Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ANDROID] Samsung G900 - Fragen
#1
Hallo,

habe seit längerer Zeit wieder mal ein Phone mit CM.

Hatte mal ein i9070 mit CM, ist aber schon paar Tage her.

Jetzt ist es ein S5 G900 mit CM13. Habe es so gebraucht erworben und gestern nur die letzte Nightly vom 5.10. installiert.

Folgendes Problem vorher und auch jetzt: Bildschirm drehen geht irgendwann nicht mehr.
Wipe ich Dalvik und Partition (heißt hier nur Cache, denke mal, das stimmt so), dann geht das Drehen wieder eine Zeit.

Frage2: das Testmenü via *#0*# lässt sich nicht aufrufen. Ist das bei CM so?

Frage3: die 2. Kamera bringt nur ein vernebeltes Bild. Kann das an der Software liegen oder eher Hardware?
Antworten
#2
Hallo Ledding,
installiere dir halt einfach die Stock noch dazu und dann kannst du alles testen und siehst auch gleich ob es an der
SW oder HW liegt.

Gruß aus München vom Charly
Antworten
#3
dazu? Parallel?
Das habe ich noch nie gehört?
Wie macht man das?
Antworten
#4
Also...Du installierst zu erst die Stock.Dann stellst du alles so ein wie du es haben magst.Jetzt TWRP
installieren.Dann mit TWRP eine Sicherung von der Stock auf die SD Karte anlegen.Jetzt istallierst du über TWRP die CM 13.Nicht vergessen Data,System,Dalvik und Cach löschen.Nun ist alles weg.Die CM 13 installieren und alles einstellen wie du es brauchst.Jetzt eine Sicherung von der CM 13 auf der SD Karte anlegen.Nun Kannst du wenn Du willst einfach über TWRP die Stock durch die Sicherung auf der SD Karte wieder zurückholen und Auch umgekehrt.Das wieder wechseln von Stock auf CM13 dauert so etwa 180 -340 sek.So ging es bei mir.Alles wie immer ohne Gewähr.Ich übernehme keine Verantwortung für Dein Tun.
Ach ja wenn Du mal Einstellungen geändert hast vergiss nicht eine neue Sicherung anzulegen,die alte kannst Du ja auf dem PC speichern.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen carluggi Danke für diesen Beitrag:
ledding (08.10.2016)
#5
[attachment=3483][attachment=3483]
(07.10.2016, 14:51)carluggi schrieb: Also...Du installierst zu erst die Stock.

welche müsste ich denn da runterladen?

Bei mir zeigt es G900FXXU1ANG2 an.
Kann man denn danach gehen?
Am liebsten würde ich einfach die letzte aktuelle Stock draufmachen.

Bei sammobile finde ich nix annähernd deutsches.
Und ganz so firm bin ich momentan auch noch nicht.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#6
Na ja ......ich würde halt die von Deutschland nehmen nicht die vom Libanon.
https://www.samdownloads.de/firmwares/alle-firmwares/ dort suchst du nach Galaxy S5 und nimmst die
G900FXXS1CPH9(DBT)(6.01)Germany..Releas Datum 06.09.2016.Wenn Du das G900F hast.Ansonsten kannst Du dir dort die passende SW suchen.Falls Du ein Branding hast kannst Du auch die von Deinem Provider aufspielen.Dann hast Du aber auch den ganzen Unsinn des Providers wieder drauf.Beachte aber.solltest Du VoLTE benutzen wollen brauchst Du die SW Deines Providers.Die DBT ist eine deutsche Version ohne Branding.
Wie schon geschrieben alles auf eigene Verantwortung.Aber eigentlich kann nix schiefgehen,wenn Du dich ein bischen in die Materie einliest.Viel Glück.Übrigens ist das dann MM.6.01

GaM Vom Charly
Antworten
#7
Fortschrittsbalken 2mm und FAIL!



edit: ein anderer USB-Port klappte und es lief durch bis PASS!

Leider bleibt der Bootvorgang bei auf und abschwellenden SAMSUNG-Schriftzug hängen.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#8
boote ins stock recovery un mach ne factory reset.
Antworten
#9
"Leider bleibt der Bootvorgang bei auf und abschwellenden SAMSUNG-Schriftzug hängen".

Also Du hast soweit ich gesehen habe die richtige SW. Auch sonst schaut es gut auswas Du geschrieben hast.
Das kann schon mal 5 min dauern bis alles durch ist.Und 5 Min sind lange wenn man auf eine Reaktion wartet.
War bei mir auch so.Gib ihm ruhig Zeit.Wenn du aber denkst du hast genug gewartet,nimm den Akku raus und starte neu.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen carluggi Danke für diesen Beitrag:
ledding (08.10.2016)
#10
also das mit dem Schriftzug habe ich 3x nach etwa 10min abgebrochen und gesamt 4x geflasht, 1x fail, 3x pass.
Dann habe ich es leuchten lassen und bin 1:30 zu Bett. 
Morgens dann auf einmal zeigte sich der MM-Bildschirm.
Ergo: man muss ihm seine Zeit lassen....

Danke euch, die sich wegen der Sache bemüht haben.

Werksreset hatte ich zwischendurch auch schon gemacht, änderte noch nix.

*******************

edit:
jetzt habe ich Stock soweit eingerichtet und stelle fest, Bildschirm drehen ist genauso, hat man den Cache gewiped, geht es, kurze Zeit später ist das schon wieder vorbei.

Wie wiped man bei Stock den Dalvik Cache?

Bei Stock wäre der USSD Code *#0*# möglich.
Was für Sensor wäre das für die Drehung und was für Werte müsste es haben?
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Samsung s7 edge Mogli 20 6.352 28.11.2016, 18:32
Letzter Beitrag: CM-Psycho
  Samsung S2 mit CM 12 reseten josef7000 5 231 21.11.2016, 10:30
Letzter Beitrag: josef7000
  Samsung Tab A 2016 SM-T280 Rooten Recovery AndroidCell 7 3.628 06.11.2016, 18:59
Letzter Beitrag: schneibva
  SMS über Samsung-Konto wiederherstellen Sören Vogelsang 3 400 20.10.2016, 08:42
Letzter Beitrag: charlotteaal
  [CM] Samsung Galaxy Tab2 10.1 startet nicht nach CM update r4d4 1 276 26.09.2016, 12:26
Letzter Beitrag: r4d4

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter