Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ANDROID] CM13.0 RecoveryMod hängt
#1
Hallo,

habe folgendes Problem:
Vor zwei Wochen auf ein Nexus 4 das CM13.0 nigthly "cm-13.0-20160127-NIGHTLY-mako" installiert.
Soweit läuft alles, letzte Woche noch ein neues Nigthly-Update Stand 20160208 installiert.
Heute wieder das aktuelle Nightly 20160213 über die "Cynogenmod Updates" heruntergeladen und das Update ausgeführt.
Das Nexus 4 bootet danach und sollte in den RecoveryMod wechseln.
Hier bleibt es aber hängen, das Display ist schwarz und blinkt nur noch ganz leicht auf (Dunkelgrau), und so bleibt es ewig.
Ganz ausschalten geht auch nicht mehr (Power-Taste gedrückt halten"), da startet es gleich wieder (google-Schriftzug) und blinkt dann nur wieder.
Ich komme nur noch in den Boot-Manager, von hier aus geht aber weder "Start" , noch "Restart Bootloader", "Power off", oder "Recovery mode". Jedes Mal das gleiche Ergebnis, es gibt nur ein leichtes Aufflackern des Bildschirms.
Am Computer wird zwar das Nexus4 als Gerät erkannt, es wird aber nicht als laufwerk angzeigt.
Auch ein erneutes Aufspielen des Recovery geht nicht, Fastboot erkennt das Device nicht.

Als Recovery Mode ist "recovery-clockwork-touch-6.0.4.3-mako.img" installiert.
Hatte als erstes damals die neueste Version 6.0.4.7 installiert, mit dieser ließen sich aber die Gapps nicht installieren, hier habe ich nach längerer Recherche gelesen, dass es mit den 6.0.4.7-Version einen Bug gibt.

Kann mir jemand bitte helfen, welche Möglichkeiten für eine Wiederherstellung es gibt.
Wäre für jede Hilfe dankbar.

Mfg
Günter
Antworten
#2
:thumbsup:
Gelöst!
Nachdem ich gewartet habe bis der Akku leer war, konnte ich danach doch noch per fastboot das CWM Recovery neu flashen. Danach ist das Nexus4 wieder normal gestartet und dann konnte ich auch wieder in den Recovery-Mod um das CM-Update zu installieren.

Danke trotzdem an Alle.
Günter
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen haegar2007 Danke für diesen Beitrag:
skybundi (16.02.2016)
#3
(14.02.2016, 16:46)haegar2007 schrieb: Hallo,

habe folgendes Problem:
Vor zwei Wochen auf ein Nexus 4 das CM13.0 nigthly "cm-13.0-20160127-NIGHTLY-mako" installiert.
Soweit läuft alles, letzte Woche noch ein neues Nigthly-Update Stand 20160208 installiert.
Heute wieder das aktuelle Nightly 20160213 über die "Cynogenmod Updates" heruntergeladen und das Update ausgeführt.
Das Nexus 4 bootet danach und sollte in den RecoveryMod wechseln.
Hier bleibt es aber hängen, das Display ist schwarz und blinkt nur noch ganz leicht auf (Dunkelgrau), und so bleibt es ewig.
Ganz ausschalten geht auch nicht mehr (Power-Taste gedrückt halten"), da startet es gleich wieder (google-Schriftzug) und blinkt dann nur wieder.
Ich komme nur noch in den Boot-Manager, von hier aus geht aber weder "Start" , noch "Restart Bootloader", "Power off", oder "Recovery mode". Jedes Mal das gleiche Ergebnis, es gibt nur ein leichtes Aufflackern des Bildschirms.
Am Computer wird zwar das Nexus4 als Gerät erkannt, es wird aber nicht als laufwerk angzeigt.
Auch ein erneutes Aufspielen des Recovery geht nicht, Fastboot erkennt das Device nicht.

Als Recovery Mode ist "recovery-clockwork-touch-6.0.4.3-mako.img" installiert.
Hatte als erstes damals die neueste Version 6.0.4.7 installiert, mit dieser ließen sich aber die Gapps nicht installieren, hier habe ich nach längerer Recherche gelesen, dass es mit den 6.0.4.7-Version einen Bug gibt.

Kann mir jemand bitte helfen, welche Möglichkeiten für eine Wiederherstellung es gibt.
Wäre für jede Hilfe dankbar.

Mfg
Günter


Also ich hab das gleiche Problem nun, aber mit meinem galaxy S5. So Langsam bin ich am verzweifeln xD
Antworten
#4
twrp neuflashen per odin

Gesendet von meinem Moto G 2014
Antworten
#5
(05.03.2016, 13:19)daywalk3r666 schrieb: twrp neuflashen per odin

Gesendet von meinem Moto G 2014

das funktioniert leider auch nicht, bei Odin3 wird zwar in der zeile "ID:COM" mein Gerät angezeigt.
Aber oben drüber in der Zeile kommt garnichtsmehr und mein Gerät hängt sich auch direkt auf wenn ich das Flashen starte.
Antworten
#6
wie sieht man denn im download modus das sich das gerät aufhängt?

Gesendet von meinem Moto G 2014
Antworten
#7
(05.03.2016, 13:43)daywalk3r666 schrieb: wie sieht man denn im download modus das sich das gerät aufhängt?

Gesendet von meinem Moto G 2014

Der Balken der normal beim Flashen auf dem s5 angezeigt wird, bewegt sich nicht. Selbst nach 10min
Antworten
#8
ok stimmt da is dann ein balken....samsung zeit is schon zu lange her.bootet das handy noch un hast du root?

Gesendet von meinem Moto G 2014
Antworten
#9
(05.03.2016, 13:48)daywalk3r666 schrieb: ok stimmt da is dann ein balken....samsung zeit is schon zu lange her.bootet das handy noch un hast du root?

Gesendet von meinem Moto G 2014

ne das Gerät will dauerhaft in den Recovery wenn ich normal starte, aber dann blinkt der Bildschirm immer nur kurz auf.


<ID:0/005> Added!!

<ID:0/005> Odin engine v(ID:3.1100)..
<ID:0/005> File analysis..
<ID:0/005> SetupConnection..
<ID:0/005> Initialzation..
<ID:0/005> Get PIT for mapping..
<ID:0/005> Firmware update start..
<ID:0/005> SingleDownload.
<ID:0/005> recovery.img

steht in odin noch, aber es tut sich nichts weiter xD
Antworten
#10
Starte odin mal neu und als Administrator. Und das Handy ausschalten und mit der Tasten Kombi Power, vol down und home Button in den Download Modus (nicht über den erweiterten Neustart) und flashe twrp 3.0.0 indem du die Datei bei AP einfügst.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  S4 mini mit cm13 treasoner 0 107 11.11.2016, 15:17
Letzter Beitrag: treasoner
  [CM] CM13-Neuling mit Xiaomi MI4 Schnipp 0 184 21.10.2016, 11:09
Letzter Beitrag: Schnipp
Bug [CM] CM13 SMS, Telefon nicht mehr mit Kontakten verknüpft -> nur Nummern Karton 3 549 20.10.2016, 00:27
Letzter Beitrag: CM-Psycho
  [REQUEST] CM13 für Lenovo ZUK Z2 Modificator 0 446 14.10.2016, 01:18
Letzter Beitrag: Modificator
  Root nicht möglich bei S3 Android 6.0.1 CM13 Thobi-67 10 1.190 02.10.2016, 20:56
Letzter Beitrag: Thobi-67

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter