kann natürlich mein Smartphone auch nur noch zum telefonieren verwenden. Big Grin 2 Ich denke, dass ein paar APPS schon auf einem Smartphone installiert sein dürfen. Auch hierzu nochmals der Hinweis, dass unter Stock-Rom diese und noch viel mehr Apps installiert waren und sich das Telefon trotzdem gleichmäßig entleert hat. Wie beschrieben schaltet sich das Telefon hier aber bei knapp unter 40% schlagartig aus....ich halte das nicht für normal (trotz installierter Apps). Dazu möchte ich auch, wie beschrieben, nochmals betonen, dass ich das Handy mehrfach zurück gesetzt habe. Es waren also keine Apps installiert und das Problem bestand trotzdem. Für mich liegt daher ein Bug in CM12.1 nahe, der die verbleibende Akkukapazität des Handys falsch berechnet.

Greenpower ist eine Batteriesparapp, ähnlich Greenify - für meine Ansprüche allerdings besser geeignet. Aber auch wenn ich die App deaktivere oder deinstalliere hat dies keinen Einfluss auf die Akkulaufzeit. Im Gegenteil: Das Energiemanagement ist durch die App eher besser und der Akku hält in der ersten Hälfte zumindest etwas länger.
Antworten
#8
Na gut..wenn du meinst, dann mußte dabei bleiben..
es gibt übrigens
nicht 'eine einzige' Batterie App die auch nur annähernd das hält was sie verspricht ! Alles andere ist Einbildung von euch beiden..
Nochmal..du brauchst nur Greenify und Sdmaid pro um dein System sauber zu halten !
Alles andere ist Quatsch, ehrlich..mein S4 zb rennt auch mit 12.1 und das wie Hulle..!
Sdmaid pro..die 4 Optionen der Startseite durchlaufen lassen..in App Kontrolle mal einiges aus dem Autostart nehmen..was du garnicht nutzt..einfrieren..
Danach ins Recovery wipe Cache wipe Dalvik..und schoon brauchste nicht mehr zum Arzt ..
Sollte dein Schätzeken danach noch doof spielen..Könnte eventuell auch der Akku krank sein...
Aber es liegt mit Sicherheit nicht nur oder eben an CM !
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Andyrandy Danke für diesen Beitrag:
CM-Psycho (17.11.2015)
#9
Mach mal was ganz anderes...gehe auf die Nightly ! Dort bin ich auch..alles läuft..die Snapshot können noch Probleme bereiten momentan..
Du brauchst da trotzdem nur alle 2 Wochen oder wann du willst Updates ziehen, das tue ich auch..
Nur mußte dann wieder Full Wipe durchziehen..wenn du zur Nightly wechselst , aber ich denke dann läuft es..

..und lasse bitte den anderen Rotz weg..
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Andyrandy Danke für diesen Beitrag:
CM-Psycho (17.11.2015)
#10
Genau richtig was Andy da schreibt...
Also macht das einfach mal und nimmt die apps wo er sagt.... Alles andere ist Müll...

Gesendet mit meinem Schinkenspeck OnePlus One
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Alarmton nach Battery 1% und Telefon Shut Down Moe1312 6 1.153 20.10.2015, 19:14
Letzter Beitrag: sprechstein

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter