Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Aktuelle CyanogenMod Version: CM 13 (Android 6.0) [10.01.2016]

Wie soll ich meine Frage im CyanogenMod Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ANDROID] CM11 Huawei P6
#1
Servus zusammen,

ich habe die CM11 Version auf meinem P6 von Huawei laufen und habe seit gestern das Problem dass keine apps oder Updates mehr installiert werden können.


Er sagt jeweils, dass nicht genügend Speicherplatz zur verfügung steht. Der Interne Speicher hat aber noch 1,3GB frei, vom externen ganz zu schweigen. Habe auch schon große Apps deinstalliert mit dem selben Resultat.

Was ich schon unternommen habe: Apps deinstalliert, SD Maid laufen gelassen um Reste und Müll zu entfernen, Gapps auf den neuesten Stand gebracht, CM11 neu installiert (ohne Fullwipe), Wipe Cache und Dalvik Cache.


Hat alles nichts genutzt.
Weiß irgendwer Rat? Ich wäre sehr erfreut über Rückmeldung

Viele Grüße aus Bayern
Red
Antworten
#2
(26.02.2015, 17:19)red-faction schrieb: Servus zusammen,

ich habe die CM11 Version auf meinem P6 von Huawei laufen und habe seit gestern das Problem dass keine apps oder Updates mehr installiert werden können.


Er sagt jeweils, dass nicht genügend Speicherplatz zur verfügung steht. Der Interne Speicher hat aber noch 1,3GB frei, vom externen ganz zu schweigen. Habe auch schon große Apps deinstalliert mit dem selben Resultat.

Was ich schon unternommen habe: Apps deinstalliert, SD Maid laufen gelassen um Reste und Müll zu entfernen, Gapps auf den neuesten Stand gebracht, CM11 neu installiert (ohne Fullwipe), Wipe Cache und Dalvik Cache.


Hat alles nichts genutzt.
Weiß irgendwer Rat? Ich wäre sehr erfreut über Rückmeldung

Viele Grüße aus Bayern
Red
Hi red-faction,

ich würde sagen, dass die ROM ausfpielen ohne full wipe wie du es gemacht hast den fehler nicht beheben kann. Smile
Falls du eine neue ROM installierst aufgrund eines fehlers wie du es gerade hast solltest du immer einen full wipe machen.
Hatte das problem bei einem Freund seiner stock ROM da habe ich aber gleich einen CM rom geflasht.
Leider weis ich persönlich keine Lösung außer das system neu auszusetzen mit full wipe (davor die benutzerapps z.b. mit titanium backup sichern)
Aber warte lieber mal ob jemand anderes hier eine lösung für dich hat.

Gruß
Antworten
#3
(26.02.2015, 17:40)Andi17 schrieb:
(26.02.2015, 17:19)red-faction schrieb: Servus zusammen,

ich habe die CM11 Version auf meinem P6 von Huawei laufen und habe seit gestern das Problem dass keine apps oder Updates mehr installiert werden können.


Er sagt jeweils, dass nicht genügend Speicherplatz zur verfügung steht. Der Interne Speicher hat aber noch 1,3GB frei, vom externen ganz zu schweigen. Habe auch schon große Apps deinstalliert mit dem selben Resultat.

Was ich schon unternommen habe: Apps deinstalliert, SD Maid laufen gelassen um Reste und Müll zu entfernen, Gapps auf den neuesten Stand gebracht, CM11 neu installiert (ohne Fullwipe), Wipe Cache und Dalvik Cache.


Hat alles nichts genutzt.
Weiß irgendwer Rat? Ich wäre sehr erfreut über Rückmeldung

Viele Grüße aus Bayern
Red
Hi red-faction,

ich würde sagen, dass die ROM ausfpielen ohne full wipe wie du es gemacht hast den fehler nicht beheben kann. Smile
Falls du eine neue ROM installierst aufgrund eines fehlers wie du es gerade hast solltest du immer einen full wipe machen.
Hatte das problem bei einem Freund seiner stock ROM da habe ich aber gleich einen CM rom geflasht.
Leider weis ich persönlich keine Lösung außer das system neu auszusetzen mit full wipe (davor die benutzerapps z.b. mit titanium backup sichern)
Aber warte lieber mal ob jemand anderes hier eine lösung für dich hat.

Gruß

Andi17 hat Recht, ohne Full Wipe kann der Fehler nicht behoben werden....
Mach ,wie es Andi17 empfohlen hat und gib dann mal Bescheid... Rolleyes
Antworten
#4
Hallo ihr Beiden, danke für die Antwort!

LÖSUNG GEFUNDEN!

Ich habe die App ROM Toolbox installiert vor einer Woche. In dieser kann ich angeben wo Apps installiert werden sollen, Intern oder auf der SD-Karte. Ich habe es auf die SD-Karte gelegt, diese kann aber nur dann für Apps hergenommen werden, wenn sie in einem Linux Dateiformat/Dateisystem partitioniert ist (EXT2;EXT3;EXT4).

War bei mir nicht so, daher konnte er keine apps mehr schreiben. Habe in ROM Toolbox wieder auf Automatisch umgestellt und schwupp installiert er es wieder richtig!

Wenn man diese Methode anwenden möchte, muss ein Teil der externen SD-Karte (zB 4GB davon) in EXT(2;3;4) formatiert sein (Was zB mit dem Paragon Partitionsmanager zu erreichen ist).


Bei mir läuft jetzt wieder alles normal

Vielen Dank nochmal!
Grüße
Red
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [CM] Huawei G510: Google Synchronisierungsfehler mit cm11 kuki134 9 729 28.07.2016, 18:15
Letzter Beitrag: kuki134
  Huawei y530 MrCharme 7 16.250 09.07.2016, 12:15
Letzter Beitrag: CM-Psycho
  CM für das Huawei P8? GAMEBOY 0 2.831 06.03.2016, 03:34
Letzter Beitrag: GAMEBOY
  [ANDROID] Huawei Y300 Bootloader entsperren paniker 16 2.672 28.02.2016, 10:18
Letzter Beitrag: paniker
  Huawei P8 Lite eure Erfahrungen (mit Cyanogenmod) mirrowwinger 0 4.712 11.02.2016, 10:17
Letzter Beitrag: mirrowwinger

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Gratis Counter