Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ANDROID] Kurzerfahrung S4mini / GT I9195 von Stock Rom > CM11 > CM12
#1
In den letzten Tagen habe ich mein GT I9195 wieder für Neues und insbesondere Sicherheitsupdates fit machen wollen, da ja Samsung das S4mini wohl nicht mehr mit Updates unterstützen wird. Von daher habe ich mit den guten Anleitungen aus dem Netz den Weg über Odin > Clockwork Bootloader > CM 11 ( cm-11-20141112-SNAPSHOT-M12) und nach Test und Problemen dann auf die CM 12 (cm-12-20150503-NIGHTLY) gegangen. Alles jeweils ohne Probleme.

Für mich bleiben aber auf meinem Mini in beiden Varianten aber immer noch ungelöste Probleme
- keine Mailboxnr. auf "1" speicherbar
- Akkubelastung zu hoch, ca 1% pro 3 Minuten, ein KO-Kriterium für mich
- SD-Karte nicht ansprechbar, trotz mancher Tricks aus dem Netz
- finde die Einstellung & Button GPS nicht
- GAPPS, insbesonders Play Store, machen durch ständiges Aufpoppen einer Meldung, Probleme (beide Voll-Versionen,12/2014 und 03/2015).

Mein persönliches Fazit. Ich bin wieder auf die Samsung Stock Rom (Android 4.4.2 / I9195XXUCOA2_I9195OXACOA2_DBT\) zurück, geblieben ist allerdings der Root, den ich meinem Mini spendiert habe, auch das schon etwas.

Das Flashen geht mit den guten Anleitungeneinfach von der Hand, viel einfacher und sicherer als zu Zeiten des alten Motorola RAZR (hier habe ich zuletzt mitgearbeitet) und ist für jeden halbwegs ambitionierten Beidhänder gut durchzuführen. Eine alternative SW-Version ist aber sicherlich nicht für jeden eine "Alternative", aber ohne würden die Firmenentwickler sicherlich noch langsamer reagieren.

Also eine Dankeschön an die vielen Entwickler und Poster, die an CM (und anderen freien Projekten) weiterarbeiten. Vielleicht probiere ich CM in einer der nächsten Varianten mal wieder aus.

Gruß
Thomas
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Thomas700 Danke für diesen Beitrag:
Line.Dev (05.05.2015)
#2
(05.05.2015, 17:38)Thomas700 schrieb: - keine Mailboxnr. auf "1" speicherbar


Dazu kann ich nichts sagen, da bei mir die Mailbox automatisch auf ein eingestellt ist.

(05.05.2015, 17:38)Thomas700 schrieb: - Akkubelastung zu hoch, ca 1% pro 3 Minuten, ein KO-Kriterium für mich

Hi,

das ist nicht normal... das könnte man aber durch die richtigen Apps und Einstellungen hinkriegen. Siehe Tutorial-Bereich

(05.05.2015, 17:38)Thomas700 schrieb: - GAPPS, insbesonders Play Store, machen durch ständiges Aufpoppen einer Meldung, Probleme (beide Voll-Versionen,12/2014 und 03/2015).

Kann man durch flashen der wirklich richtigen gapps fixen, da kein anderer dieses Problem hat.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Androidlove Danke für diesen Beitrag:
Andyrandy (06.05.2015)
#3
Wink 
keine Mailboxnr. auf "1" speicherbar
Zitat:Dazu kann ich nichts sagen, da bei mir die Mailbox automatisch auf ein eingestellt ist.
Der Satz ergibt keinen Sinn. Denn die Vorbelegung der "1" kann man nicht ausschalten (vielleicht irgendwo auf Programmierbasis verändern).
Meine Aussage ist, dass sich die Kurzwahl, sowohl in der CM11 wie auch der CM12 weder durch meinen Provider (T-Mobil) automatisch befüllen läßt noch manuell hinterlegen läßt. Die eingegebene Nr. läßt sich nicht speichern, weder als 3311 noch in der internationalen Langform +4917xxx, ich soll meinen Provider kontaktieren.
Der Tipp, dies ohne Sim-Karte zu probieren und die Nr. manuell einzugeben, hat bei mir nicht geholfen.

Akkubelastung zu hoch, ca 1% pro 3 Minuten, ein KO-Kriterium für mich
Zitat:das ist nicht normal... das könnte man aber durch die richtigen Apps und Einstellungen hinkriegen. Siehe Tutorial-Bereich
Das mag sein. Aber warum soll ich zusätzliche Apps zum CM installieren. Ist nicht der Anspruch von Hause aus eine Alternative zum Stock Rom zu sein? Natürlich weiß ich, dass nigthies noch Fehler behaftet sein können, nur z.Z. ist es eben nichts für mich.

GAPPS, insbesonders Play Store, machen durch ständiges Aufpoppen einer Meldung, Probleme (beide Voll-Versionen,12/2014 und 03/2015).
Zitat:Kann man durch flashen der wirklich richtigen gapps fixen, da kein anderer dieses Problem hat.
Sorry, aber man kann auch in anderen Foren lesen, dass dieses Problem auftritt, da bin ich nicht der einzige. Übrigens stammen beide von mir genutzten Gapps aus dem ofiziellen CM-Downloadbereich - von daher schon die richtigen. Wink

Und nur der Vollständigkeit halber. Natürlich habe ich die entsprechenden Cache vor jedem erneuten Flashen geleert.

Ich übe ja keine generelle Kritik sondern teile nur *meine* Erfahrung mit. Flashen ist wirklich einfach, nur ist CM nicht etwas für jeden. Smile
Antworten
#4
Okay, wenn du auf Stock bleiben willst. Viel Spaß

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Androidlove Danke für diesen Beitrag:
Angry Droid (12.05.2015)
#5
Das hat weniger etwas mit Spaß zu tun, als mit Produktivität, Komfort (Mailbox unter "1", GPS und funktionierender Play Store) und insbesondere langer Laufzeit. Und sooo schlecht ist ja das Stock Rom, gerootet, nun auch wieder nicht.

Leider habe ich nicht so viel Zeit, wie ich die aktiven "Bastler", das muß quick and dirty funktionieren. Smile
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  i9100 CM12.1 - Bootschleife nach Absturz dkm 15 509 17.11.2016, 22:32
Letzter Beitrag: dkm
  Update CM12.1 -> CM13 wonk 5 419 07.10.2016, 17:00
Letzter Beitrag: wonk
  [CM] S4mini - Startet nicht mehr nach Update bertramSuttner 4 322 22.09.2016, 12:25
Letzter Beitrag: Jesusnagler
  [CM] Note 4 CM12.1 "Einstellungen" wurde beendet samson 3 438 20.09.2016, 21:43
Letzter Beitrag: samson
  [CM] Hilfe, mein CM12.1 zerstört sich selbst Bernd Rehlinger 2 287 14.09.2016, 13:27
Letzter Beitrag: Bernd Rehlinger

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter